info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Diamant Software |

Neues Diamant-Release 3.8 überzeugt KPMG-Experten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zertifiziert neuem Diamant-Release Ordnungsmäßigkeit in der Buchführung


Bielefeld, den 07. Juli 2016 – Gesetzeskonform, fehlerfrei, sicher und transparent: Anwendern des Diamant/3 Rechnungswesen steht ab sofort ein neues Software-Testat zur Verfügung. Damit bescheinigt die renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG erneut die uneingeschränkte Ordnungsmäßigkeit auch für das Diamant/3 Release 3.8. Im Rahmen der aktuellen Prüfung wurden erstmalig auch die Diamant Revisionssichere Ablage und die Webservices mit Benutzerintegration begutachtet.



Die Bielefelder Diamant Software ist seit über 35 Jahren erfolgreich am Markt und gilt als Spezialist für Rechnungswesensoftware im Umfeld führender Unternehmenslösungen. Für die mehr als 30.000 Anwender der Rechnungswesenlösung Diamant/3 steht jetzt Release 3.8 bereit, das neben erweiterten Basisfunktionen auch eine Revisionssichere Ablage enthält. „Wir haben unsere Lösung innovativ weiterentwickelt und garantieren unseren Anwendern nach wie vor ein Höchstmaß an Sicherheit, Durchgängigkeit und Transparenz“, sagt Ralf Schlüter, Leiter Produktmanagement bei Diamant Software. „Dafür stehen wir nicht nur mit unserem guten Namen, sondern wir lassen uns dies auch regelmäßig von unabhängiger Seite bestätigen.“

Gesetzeskonform und sicher in allen Bereichen
Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG hat im Rahmen einer umfangreichen Update-Prüfung schon im Vorfeld sämtliche Funktionalitäten und Änderungen der Version 3.8 eingehend begutachtet. Dabei legte Diamant Software Wert darauf, dass nicht nur Basisfunktionalitäten wie die Buchungsfunktion Gegenstand der Prüfung sind. Neben den notwendigen Verarbeitungsfunktionen (Beleg-, Journal- und Kontenfunktion) wurden alle wichtigen Verarbeitungsregeln (wie z. B. Plausibilitätskontrollen, Kontierung und Buchung, Protokollierung, Umsatzsteuerberechnung) und diverse spezielle Funktionsbereiche, Module und Apps umfassend geprüft.
Das finale Testat bestätigt, dass die Bielefelder Rechnungswesensoftware den Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit der Buchführung in vollem Umfang entspricht. Auch stellten die Experten der KPMG fest, dass sämtliche Funktionen den neuen „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) genügen.
Anwender des Diamant/3 Rechnungswesens können das Testat im Rahmen der Ordnungsmäßigkeitsprüfungen effizient verwenden und damit ihren eigenen Prüfungsumfang verringern. „Im Vergleich zu anderen Anbietern lassen wir unsere Software sehr umfangreich testieren“, weiß Ralf Schlüter. „Damit vereinfachen wir aber sowohl die Arbeit unserer Kunden als auch die des Wirtschaftsprüfers und bieten den Anwendern die größtmögliche Sicherheit.“

Revisionssichere Ablage ermöglicht GoBD-konforme Archivierung
Im Fokus der KPMG-Prüfung stand erstmals auch die Revisionssichere Ablage. Dabei handelt es sich um eine App, mit der Dokumente zu Belegen  GoBD-konform in einen Cloud-Langzeitspeicher archiviert werden können. Der Anwender kann wie gewohnt über die Diamant/3 Oberfläche auf die gespeicherten PDF-Dokumente zugreifen. Die Datenübertragung und die Speicherung der Dokumente erfolgt jedoch verschlüsselt, und bei jedem Speichervorgang werden der genaue Zeitpunkt und die Benutzer-ID systemseitig protokolliert.
Der Anwender hat zudem keine Möglichkeit die Dokumente in der Ablage zu löschen oder nachträglich zu bearbeiten. Zu einem bereits bestehenden Dokument kann aber eine neue Datei-Version hochgeladen werden. Das ursprüngliche Dokument wird durch diesen Vorgang nicht überschrieben und ist über die Software weiterhin dauerhaft aufrufbar (Versionierung). Über das Benutzer- und Berechtigungsmanagement von Diamant/3 lässt sich außerdem genau festlegen, welcher Benutzer auf welche Belege und die zugehörigen Archivdokumente zugreifen darf.
Die KPMG bestätigt in ihrem Prüfbericht, dass durch die umgesetzten softwaretechnischen und organisatorischen Maßnahmen die Diamant Revisionssichere Ablage die Anforderungen der Unveränderbarkeit vollumfänglich erfüllt.

