info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INOSOFT AG |

Wenn Väter für Kinder die Karriere riskieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hausmann statt Karriere - Wenn Männer zu Hause bleiben


Marburg, den 24.10.2006 –Das Marburger EDV Systemhaus INOSOFT AG gehört nicht nur im Segment IT Consulting und Softwareentwicklung zu den innovativsten Unternehmen, sondern auch im Hinblick auf eine familienbewusste Personalpolitik.

Das Unternehmen, in dem überwiegend Männer beschäftigt sind, zeigt, dass Familienfreundlichkeit nicht nur Frauensache ist. Derzeit befinden sich zwei Mitarbeiter - immerhin 4% der Belegschaft - der INOSOFT AG in Elternzeit. Einer der beiden ist Jörg H., Teamleiter bei der INOSOFT AG. Ein Team vom Hessischen Rundfunk hat sich für einen Bericht des Magazins M€X Anfang Oktober bei Jörg H. umgeschaut. Er und seine Familie spielen eine der Hauptrollen im Beitrag „Familienfreundlich - Wenn Väter für Kinder die Karriere riskieren“. Der am 12. Oktober 2006 ausgestrahlte Bericht macht deutlich, dass das Thema „Elternzeit für Väter“ von Männern immer noch Mut erfordert, da der Ausgang der Elternzeit für Väter auch heute oft nicht absehbar ist. Dennoch gibt es zunehmend mehr Männer, die sich - zumindest zeitweise - für die Familienarbeit entscheiden. Damit diese Entscheidung nicht zum Karrierekiller wird, ist es – gerade in der extrem schnelllebigen IT Welt – sehr wichtig am Ball zu bleiben. Ein absolutes Muss: „Wer kein Karriererisiko eingehen will, muss auch während der Babypause aktiv bleiben und von zu Hause aus den Anschluss halten“, sagt Karin Batz, die Chefin von Jörg H. Dennoch bleibt es ein Problem, wenn hoch qualifizierte Mitarbeiter mit viel Kundenkontakt in Elternzeit gehen. "In der Tat ist es problematisch, dauerhaft Ersatz zu finden. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und den haben wir bisher immer gefunden!", hebt Personalvorstand Karin Batz hervor. „Unternehmen müssen im Hinblick auf familienbewusste Personalpolitik lernen, mit der Realität umzugehen. Und die ist: Auch Männer haben einen Anspruch auf Elternzeit! Beruf und Familie darf keine Frage des „entweder oder“ sein. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter und versuchen dabei aus allem das Beste zu machen“, so Karin Batz. Daneben bringt diese mitarbeiter- und familienfreundliche Personalpolitik nicht nur für die Mitarbeiter Vorteile: Dem relativ geringen finanziellen Aufwand stehen z. B. eine Krankheitsquote von nur 2,3 Prozent und eine Fluktuation von 2 Prozent gegenüber. Ganz zu schweigen von der Motivation der Mitarbeiter/innen und der Identifikation mit dem Unternehmen.

Im kommenden Jahr endet die Elternzeit von Jörg H.: Er wird an seinen Arbeitsplatz bei der INOSOFT AG zurückkehren.

Über INOSOFT
Die INOSOFT AG ist ein EDV Systemhaus mit den Schwerpunkten IT Consulting und Software Entwicklung. Sie zählt zu den innovativsten Anbietern in diesem Segment, hat sich durch die Auszeichnung als Microsoft Gold Certified Partner und die Eigenentwicklung Garibaldi einen Namen als Spezialist für PC- und Desktopmanagement Lösungen gemacht und beschäftigt 54 Mitarbeiter/innen.


Web: http://www.inosoft.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Zimmermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 2729 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: INOSOFT AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INOSOFT AG lesen:

INOSOFT AG | 14.02.2008

Deutsche SharePoint Konferenz 2008: INOSOFT ist mit Vorträgen dabei

Die rund 1.500 Teilnehmer der Konferenz können sich in mehr als 70 Fachvorträgen darüber informieren wie Lösungen auf Basis der Microsoft SharePoint-Technologie in Unternehmen verschiedenster Branchen erfolgreich eingesetzt werden. Auf Grundlage ...
INOSOFT AG | 22.10.2007

INOSOFT AG auf der Digital Pharma Konferenz 2007

Das Marburger Systemhaus, das schon einige Lösungen für die Pharmabranche entwickelt und erfolgreich implementiert hat, ist seit dem Start der Digital Pharma Initiative im Jahre 2005 dabei. Inzwischen hat sich die Konferenz in Deutschland etabliert...
INOSOFT AG | 08.03.2007

CeBIT 2007: INOSOFT mit breitem Angebot am Start

Das Marburger Systemhaus wird in diesem Jahr als einer von vier Microsoft-Partnern auf dem exponierten Silber-Partner-Stand ausstellen (Halle 4, Stand A26). Präsentiert werden in diesem Jahr unter dem Motto "Dienstleistungen, Lösungen und Best Prac...