info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Autolackiererei Bischoff GmbH |

Tipps und Tricks für den Hagelschaden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bei einem äußerst starken und heftigen Hagelsturm mit großen Körnern in Verbindung mit einer extremen Fallgeschwindigkeit können am Fahrzeug große Lackschäden entstehen.

Ab einem Durchmesser von drei Zentimetern sind Autos vor Hagelkörnern nicht mehr sicher. Dellen können sich nach einem Sommergewitter mit Hagel auf planen Flächen wie beispielsweise Autodach, Motorhaube und Kofferraumdeckel sowie auf den Kotflügeln ergeben. Das Naturereignis Hagelsturm führt bei den Autos zu den häufigsten Schäden.

Wird das Auto von Hagelkörnern beschädigt, sollte man den entstandenen Schaden per Foto dokumentieren und zeitnah seiner Auto-Teilkaskoversicherung melden. Um die Übernahme eines eigenen Anteils bei einer Versicherung mit Selbstbeteiligung kommt der Fahrzeughalter nicht herum. Vorher wird der Gutachter der Versicherung sich ein exaktes Bild über den Umfang der Schadenshöhe verschaffen. Mit diesem Gutachten kann die Autolackiererei angesteuert werden. Nur wenn der Versicherungsvertrag eine Werkstattbindung vorschreibt, ist der Fahrzeughalter an diese Regelung gebunden.

Die Autolackiererei Bischoff GmbH aus Düsseldorf informiert in einer ausführlichen Fachberatung, wie der Fahrzeuglack instand gesetzt wird.



Zeit- und Kostenersparnis mit Smart Repair



Mit der Smart Repair lassen sich Hageldellen aus der Karosserie ziehen. Mit dieser Reparaturmethode behält das Fahrzeug seinen Marktwert, da der Originallack erhalten bleibt. In der Autolackiererei werden ausschließlich geschulte Facharbeiter eingesetzt. Ausgeschlossen von der kostengünstigen Methode Smart Repair sind Spezial-Lackierungen. Je nach ach Größe der Hageldellen können diese meist ohne Lackbeschädigung entfernt werden. Als Spezialist für die Dellenbeseitigung drücken und ziehen die Facharbeiter mit Spezialwerkzeug die Dellen aus dem Blech, ohne den Fahrzeuglack zu beschädigen. Dank dieser innovativen und schonenden Instandsetzungstechnik können Hageldellen komplett beseitigt werden.



Für zusätzliche Informationen zur Beseitigung von Hageldellen steht die Autolackiererei Bischoff GmbH in Düsseldorf Kunden gerne mit Fachkompetenz zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Cornelia Müller (Tel.: 0211 502070), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2043 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Autolackiererei Bischoff GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Autolackiererei Bischoff GmbH lesen:

Autolackiererei Bischoff GmbH | 27.04.2016

Der brillante Glanz des Lacks

Pkws und Kleintransporter und Fahrzeuge für die Felgenlackierung stehen in der Autolackiererei täglich auf der Tagesordnung. Die Lackierung eines Autos ist das Einzige, was der Kunde nach einer Unfallinstandsetzung sehen kann. Nichts urteilt so exa...
Autolackiererei Bischoff GmbH | 16.03.2016

Der Autolack muss glänzen

Das Lackpflaster verspricht eine kinderleichte Lackreparatur ohne Werkzeugeinsatz. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich und kann für den Anwendungsfall zugeschnitten werden. Mit dem Lackstift lassen sich nach Reinigen der betroffenen Stelle ...
Autolackiererei Bischoff GmbH | 19.02.2016

Lack steht für Qualität

Die Deutschen legen inzwischen weniger Wert auf ein gepflegtes Aussehen ihres Autos. Eine Vernachlässigung der Lackpflege kann jedoch unangenehme Folgen nach sich ziehen. Man muss nicht unbedingt jede Woche sein Fahrzeug polieren, doch Auto-Waschmuf...