info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TestPlus GmbH |

TestPlus GmbH: Was bedeutet es, Jungunternehmer zu sein?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im Jahr 2015 verzeichnete die Wirtschaftskammer in Österreich knapp 40.000 Neugründungen. [Quelle Wko.at].  Bis zu 5 Jahre nach Gründung wird eine Firma als Jungunternehmen bezeichnet. Jedoch scheitert rund jeder 10. am Projekt Jungunternehmer [Quelle: ORF].  Ein Unternehmen welches sich durchsetzten konnte ist die TestPlus. Das Software-Test Unternehmen wurde 2011 von Marcus Wiegand und Christoph Börner in Wien als KG und 2013 als GmbH gegründet. Mit einem Mix aus passenden Methoden testet TestPlus alles, was auf Code basiert, von Webseiten über Apps, von Wearables über SmartTV, Schnittstellen oder Plattformen. Mit ihrer frischen Herangehensweise konnte sich das Unternehmen am Markt etablieren. Marcus Wiegand erklärt, was es braucht, um als Jungunternehmer durchzustarten.



Marcus Wiegand, Gründungsmitglied von TestPlus meint: “Entweder bin ich hungrig und möchte etwas erreichen oder ich ruhe mich aus und habe weder Ziele noch Visionen.”

 

Jungunternehmer zu sein, hat in der Realität weniger mit dem Alter zu tun oder wie lange man bereits in der Geschäftswelt tätig ist, sondern mit der Einstellung. “Guter Rat ist zwar wichtig, eigene Erfahrungen zu sammeln und diese zu verwirklichen, sind jedoch unersetzbar. Bauchgefühl und Instinkt gehören genauso zum Mindset wie die eigene Expertise. Daher sollte man auch viel Neues ausprobieren und hin und wieder auch ein Risiko eingehen” meint Marcus Wiegand. Die Geschäftsidee umzusetzen schafft jedoch nur ein eingespieltes, funktionierendes Team. Marcus Wiegand: “Aus meiner Sicht ist das Wichtigste ein gutes Team. Viele Qualitäten werden benötigt; die Mischung ist deshalb besonders wichtig für den Erfolg.”

 

Von strikten Vorgaben, Handbüchern und Prozessen oder vom Managen eines Projektes nach Schema F, hält Marcus Wiegand nicht sehr viel. Stattdessen bietet TestPlus eine ganz besondere Herangehensweise: “Bei uns kauft man keine Lösung ein, man holt sich kritisch hinterfragende Individuen ins Haus.” Daher begleitet TestPlus ihre Kunden und Kundinnen von der ersten Konzeptionsphase über die Implementierung, bis hin zur Abnahme des Projektes. Somit wird ein Kombination von Automations-, Regressions- und Crowdtest sowie individuelle Beratung geliefert, um die Qualität für den Kunden und Kundinnen zu verbessern und somit ein wünschenswertes Produkterlebnis für den End-User zu generieren.

 

Hier spiegelt sich der Erfolg von TestPlus GmbH. „Kompetent, lösungsorientiert, kundennah, dynamisch, engagiert, fair – ein echtes Plus für unseren Test“, so beschreibt Andrej Ratzek, Leiter des Testzentrums der Generali Versicherung AG, die fünfjährige Zusammenarbeit mit Testplus.


Frisch, kompetent und vorrausschauend ist auch der Blick in die Zukunft. In drei Jahren sieht Marcus Wiegand TestPlus als stabil gewachsenes KMU mit langfristigen Kundenbeziehungen. “Software Qualitätssicherung wird sich auf ganz neue Bereiche erstreckt haben und die Testplus ist weiterhin einer der Vorreiter am Markt.”



Web: http://www.testplus.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jennifer Baum (Tel.: +43 699 131 55 691), verantwortlich.


Keywords: Software Testing, Erfolgsgeschichte, TestPlus, Success Story, TestPlus GmbH, Marcus Wiegand

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2583 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TestPlus GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema