info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Guidewire Software GmbH |

AVIVA setzt Guidewire-Technologie in der Privatsparte ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Aviva erweitert seine IT-Lösung zur Schadenbearbeitung von Guidewire für differenzierten Service


Aviva erweitert seine IT-Lösung zur Schadenbearbeitung von Guidewire für differenzierten ServiceLondon, 11. Juni 2016 - Aviva, führender Versicherer und Finanzdienstleister in UK und Irland, und Guidewire Software, Inc. ...

London, 11. Juni 2016 - Aviva, führender Versicherer und Finanzdienstleister in UK und Irland, und Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, haben heute bekanntgegeben, dass Aviva sich für Guidewire ClaimCenter® als Schadenmanagement-System für seine gesamte Schadenverwaltung entschieden hat.

Aufgrund der Erfahrung, die Aviva während der Implementierung und der Anwendung von ClaimCenter im Bereich von Gewerbe- und Industrieversicherungen bereits sammelte, entschloss sich Aviva dazu, das System auch für sein Privatkundengeschäft einzusetzen. Die weitreichende Anwendung und Wiederverwendung der Guidewire-Technologie sowohl im direkten als auch im vermittelten Gewerbe- und Industriegeschäft ermöglichen eine schnelle stufenweise Umsetzung in den kommenden Monaten.

"Die Schadenbearbeitung kann ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal für ein profitables Geschäft sein", weiß Rob Townend, Claims Director bei Aviva UK. "Die Umstellung auf eine einzige Plattform, das Kernsystem für Schadenmanagement von Guidewire, ClaimCenter, ist eine Investitionsentscheidung, die sich bezahlt machen wird und die Flexibilität und Innovationsfähigkeit von Aviva weiter untermauert."

Vorteile für Aviva durch ClaimCenter:

-Innovative Arbeitsweise die von einer einheitlichen Schadenmanagement-Plattform unterstützt wird
-Automatisierung von Routineprozessen und bessere Kontrolle und Informationen für Schadensachbearbeiter mit verbesserten Möglichkeiten zur Entscheidungsfindung
-Bessere Datenauswertung um unnötige Schadenaufwendungen zu reduzieren und profitablere Deckungen anzubieten
-Höhere operative Flexibilität in der Organisation über unterschiedliche Geschäftsbereiche hinweg

"Unsere Kunden zu unterstützen stand immer schon an oberster Stelle bei der Auswahl unserer Technologien", sagt Nicholas Rhatigan, Claims Business Lead bei Aviva UK. "Ganz egal ob es sich um die Gewerbe- und Industrie- oder die Privatkundensparte handelt, unsere Philosophie ist es, eine vereinfachte, einheitliche Kundenerfahrung mit einem einzigen System zu bieten."
"Aviva ist seit 2012 Kunde von Guidewire", weiß Keith Stonell, Managing Director EMEA bei Guidewire Software. "Wir freuen uns sehr, dass sie sich entschlossen haben, den Einsatz von ClaimCenter auf das Privatkundengeschäft auszudehnen und freuen uns darauf, Aviva dabei zu unterstützen, einen hochwertigen, differenzierten Schadenservice anzubieten."

Über Aviva

-Aviva unterstützt 33 Millionen Kunden in 16 Märkten weltweit mit Lebensversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen, Krankenversicherungen und Vermögensverwaltung.
-Als einer der führenden Versicherer unterstützt Aviva jeden vierten Haushalt in UK und ist auch in ausgewählten Märkten in Europa, Asien und Kanada stark vertreten. Aviva ist Mitglied des FTSE 100 Index und seine Aktien werden im London Stock Exchange gehandelt.
-Avivas Vermögensverwaltung, Aviva Investors, bietet sowohl Aviva- als auch externen Kunden Asset Management und verwaltet derzeit ein Vermögen von 289 Milliarden.
-Indem Aviva seinen Kunden guten Service bietet, wird ein Unternehmen geschaffen, das stark und zukunftsfähig ist, für das die Mitarbeiter gerne arbeiten und das einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leistet.
-Im Aviva Media Center ( http://www.aviva.com/media/ ) finden Sie Informationen zum Unternehmen, Bilder und das Archiv der Pressemitteilungen. Firmenkontakt
Guidewire Software GmbH
Judith Neumann
Zeppelinstr. 71-73
81669 München
089/ 458 354 60
jneumann@guidewire.com
http://www.guidewire.de


Pressekontakt
onechocolate communications
Thomas Eck
Theresienstraße 43
80333 München
+49 89 388 892 012
GuidewireGer@onechocolatecomms.de
http://www.onechocolatecomms.de


Web: http://www.guidewire.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Judith Neumann (Tel.: 089/ 458 354 60), verantwortlich.


Keywords: AVIVA

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4118 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Guidewire Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Guidewire Software GmbH lesen:

Guidewire Software GmbH | 20.09.2016

P&V Group führt Guidewire-Produkt für Schadenmanagement ein

BRÜSSEL, Belgien und LONDON, Großbritannien, 20. September 2016 - Die P&V Group, ein belgischer genossenschaftlicher Versicherer, und Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer,...
Guidewire Software GmbH | 12.09.2016

BASLER VERSICHERUNG ENTSCHEIDET SICH FÜR WEITERE GUIDEWIRE-PRODUKTE, UM KERNSYSTEME UND DATENMANAGEMENT ZU ERGÄNZEN

Basel, Schweiz und London, UK, 12. September 2016 - Die Basler Versicherung AG Schweiz (Basler), eine Schweizer Versicherungsgesellschaft und Mitglied der Baloise Group, und Guidewire Software Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten fü...
Guidewire Software GmbH | 27.07.2016

Guidewire von Gartner im Magic Quadrant Report als einziges Unternehmen mit "führend" eingestuft

FOSTER CITY, Kalifornien, 27. Juli 2016 - Guidewire Software (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, hat heute bekannt gegeben, dass es als einziges Unternehmen als "führend" im Gartner, Inc. "Magic Quad...