info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spitta Verlag GmbH & Co. KG |

Mit Köpfchen kicken von Anfang an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Buch „Sportpsychologisches Training im Kinder- und Jugendfußball“ führt in die Grundlagen des mentalen Trainings für Kinder und Jugendliche ein. Denn im Fußball kommt es oftmals darauf an, im richtigen Moment „voll da zu sein“.


Um im Fußball zu punkten, müssen Taktik, Technik, Kondition und die Psyche der Spieler gut ausgebildet sein. Dieses Buch zeigt ausführlich, wie Trainer die mentale Stärke ihrer Spieler bereits von Beginn an – parallel zu dem technischen und konditionellen Training – fördern.

 



Der erste Teil des Buches führt in die Grundlagen des sportpsychologischen Trainings ein, wie z. B. Aufbau, Bestandteile und Struktur der mentalen Trainingseinheiten. Die Aufmerksamkeit der jungen Spieler, die Psychoregulation, die Kompetenzerwartung sowie die soziale Kompetenz stehen im Mittelpunkt der sportpsychologischen Trainingseinheiten. Etliche Praxisbeispiele auch im Grundlagenteil des Buches verdeutlichen lebendig die Umsetzung. Das Fachbuch entwickelt wissenschaftlich fundiert, anwenderorientiert, fußballspezifisch und unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen an den Trainer die Grundlagen der sportpsychologischen Trainingsmethoden.

 

Effektive Übungen für den Trainingsalltag

Der zweite umfassende Praxisteil des Buches gibt dem Leser eine Vielzahl von Übungen zu den sportpsychologischen Aspekten und zur Diagnostik an die Hand. Die Übungen sind didaktisch aufgebaut und bebildert – mit genauen Anleitungen zur Organisation und zum Materialbedarf. Trainer können diese sehr effektiv und ökonomisch sofort in ihren individuellen Trainingsprozess einbinden. Das gilt für alle Trainer, ob sie nun in den untersten oder obersten Ligen trainieren. Spieler, die diese Techniken früh erlernen, haben den Vorteil, sie später auf dem Spielfeld jederzeit ohne Probleme abrufen zu können.

Nahezu alle Spitzenclubs in Deutschland nutzen mittlerweile die Dienste sportpsychologischer Berater. In den Statuten des DFB ist die sportpsychologische Betreuung der Spieler in den Nachwuchsleistungszentren der Lizenzvereine fest verankert. Aber auch alle anderen, „ganz normalen“ Vereine können von den Profis lernen. Das Buch „Sportpsychologisches Training im Kinder- und Jugendfußball“ zeigt ganz praxisnah auf, welche Möglichkeiten die Sportpsychologie im Kinder- und Jugendfußball bietet. Es richtet sich an alle Fußballtrainer, Spieler, Funktionäre und interessierte Eltern.

 

Über die Autoren:

 

PD Dr. Heiko Ziemainz ist akademischer Direktor am Institut für Sportwissenschaft und Sport in Erlangen. Er leitet dort seit über 15 Jahren Projekte u. a. im Bereich Sportpsychologie in der Praxis des Leistungssports. Der promovierte Sportpsychologe arbeitet seit 20 Jahren mit Athleten unterschiedlicher Altersstufen zusammen. Er ist leitender Sportpsychologe an den Nachwuchsleistungszentren des 1. FC Nürnberg und des FC Augsburg und ist selbst Co-Trainer einer Jugendfußballmannschaft. Ziemainz ist zudem Mitautor des 2012 im Spitta Verlag erschienenen Buches „Handbuch sportpsychologischer Praxis“.

 

Amely Drescher, M. Sc. Psychologie, ist Verhaltenstherapeutin und Expertin im Bereich Psychodiagnostik, Führungskräftecoaching und Motivationspsychologie. Sei vier Jahren ist sie Projektmitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft und Sport mit dem Schwerpunkt Sportpsychologie in der Praxis des Leistungssports.

 

Dominik Ritter, Dipl. Sportwissenschaftler (Univ.), ist Personalentwickler, sportpsychologischer Berater und Experte im Bereich Teamentwicklung, gruppendynamische Prozesse sowie Trainerfort- und Weiterbildung. Er ist seit sechs Jahren freiberuflicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft und Sport.

 

Dino Poimann, B. Sc. Psychologie, Master Psychologie, ist Experte im Bereich Psychodiagnostik, Aufmerksamkeit, Life Kinetic, Focusing und integrale Lebensberatung. Seit drei Jahren ist er Projektmitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft und Sport.

 

Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann leitet den Arbeitsbereich „Sport- und Bewegungsmedizin“ der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er studierte Sportwissenschaften, Physik und Medizin. Lochmann ist selbst DFB A-Lizenztrainer und war in der Jugendabteilung des 1. FSV Mainz 05 als Trainer tätig. Er etablierte wissenschaftliche Kooperationsprojekte mit dem 1. FC Nürnberg, der SpVgg Greuther Fürth und dem FC Augsburg.

 

Mehr Informationen zum Buch unter:
www.spitta-medizin.de/sportpsychologie-kinder-und-jugendfussball

 

Sportpsychologisches Training im Kinder- und Jugendfußball
Mental gestärkt erfolgreich Fußball spielen
Neuerscheinung: Mai 2016, Broschur
184 Seiten, 134 Abb. u. 8 Tab.
€ 29,80 [D] (Bruttopreis)
ISBN 978-3-943996-81-4

 

Pressekontakt
i. A. Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Irina Strohecker
Mail: irina.strohecker@spitta.de
www.spitta-medizin.de



Web: http://www.spitta-medizin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Irina Strohecker (Tel.: 07433 952-0), verantwortlich.


Keywords: Sportpsychologie, Fußball, Kinder- und Jugendtraining, Trainer

Pressemitteilungstext: 549 Wörter, 5197 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Spitta Verlag GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Spitta Verlag GmbH & Co. KG lesen:

Spitta Verlag GmbH & Co. KG | 12.09.2016

Optimales Sportwissen für Schüler

  Eine didaktisch hochwertige, leserfreundliche Gestaltung mit hervorgehobenen Definitionen, Merksätzen und Schlagwörtern sowie zahlreichen Praxisbeispielen motiviert Schüler zur aktiven Arbeit mit diesem Buch. Übungsaufgaben am Ende eines jeden...
Spitta Verlag GmbH & Co. KG | 06.07.2015

Spitta überarbeitet Onlineportal abrechnung-zahntechnik.de vollständig

Balingen, 06. Juli 2015 - Spitta, Deutschlands führendes Medienunternehmen für Zahnmedizin, hat sein Portal www.abrechnung-zahntechnik.de grafisch und funktional grundlegend überarbeitet. Mit einer verbesserten Benutzerführung und einem neuen D...
Spitta Verlag GmbH & Co. KG | 25.06.2015

abrechnung-zahnmedizin.de von Spitta erstrahlt im neuen Gewand

Balingen, 25. Juni 2015 - Spitta, Deutschlands führendes Medienunternehmen für Zahnmedizin, hat das Portal www.abrechnung-zahnmedizin.de einem Relaunch unterzogen. Neben einem modernen Design und einer verbesserten Benutzerführung wurden neue Fu...