Webservices mit Benutzerintegration bedeuten testierte Sicherheit
Auch die Integration über Webservices wurde von der KMPG eingehend überprüft und testiert. „Ein wichtiger Faktor in jedem Prozess ist die Transparenz über die vollständigen Abläufe. Es muss nachvollziehbar sein, welcher Benutzer tatsächlich welche Änderung im Rechnungswesen vorgenommen hat. Das Testat bietet unseren Kunden die Sicherheit, dass die Anforderungen der GoBD auch in diesem Punkt erfüllt werden“, formuliert Ralf Schlüter.
Die Software erleichtert durch die Webservices den Datenaustausch mit Anwendungen, die auf unterschiedlichen Plattformen und Betriebssystemen verteilt sind. Dabei authentifiziert das Diamant/3 Rechnungswesen alle Benutzer und stellt durch die Protokollierung sicher, dass sämtliche Änderungen aufgezeichnet werden. Auf diese Weise ist beispielsweise nachvollziehbar, welche Buchungen oder Rechnungsfreigaben durch welchen Benutzer durchgeführt wurden.

Das KPMG-Software Testat für Diamant/3, Release 3.8 kann ab sofort unter folgendem Link heruntergeladen werden:
https://www.diamant-software.de/testat-diamant3-release-3-8-k/

((Bilder))

Bild: Ralf Schlüter

Ralf Schlüter, Leiter Produktmanagement, Diamant Software: „Wir haben unsere Lösung innovativ weiterentwickelt und garantieren unseren Anwendern nach wie vor ein Höchstmaß an Sicherheit, Durchgängigkeit und Transparenz – Dafür stehen wir nicht nur mit unserem guten Namen, sondern wir lassen uns dies auch regelmäßig von unabhängiger Seite bestätigen.“
Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/_Diamant_Software_Ralf_Schlueter-portr.jpg


Bild2: Screenshot

BU: Version 3.8 der Rechnungswesensoftware wurde im Vorfeld erfolgreich von der unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG testiert. Release-Neuheiten sind unter anderem die Revisionssichere Ablage und die Webservices mit Benutzerintegration.
Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/Diamant_Screenshot_rem.jpg


Diamant Software – das Unternehmen
Diamant Software ist bereits seit 35 Jahren der Spezialist für Rechnungswesensoftware im Umfeld führender Unternehmenslösungen. Der Anspruch: Mit dem besten Gesamtpaket bestehend aus dem Produkt Diamant/3, der Einführungsunterstützung und durchgehender Betreuung, die Arbeit der Anwender zu erleichtern und deren individuelle Ziele flexibel zu realisieren.

Die Software passt sich dabei den Anforderungen der Kunden flexibel an – in Bezug auf den Leistungsumfang, die Integration und den Betrieb. Grundlage hierfür bilden die Skalierbarkeit der Lösung, die moderne Technologie, die genial einfache Bedienung sowie die hohe Qualität in Produkt und Service.

Mittelständische Kunden, Organisationen mit Holdingstrukturen sowie dezentral organisierte Unternehmen, die eine anspruchsvolle Standardsoftware benötigen, schenken Diamant Software ihr Vertrauen. Auch Kunden, die ihre Lösung z. B. in einem Rechenzentrum betreiben oder als Cloudangebot nutzen wollen, profitieren von der mehr als 10-jährigen Erfahrung mit Web-Technologien.

Die Kunden schätzen Diamant Software als fachlich kompetenten, unabhängigen sowie wirtschaftlich verlässlichen Partner. Diese Verlässlichkeit wird durch eine überdurchschnittlich hohe Kundenbindung und Kundenzufriedenheit dokumentiert.
www.diamant-software.de

Bei Abdruck Beleg erbeten


Pressekontakt:

Diamant Software GmbH & Co. KG
Sandra Buschsieweke
Stadtring 2
33647 Bielefeld
Telefon: +49 (0)521 / 942 60 - 20
Telefax: +49 (0)521 / 942 60 - 29
E-Mail: marketing@diamant-software.de
Internet: www.diamant-software.de


PRX Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstrasse 5
70567 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 / 718 99 - 03
Telefax: +49 (0)711 / 718 99 - 05
E-Mail: ralf.haassengier@pr-x.de
Internet: www.pr-x.de









Web: http://www.diamant-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 07117189903), verantwortlich.


Keywords: Software, Rechnungswesen, Controlling, KPMG, Release

Pressemitteilungstext: 921 Wörter, 8067 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Diamant Software lesen:

Diamant Software | 05.02.2016

CeBIT 2016: Neue Perspektiven im Rechnungswesen

Digitale Transformation ist das Kernthema der diesjährigen CeBIT und das zurecht: Die Digitalisierung von kaufmännischen Prozessen und Verwaltungsprozessen ist voll im Gange – und Potential für schnellere Abläufe gibt es reichlich – vor allem...
Diamant Software | 20.01.2016

wiko baut auf Diamant

Die Bielefelder Diamant Software baut das Partnernetzwerk weiter aus: Mit dem Ziel, den Anwendern stets die beste Lösung für ihr branchen- und IT-spezifisches Umfeld zu bieten, wurde das Lösungsportfolio nun um wiko Bausoftware ergänzt. Die wiko ...
Diamant Software | 03.12.2015

Interbros nutzt Diamant/3 aus der Cloud

Bielefeld/Schönau, den 03. Dezember 2015 – Der Cloud gehört die Zukunft und flexible Hosting-Modelle können die Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Unternehmen maßgeblich verbessern. Die Schönauer Sunstar Tochter Interbros GmbH produziert...