info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gasthaus Zum Taunus |

Neue Inhaber für erfolgreiche Landgaststätte gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Landgaststätte Zum Taunus in Idstein-Heftrich empfängt Gäste, die sich auf ihrem Ausflug stärken möchten. Das Inhaberehepaar sucht nach 60 glücklichen Jahren altersbedingt Nachfolger.

Köstliche Speisen, großzügige Eventlocation und gemütliche Pension: Das Gasthaus Zum Taunus in Idstein ist vielseitig und bietet eine perfekte Anlaufstelle für unterschiedliche Anlässe. Aus diesem Grund konnte sich das bei Urlaubern und Einheimischen beliebte Ausflugsziel einen Namen machen - über die Stadtgrenzen von Idstein hinaus. Nach 60 Jahren als Inhaber sucht das Inhaberehepaar Brandler derzeit Nachfolger für ihre beliebte Landgaststätte.



Wohlfühlen in gemütlicher Atmosphäre



Die Gaststätte Zum Taunus bietet seinen zahlreichen Gästen ein weitreichendes Angebot an Speisen und Getränken. Vom Schnitzel über frischen Fisch bis hin zu Crêpes: Die abwechslungsreiche Karte hält für jeden Gast das Richtige bereit. Auf der großzügigen Sonnenterrasse können Gäste ihr kühles Bier genießen und sich zurücklehnen. Ein Highlight: das "Stöffche". Der selbst gekelterte Apfelwein wird von den Gästen der gemütlichen Gaststätte besonders geschätzt. Gut ausgestattete Zimmer laden zu entspannten Übernachtungen ein. Im Anschluss an das reichhaltige Frühstück können die Entdeckungsreisen durch Idstein und umliegende Orte gestärkt fortgesetzt werden. Nach vielen glücklichen Jahren als Inhaber der Landgaststätte und vielen Begegnungen mit interessanten Menschen suchen Frau und Herr Brandler nun nach Nachfolgern, die ihr Lebenswerk mit Herz und Engagement weiterführen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Erwin Brandler (Tel.: 0 61 26 - 25 52), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 187 Wörter, 1444 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gasthaus Zum Taunus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema