info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Reinhard Fischer Münzankauf |

Den Münzenankauf per Versteigerung oder Barverkauf wählen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nicht jeder hegt eine persönliche Leidenschaft für Münzen. Wer nun etwa durch eine Erbschaft, eine Schenkung oder durch einen anderen Umstand an eine Münzsammlung gelangt ist, wird Interesse daran haben, diese weiterzuverkaufen. In diesem Fall sind die Experten des Dr. Reinhard Fischer Auktions- und Handelshaus der richtige Ansprechpartner. Auf muenzenankauf.net informieren diese darüber, welche Möglichkeiten in Sachen Münzenankauf zur Auswahl stehen.



Schnelle Liquidität oder Aussicht auf höheren Erlös?

 

Im Prinzip müssen sich Interessenten darüber im Klaren sein, was für sie beim Verkauf ihrer Münzen Priorität hat. Legen sie vor allem Wert auf eine zeitnahe Abwicklung und wünschen eine schnelle Liquidität, kommt für sie vor allem ein Ankauf von Münzen gegen Barzahlung in Frage. Die Münzen werden geschätzt und der Kunde erhält direkt das Geld aus dem Verkauf. Wer hingegen nicht zeitnah auf den Verkaufserlös angewiesen ist, kann seine Münzen auch im Rahmen einer Auktion versteigern lassen. Diese findet zu festgelegten Terminen statt, die auf muenzenankauf.net eingesehen werden können. Der besondere Vorteil einer Auktion liegt darin, dass sich hier in der sprichwörtlichen Hitze des Gefechts Bieterkämpfe ergeben können, die den Preis mitunter deutlich in die Höhe treiben – so kann der Erlös bei einer Auktion über dem Verkaufspreis bei einem Barverkauf liegen. Dr. Reinhard Fischer behält hierbei eine Provision in Höhe von 15 % des Erlöses ein.

 

Kurzfristig Münzen einsenden und im Juli versteigern lassen

 

Dr. Reinhard Fischer versteigert Münzen mehrmals jährlich im Rahmen einer Auktion. Der nächste Auktionstermin ist für den 16. Juli 2016 festgesetzt. Hierfür ist der dafür geltende Einsendeschluss am 20. Mai 2016 zu beachten.

 

Weiterführende Informationen zum Thema auf:
http://www.muenzenankauf.net

 

Kurzprofil:

Interessierte Verkäufer können sich durch die Sachverständigen von Dr. Reinhard Fischer umfassend beraten lassen. Nach einer Wertermittlung der Münzsammlung kann entschieden werden, ob einem Verkauf zugestimmt wird und ob dieser als Barankauf oder im Rahmen einer Auktion stattfinden soll. Ab Übergabe sind die Auktionsstücke dabei gegen sämtliche Risiken versichert.

 

 

Unternehmensinformation:
Dr. Reinhard Fischer
Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen

Joachimstraße 7

53113 Bonn

Dr. Reinhard Fischer

Tel.: 0228/263130



Web: http://www.muenzenankauf.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Döhler (Tel.: +49 (0) 531 390 420 - 0), verantwortlich.


Keywords: Münzen, Ankauf, Auktionen, Handelshaus, Verkauf, Wert, online-shop, online

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2364 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Reinhard Fischer Münzankauf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema