info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH |

Drei Teilstipendien für den Lehrgang Sportmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Anlässlich der Olympiade 2016 vergibt die Deutsche Akademie für Management einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Sportmanagement. Sportbegeisterte mit einem Gespür für das Management sind aufgerufen, sich noch bis zum 30.06.2016 anhand eines Motivationsschreibens oder eines –videos zu bewerben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 900,- Euro.

 

Das Gremium zur Vergabe der Teilstipendien besteht aus Frau Friederike Kroner (Tutorin im Lehrgang Sportmanagement), Frau Sabine Pihl (DAM-Akademieleitung), und Herrn Dr. Andreas Schmdit (Universität Potsdam, Experte für Sportmanagement und ehemaliger Leistungssportler)

 

Sabine Pihl, Geschäftsführerin der DAM: „Wir freuen uns, mit den Stipendien interessierte und motivierte Menschen anzusprechen, die wir unterstützen dürfen, den Start in eine Sportmanagementkarriere zu beginnen.“

Weiterführende Infos finden Sie hier: www.akademie-management.de/fernstudium-sportmanagement/stipendien

 

Die Deutsche Akademie für Management ist eine Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Sie bietet aktuell acht staatlich zugelassene Fernstudienprogramme im Kompetenzfeld Management u. a. mit Spezialisierungen in Sportmanagement, Personalwirtschaft und Marketing an.

 

Pressekontakt:

DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH

Sabine Pihl (Geschäftsführerin)

Margaretenstraße 38

12203 Berlin

Tel.: 030 / 405088830

Web: www.akademie-management.de

 

E-Mail: presse@akademie.biz

 



Web: https://www.akademie-management.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Pihl (Tel.: 030/ 405088830), verantwortlich.


Keywords: Deutsche Akademie für Management, Sportmanagement, Stipendium, Fernlehrgang, Teilstipendium

Pressemitteilungstext: 191 Wörter, 1983 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH

Die Deutsche Akademie für Management (DAM) ist spezialisiert auf das berufsbegleitende Fernstudium im Managementbereich. Sie können mit funktionalem Fokus Grundlagen des Managements, Personalmanagement sowie Marketingmanagement und mit Branchenfokus Kultur-, Sozial-, Gesundheits-, Sport- und Immobilienmanagement belegen.

Die DAM bietet einen staatlich anerkannten einjährigen Zertifikatslehrgang mit institutseigenem international anerkanntem Abschluss an. Die Managementlehrgänge der DAM sind akademisch fundiert und praxisorientiert. In einer relativ geringen Regelstudienzeit von nur 12 Monaten wird kompaktes Wissen vermittelt, damit Fach- und Führungskräfte Handwerkszeug für Ihre täglichen Aufgaben zur Hand haben.

Von einem Studium bei der DAM können Menschen profitieren, die Ihre Karriere und persönliche Entwicklung vorantreiben wollen und dabei eine Möglichkeit suchen, dies optimal mit Beruf und Familie zu verbinden.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH lesen:

DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH | 16.02.2011

Deutsche Akademie für Management ist Fördermitglied des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.

Die Deutsche Akademie für Management ist nach den Qualitätsnormen DIN EN ISO 9001:2008 sowie nach DIN PAS 1037:2004 zertifiziert. Als Ergänzung hierzu unterstreicht die Akademie ihren Qualitätsanspruch nun auch durch ihre Fördermitgliedschaft im...