info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Transparent24GmbH&Co.KG |

Krankenzusatzversicherungen auf dem Prüfstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Was leistet eine Krankenzusatzversicherung und ermöglicht sie tatsächlich eine Behandlung auf Niveau eines Privatpatienten?



 

 

Die Frage beantwortet die Firma Transparent24. Ein Onlinetool ermöglicht dem Interessierten eine Einschätzung heutiger Zusatzversicherungen nach Leistungsumfängen. Dadurch werden Versicherungsangebote transparenter, greifbarer. Der Kunde erfährt nicht nur welche Versicherungsbausteine in einer Versicherung stecken. Beim Anklicken der einzelnen Merkmale wird auch erklärt, welche Auswirkungen die Leistungsstufen haben. Gleichzeitig wird je Leistungsstufe das Risiko der eigenen Zuzahlung im Leistungsfall dargestellt. Dabei wird deutlich, besonders günstige Zusatzversicherungen bedeuten meist Zuzahlungen im Leistungsfall. Wer an der Prämie spart, zahlt spätestens beim Leistungsantrag drauf. Ein Nullsummenspiel?  Mit Nichten.
Wer die Leistungsgrenzen einer Versicherung kennt, kann auch mit einer „Low Budget“ Versicherung zufrieden sein.  Man muss nur wissen was bezahlt wird und welche Leistungen die Versicherung nicht reguliert.

 

Keine Namen, kein Versicherungsbashing.


Der Versicherungsmakler Transparent24 ist im Bereich der Krankenzusatzversicherung tätig. Die Anfänge reichen bis ins Jahr 1998 zurück. Erfahrung im Umgang mit Versicherungsunternehmen und deren Verhalten im Leistungsfall sind gegeben. Aufgrund dieser Erfahrungen entstand nun der „Leistungskalkulator“. Ein wichtiges Merkmal des Onlinetools: es werden keine Namen genannt. Würden Versicherungen benannt werden, könnte der Eindruck entstehen, dass im Preis günstige Versicherungen generell schlecht sind, weil das Risiko der Zuzahlung höher ist. Schlecht ist aber relativ. Nicht jeder Kunde braucht ein Ein- oder Zweibettzimmer, nicht jeder muss Leistungen bei stationärer Kur haben, nicht jeder sucht auch ambulant den Privatarzt.
Nachteilig wäre nur, günstige Versicherungen als leistungsfähiger darzustellen als sie eigentlich sind. Manchmal lässt die Werbesprache einzelner Versicherer ein Spitzenprodukt erwarten. Schaut man in das Kleingedruckte, erkennt man gewisse Risiken für den Kunden. Mit dem Leistungskalkulator hat der Interessent die Möglichkeit auf Leistungsebene zu vergleichen. Er kann dann selbst entscheiden welche Leistungen wichtig sind. Eine ungefähre Vorstellung von der Prämienhöhe vermittelt das Tool zusätzlich. Für konkrete Angebote stehen dann „auf Knopfdruck“ die Mitarbeiter der Transparent24 zur Verfügung.

Der Leistungskalkulator steht momentan für folgende Bereiche zur Verfügung:

Kostenerstattungsprinzip Zusatzversicherung

Krankenhauszusatzversicherung



Web: http://www.transparent24.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Henry Wolter (Tel.: 02247 900 2035), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2927 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema