info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Barix AG |

Barix Audio-over-IP Technologie nun auch bei Monacor International erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zusätzlicher Saleschannel für erhöhte Nachfrage nach modernen Lösungen

Barix, Pionier bei IP-basierten Audio-, Intercom- und Steuerungs-/Überwachungsgeräten, bietet seine Streamingkomponenten Instreamer und Exstreamer ab sofort auch über den in Bremen ansässigen Spezialisten für Elektronik-Produkte Monacor International an. Damit erweitert Barix sein Vertriebsnetz (sh. www.barix.com) für den Instreamer und Exstreamer um eine weltweit agierende Unternehmensgruppe. Monacor International vertreibt verschiedenste Produktbereiche wie elektroakustische Beschallung, Sicherheitstechnik, Car-HiFi, Lautsprecher-Technologie, Bühnen- und DJ-Technik und bietet große Expertise im Audiobereich. Die Instreamer und Exstreamer Geräte kommen in den verschiedensten Audio-over-IP Anwendungen zum Einsatz. Sie bieten, verglichen mit konventionellen Systemen, eine einzigartige skalierbare und kostengünstige Lösung für das Dekodieren, Übertragen, Kodieren und Überwachen von Audio. Als interessante Alternative zur preiswerten und zuverlässigen Audioübertragung über eine vorhandene IP-Infrastruktur verzeichnen sie eine verstärkte Nachfrage.

Immer mehr professionelle Anwender nutzen die Barix Technologie zur Audioübertragung über vorhandene IP-Infrastrukturen – von Livesendungen über Instore-Streaming bis zur Audioverteilung, Personensuche und Steuerung von Funkgeräten in großen Gebäuden, Hotels und Flughäfen. Der Instreamer wandelt Audiosignale aus analogen und digitalen Quellen in Echtzeit in das MP3-Format oder VoIP-kompatibel in das G.711 Format um und verbreitet es dann via Point-to-Point oder Multipoint (Multicast/Broadcast) über das Netzwerk, Internet oder andere IP-basierte Systeme. Über die serielle Schnittstelle können weitere Geräte über die gleiche Netzwerkverbindung gesteuert werden. Am Empfangsort wandelt der Exstreamer die Audiostreams in Musik oder Sprache zurück.
# # #

Über Monacor INTERNATIONAL GmbH & Co KG (www.monacor.com)
Die MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG hat sich von ihren Ursprüngen im Jahre 1964 in Bremen zu einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Mit internationalen Partnern konnten das Unternehmen seine Position in zahlreichen Marktsegmenten während der vergangenen Jahre überdurchschnittlich und international ausbauen. Das weitreichende Angebot von Monacor International umfasst elektroakustische Beschallung, Sicherheitstechnik, Car-HiFi, Lautsprecher-Technologie, Bühnen- und DJ-Technik sowie alles denkbare Zubehör.

Über die Barix AG (www.barix.com)
Die in Zürich/Schweiz ansässige Barix AG hat sich auf die Erforschung und Entwicklung modernster IP-basierender Kommunikations- und Steuerungstechnologie spezialisiert. Barix-Produkte sind Einzelgeräte, die dezentral über Standardnetzwerke bzw. das Internet angeschlossen werden können und innovative, preisgünstige Lösungen für Audio-over-IP Anwendungen (Verbreitung und Überwachung von Audiosignalen) sowie Kommunikation (Interkom) und Automatisierungsaufgaben (dezentrale Steuerung, Überwachung und Wartungsarbeiten) bieten. Sie werden in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, wie Instore-Musik, Werbung in Supermärkten, Kirchensendungen, Fernlernprogramme, Audioübertragungen in Hotels, Büroräumen und Krankenhäusern, Gegensprechanlagen und PA Systemen, Lösungen für Radio- und Studiosendungen, M2M-Maschinenkommunikation, Automatisierung von Beleuchtung und Türen sowie Sicherheitslösungen wie Überwachung und Zugangskontrolle. Das Barix-Team bieten seinen Kunden neueste Technologien in Form von standardmäßigen oder speziell angepassten Produkten, Private-Labeling, Lizensierung und OEM-Entwicklungen.

Pressekontakte:
Barix AG, Seefeldstraße 303, CH-8008 Zürich; Barbara Haller-Rietschel,
ph: +41 (0)43/433 22 11; presse@barix.com; www.barix.com

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Landshuter Str. 29, 85435 Erding Beate Lorenzoni, ph: +49(0)8122/55917-22; beate@lorenzoni.de, www.lorenzoni.de



Web: http://www.barix.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 3946 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Barix AG lesen:

Barix AG | 01.09.2008

Barix auf der InnoTrans: Halle 6.1, Stand 110

Verkehrsbetriebe rund um den Globus setzen bereits auf die Barix Geräte: Etwa die Schweizer Bundesbahnen (SBB), das New Jersey Transit System und die Buenos Aires Subways übertragen Durchsagen und Musik auf U-Bahnstationen und Bahnhöfen mit Hilfe ...
Barix AG | 27.08.2008

Hitradio MSOne nutzt Lösung für IP-basierte Signalübertragung von Barix

Die Instreamer kodieren die Audiosignale in den Studios und übertragen sie über IP-Verbindungen zu den Exstreamern in den jeweiligen Sendestationen. Die Exstreamer dekodieren die Audiosignale und werden automatisch zur Signalquelle falls die Haupts...
Barix AG | 08.07.2008

Schweizer Hotels nutzen Beschallungstechnologie von Barix

„hotelradio.fm“ ist ein Musikkonzept für die Hotelerie und Gastronomie, das verschiedene Musik- und Geräuschkanäle enthält. Damit lassen sich unterschiedliche Zonen mit passenden Musikstilen beschallen, etwa Jazz in der Lounge, Pop an der Bar u...