info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
consinion GmbH |

Ulm bleibt wichtiger Standort für Industrie und Ingenieure

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Stadt Ulm und die Region Donau-Iller bleiben ein wichtiger Standort für Ingenieure und für Technologie-Unternehmen. Darauf haben der Geschäftsführer des Ulmer Ingenieur-Unternehmens consinion, Joachim Lang, und Oberbürgermeister Gunter Czisch bei der offiziellen Einweihung der neuen Geschäftsräume in der Ulmer Schillerstraße hingewiesen. Das Gebäude mit einer langen Geschichte war saniert und energetisch auf dem neuesten Stand gebracht worden.

Die Stadt Ulm und die Region Donau-Iller bleiben ein wichtiger Standort für Ingenieure und für Technologie-Unternehmen - nicht nur für die IT-getriebenen Branchen, sondern auch für Handwerk und Dienstleister, die das Gesicht der Stadt mit prägen. Darauf haben der Geschäftsführer des Ulmer Ingenieur-Unternehmens consinion , Joachim Lang, und Oberbürgermeister Gunter Czisch bei der offiziellen Einweihung der neuen Geschäftsräume in der Ulmer Schillerstraße hingewiesen. Ein solches Gebäude mit wechselvoller Historie, und nun belegt mit innovativen Firmen und Organisationen, spiegele das Bild einer modernen Stadt.

Das Ingenieur- und Beratungsunternehmen consinion wurde vor 15 Jahren in Ulm gegründet und ist zeitgleich mit einem Jubiläum in die neuen Räume im repräsentativen "Schiller 18" umgezogen. In dem Gebäude direkt am Eingang in die Ulmer City haben unter anderem auch die Kreishandwerkerschaft und zwei Beratungsunternehmen ihren Sitz. Das Haus mit einer langen Geschichte wurde vor dem Einzug saniert und energetisch auf dem neuesten Stand gebracht.

Joachim Lang und Ulm verbindet eine lange Ingenieur-Tradition. Der gebürtige Bochumer hatte hier 1994 einen der damals größten deutschen Ingenieur-Dienstleister gegründet und sich damit in der Branche einen Namen gemacht. Heute hat er sich auf kaufmännisches und technisches Interim Management sowie auf professionelle Personalentwicklung spezialisiert. "Der Bedarf an Interim Management wird weiter zunehmen", erklärte Lang bei der Einweihung. Darum sei es gut für die Region und für die hier angesiedelten Industrie-Unternehmen, Fachkräfte vor Ort zu haben oder von Coaching und Personalentwicklung vor Ort zu profitieren. Firmenkontakt
consinion GmbH
Joachim Lang
Schillerstraße 18
89077 Ulm
+49 (0)731 1408 499-0
info@consinion.de
http://www.consinion.de


Pressekontakt
consinion GmbH / Claudius Kroker · Text & Medien
Joachim Lang
Schillerstraße 18
89077 Ulm
+49 (0)731 1408 499-0
consinion@ck-bonn.de
http://www.consinion.de


Web: http://www.consinion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Lang (Tel.: +49 (0)731 1408 499-0), verantwortlich.


Keywords: Ingenieur; Interim Management; Technologie; Ulm

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2230 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: consinion GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von consinion GmbH lesen:

consinion GmbH | 07.06.2016
consinion GmbH | 24.03.2015

Statt Dauer-Meeting: Neue Open Space Methode f

Die zunehmende Globalisierung und die Zusammenarbeit mit immer mehr internationalen Partnern und mit Beschtigten unterschiedlicher Kulturen verdern die Art und Weise, wie Prozesse in Unternehmen ablaufen, Entscheidungen gefunden werden und miteinande...