info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
360kompany GmbH |

Verlässliche Live-Daten für Compliance und Riskmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Tradeshift und kompany kündigen eine Partnerschaft zur Automatisierung von know-your-customer (KYC) und know-your-business (KYB) Verifizierungen an


Risikomanagement und Compliance werden in einer global vernetzten Wirtschaft immer wichtiger. Durch die Partnerschaft mit kompany erhalten die rund 800.00 Kunden von tradeshift.com künftig einen Live-Zugang zu amtlichen Unternehmensdaten. Dadurch verringert sich nicht nur der Aufwand gegenüber bisher üblichen Prüfmethoden um bis zu 90 Prozent, sondern auch das Risiko an Liefer- und Zahlungsausfällen für die Nutzer der von TechCrunch als Europas bestes Business bzw. Enterprise Startup ausgezeichneten Plattform. kompany zementiert seinerseits seine Position als zentraler Player in der Automatisierung von Riskomanagement und Compliance.

In der vernetzten und globalen Wirtschaftswelt nimmt Risikomanagement einen immer höheren Stellenwert ein. Das Wachstum von KYC / KYB (know-your-customer /-business), AML (anti-money-laundering) und EDD (enhanced due diligence) Anforderungen ist sowohl regulatorisch als kommerziell bedingt, um Unternehmensunterbrechungen zu vermeiden. Compliance- und Einkaufsteams arbeiten heute an einer schnellen Erkennung von Risiken in der gesamten Supply Chain und benötigen hierzu effiziente Cloud-basierte Tools.

kompany und Tradeshift haben eine Partnerschaft begründet, um Tradeshifts globalen Kunden einen effizienten Zugang zu amtlichen und verlässlichen Unternehmensdaten bereitzustellen. Hiermit können Kosten und Zeitbedarf im Vergleich zu herkömmlichen Prüfmethoden bis zu 90% reduziert werden. Im Zuge der Kooperation ermöglicht kompany der Tradeshift-Plattform durch ihre BREX (Business Register Exchange) API einen real-time Zugang zu amtlichen Handelsregisterinformationen weltweit. "kompany und BREX bieten damit den Tradeshift Handelspartnern einen gewaltigen Nutzen bei der Kontrolle von Fraud und Third-Party Risiken sowie Mahnkosten." so Lars Krüger, Director Alliance Management, EMEA, Tradeshift.

Zukünftig wird kompany die Lösung um eine Company Blockchain ergänzen, welche einen One-Stop-Shop zu allen offiziellen Unternehmensdokumenten und Informationen zu dessen Geschäftsführern, inklusive der Identifikation und Visualisierung von Beziehungen zwischen Unternehmen und Beneficial Owners weltweit bietet. "Hiermit werden wir nicht nur eine vollständiges und verlässliches Bild eines Unternehmens darstellen, sondern harmonisieren auch den jetzigen Dschungel an Unternehmens-Identifikatoren, wie z.B. LEI, EUID, REID, DUNS®, Bloomberg Global ID/FIGI, Thomson Reuters PermID, EIN, VAT numbers, etc." berichtet Russell Perry, CEO und Co-Founder, kompany.

Logos:
kompany & BREX: https://www.kompany.com/pr/download-en/
Tradeshift: https://tradeshift.com/press/ Kontakt
360kompany GmbH
Bernhard Hoetzl
Mariahilfer Straße 93/2/20
1060 Wien
+43 699 1376 4273
bernhard.hoetzl@kompany.com
https://www.kompany.com/


Web: https://www.kompany.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Hoetzl (Tel.: +43 699 1376 4273), verantwortlich.


Keywords: blockchain, compliance, risikomanagement, supply chain management, tradeshift, kyc, kyb, aml

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2435 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: 360kompany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema