info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Steyler Ethik Bank |

Steyler Bank-Stiftung spendet engagierten Stiftern 3.000 Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zehn Jahre Niclas Stiftung: Gute Ideen und Einsatz statt großem Startkapital


Sankt Augustin, 30. Juni 2016 – Treuhandstiftungen erfordern kein großes Startkapital. Trotzdem können sie wirksame Hilfe leisten. Ein Musterbeispiel hierfür ist die Niclas Stiftung, die 2006 beim Stiftungszentrum der Steyler Ethik Bank gegründet wurde. Für zehn Jahre unermüdlichen Einsatz erhielten die Stifterinnen Sophie und Maria Wego nun eine Spende von 3.000 Euro von der Steyler Bank-Stiftung. Das Geld ist für die gemeinnützigen Stiftungsprojekte bestimmt.

 

„Wir sind stolz, dass wir so engagierte Stifter in unseren Reihen haben“, lobte Jürgen Knieps, Vorstand der Steyler Bank-Stiftung, bei der Scheckübergabe. „Unsere Spende ist ein Dankeschön für Ihren tollen Einsatz und soll zugleich eine Ermutigung für alle Menschen sein, die selbst über eine Stiftungsgründung nachdenken.“ Vor allem das Thema Bildung liegt Maria und Sophie Wego am Herzen. Mit ihrer Niclas Stiftung fördern sie daher seit zehn Jahren Schul- und Ausbildungsprojekte der Steyler Missionare in Entwicklungs- und Schwellenländern. Sie helfen so jungen Menschen, sich aus Armut und Abhängigkeit zu befreien.

 

Aus wenig sehr viel gemacht

Über 120.000 Euro hat die Niclas Stiftung in einem Jahrzehnt an Hilfsprojekte weitergeleitet. Möglich war dies, weil die Stifterinnen intensives Fundraising mit ihrer Stiftung betrieben. „Vor ein paar Jahren kamen wir zum Beispiel darauf, dass manche Leute ihre Punkte eines Kundenbonusprogramms für gute Zwecke spenden. Daraufhin haben wir uns dort beworben“, erzählt Sophie Wego. Mit Erfolg: Mehrere Tausend Euro brachte allein diese Idee der Stiftung ein.

 

Die Niclas Stiftung beweist, dass man keine Reichtümer benötigt, um wirksame Hilfe zu leisten. Trotz eines bescheidenen Stiftungskapitals von nur wenigen Tausend Euro konnten Sophie und Maria Wego mit guten Ideen und unermüdlichem Einsatz schon vielen Menschen helfen. Aktuell fördert die Niclas Stiftung eine Schule im indischen Seppa, die Ausbildung von zwei Krankenschwestern in Tamil Nadu, Indien, sowie das Mädcheninternat Casa Guadalupe in Bolivien.

 

Hintergrund: Das Stiftungsgeschäft der Steyler Ethik Bank

Dauerhaft Gutes bewirken, dieser Wunsch bewegt viele Menschen. Stiftungen machen dies möglich. Doch nicht jeder hat das Zeug zum Stiftungsmanager. Daher gründete die Steyler Ethik Bank 2004 das Steyler Stiftungszentrum. Es bietet einen Rundumservice für Stiftungswillige, der von der Gründungshilfe über die Verwaltung der Mittel bis hin zur Unterstützung von Werbemaßnahmen reicht. Aktuell betreut das Stiftungszentrum 216 Treuhandstiftungen. Gemeinsam erwirtschafteten sie allein im Jahr 2015 rund 1,7 Millionen Euro für gemeinnützige Projekte. Verwaltet werden die rechtlich unselbstständigen Stiftungen unter dem Dach der Steyler Bank-Stiftung. Diese ist Mitglied des im Bundesverband Deutscher Stiftungen und wurde mit dem Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung ausgezeichnet.

Mehr dazu unter www.steyler-stiftungszentrum.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Janina Fritscher (Tel.: 069 8570 82 55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3150 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Steyler Ethik Bank

Die Steyler Ethik Bank

Die Steyler Ethik Bank wurde 1964 vom Steyler Missionsorden in Sankt Augustin bei Bonn gegründet. Sie bietet das gesamte Spektrum eines modernen Finanzdienstleisters an: vom Girokonto bis zur Vermögensverwaltung. Ethisches Bankgeschäft lebt das Geldinstitut durch eine faire und bedarfsgerechte Kundenberatung sowie nachhaltige Anlagestrategien. So investiert die Bank nur in Wertpapiere, die strenge soziale und ökologische Kriterien erfüllen. Der komplette Gewinn der Bank dient der Arbeit von weltweit rund 10.000 Steyler Missionaren und Schwestern - gemeinsam mit freiwilligen Spenden von Kunden.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Steyler Ethik Bank lesen:

Steyler Ethik Bank | 06.10.2016

Report bestätigt Vorreiterrolle der Steyler Ethik Bank

 (Sankt Augustin, 5. Oktober 2016) Einmal im Jahr bewertet die Investoreninitiative UN PRI, wie gut ihre Unterzeichner die Prinzipien für Verantwortliches Investieren bereits umgesetzt haben. Mit erfreulichem Ergebnis für die Steyler Ethik Bank: I...
Steyler Ethik Bank | 20.09.2016

Morningstar gibt Steyler Aktienfonds fünf Sterne

Der Steyler Fair und Nachhaltig - Aktien (I) ist von der renommierten Ratingagentur Morningstar mit der Bestwertung von fünf Sternen ausgezeichnet worden. Auch das Nachhaltigkeitsprofil erreichte die höchste Einstufung.   (Sankt Augustin, 20.09...
Steyler Ethik Bank | 14.07.2016

Steyler Nachhaltigkeitsfonds outperformt in den ersten drei Jahren nach Auflage

Der Steyler Fair und Nachhaltig - Renten zieht drei Jahre nach seiner Auflage eine positive Bilanz. Die durchschnittliche jährliche Outperfomance von 0,39 Prozent gegenüber der Benchmark wertet das Fondsmanagement als Zeichen, dass Nachhaltigkeit u...