info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
noeske netsolutions GmbH |

Neuer WebClient für ELOenterprise basiert auf AJAX-Standard

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bad Homburg. Ab sofort verfügt der von noeske netsolutions entwickelte nnWebClient für ELOenterprise über den defacto-Standard AJAX (Asynchrones JavaScript und XML). Somit stehen Anwendern Dokumente, die in dem Dokumenten-Management- und Enterprise-Content-Management System ELOenterprise abgelegt und verwaltet werden, noch schneller zur Verfügung. Bei einer Suchanfrage lädt der AJAX-basierte WebClient nur jeweils die gerade angeforderten Dokumente oder Daten nach, statt wie bisher die Seite komplett neu aufzubauen. Lade- und Wartezeiten können somit deutlich verkürzt werden.

Der nnWebClient bildet ein Webfrontend zu dem Dokumenten-Management- und Enterprise-Content-Management-System ELOenterprise. Anwender können über diese Software mit einem beliebigen Webbrowser auf die in ELO abgelegten Dokumente zugreifen. Alle notwendigen Grundfunktionen, wie Schnellsuche, Index- und Volltextsuche sind in diesem Standardmodul integriert.

Zum Funktionsumfang gehören zudem eine Postbox, Ein- und Auschecken der Dokumente, Starten eines Workflows, Verschlagwortung, Indexierung und Recherche. Alle Office-Applikationen sowie Fax und E-Mail können nahtlos im nnWebClient eingebunden werden, sofern die entsprechende Software auf dem PC installiert ist.

Darüber hinaus ist eine Anpassung an ein unternehmensspezifisches Rechtekonzept sowie die vollständige Integration in das Corporate Identity eines Unternehmens gegeben. Durch die Overlaytechnik kann die Bandbreite, die Kapazität von DFÜ oder Breitbandleitungen, effizient genutzt werden, die Übertragungsrate pro Benutzer ist dabei frei wählbar.

Der Dokumententransfer läuft für den Anwender im Hintergrund. Die einfache Einbindung in Portale und beliebige Applikationen wie SAP, BaaN, Navision usw. wie auch terminalbasierende Anwendungen der IBM iSeries (AS/400) belegt die Kompatibilität des nnWebClients. Der integrierte Workflow unterstützt zudem alle Arten der elektronischen Signatur.


Über die noeske netsolutions GmbH:
Die noeske netsolutions GmbH hat sich darauf spezialisiert, die Dokumenten-Management- und Archivierungslösung ELO des DMS-Anbieters ELO Digital Office an den konkreten Branchen- bzw. Kundenbedarf anzupassen. Die inzwischen über 100 realisierten ELO Projekte zeigen das Know-how des heute zwölf Mitarbeiter starken Teams, wobei sowohl der kleine Handwerks­betrieb als auch weltweit etablierte Konzerne zum Kundenstamm zählen. So umfasst die derzeitige Referenzliste unter anderem American Express, Berlitz, FILA, Herbalife, infraserv höchst, Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH), Lufthansa, Securitas und die Universität Tübingen.

Zum Service-Umfang von noeske netsolutions gehören Java-basierende Frontend-Integrationen in Webportale sowie ELOenterprise Installationen z. B. auf Basis von IBM WebSphere, BEA WebLogic und anderen Plattformen. Auch hilfreiche Tools wie nnWebForm zur Formularbearbeitung im Inter- und Intranet sowie der nnAS/400 Connector bietet noeske netsolutions an. Workflowlösungen mit qualifizierter Signatur und branchenspezifische Lösungen für die Bereiche Logistik, Kfz-Handel und Patientenverwaltung runden das Portfolio des Unternehmens ab. Die ELO-basierten Branchenmodule sind jeweils auch als ASP (Application Service Provider) Modell verfügbar. Das komplette Produktangebot ist auf der Webseite unter www.noeske.de zu finden.


Ihre Redaktionskontakte:

noeske netsolutions GmbH
Stefanie Hofmann
Gymnasiumstraße 7
D-61348 Bad Homburg
Tel.: +49 6172-86864-15
Fax: +49 6172-86864-29
E-Mail: stefanie.hofmann@noeske.de
Internet: http://www.noeske.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3251 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: noeske netsolutions GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von noeske netsolutions GmbH lesen:

noeske netsolutions GmbH | 29.08.2012

nn-Kundenakte für Fahrzeughäuser – ein Muss für jedes Autohaus

Für alle anfallenden Dokumente, die die Korrespondenz eines Autohauses mit seinen Kunden betreffen, kommt die nn-Kundenakte für Fahrzeughäuser zum Einsatz. Die kundenbezogenen Schriftstücke werden an einem Ort zusammengefasst – somit entfällt d...
noeske netsolutions GmbH | 01.02.2012

nn-Anwenderbericht: Die Jung, DMS & Cie. AG als einer der größten Maklerpools in Deutschland hat den Versand von vertragsbezogenen Dokumenten an den Abschlussvermittler optimiert

Die Jung, DMS & Cie. AG ist einer der größten Maklerpools in Deutschland. Mehr als 14.000 freie Finanzdienstleister in Deutschland und über 3.500 eingetragene Poolpartner in Österreich und Osteuropa können über 12.000 Produkte aus den Bereich...
noeske netsolutions GmbH | 05.10.2011

Autohaus Oppel bewirkt mit 'Autohaus-Data-Control' eine Optimierung der Standortverwaltung

Oberursel, 05.10.2011 - Seit kurzem ist beim Autohaus Oppel mit Sitz in Ansbach die umfassende Lösung 'Autohaus-Data-Control' von der noeske netsolutions GmbH und alfa system im Einsatz. Sie wurde speziell zur Optimierung kaufmännischer Prozesse in...