info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) |

Kollektive Intelligenz erobert die Börse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Am Mittwoch, den 20. Juli 2016 dreht sich in der monatlichen Vortragsreihe „Spotlight Finance“ alles um die kollektive Intelligent! Zu Gast ist Corvin Schmoller, Geschäftsführer der Intelligent Recommendations GmbH!

Das Unternehmen ist ein innovatives, global skalierbares Finance 2.0-Unternehmen und bietet dem Privatanleger eine bankenunabhängige Orientierung für eine erfolgreiche Finanzanlage.

„Die Crowd schätzt am besten!“ Das ist das Credo, an dem sich die innovativen Handelssysteme und -ansätze des Unternehmens richten!

Der Vortrag "Kollektive Intelligenz erobert die Börse" soll die Systematik kollektiver Intelligenz in erfolgreicher Anwendung an der Börse durch das IR-System zeigen. Es soll verdeutlicht werden, wie und wann kollektive Intelligenz entsteht und wie sie in Trading-Signale umgewandelt wird, um besten Ergebnisse zu erreichen, die anschließend in verschiedenen Produkten zum Einsatz kommen.

Zwei wissenschaftlichen Proofs of Concept aus dem Jahr 2015 untermauern den nachhaltigen Erfolg des Ansatzes. Bei Anlageentscheidungen erreicht das IR-System die Bestleistung aller Kollektive-Intelligenz-Systeme und eine deutliche Index-Outperformance! Erfahren Sie mehr über die innovative IR-Informationstechnologie, die am 20.07.2016 näher verdeutlicht wird!

Der Vortrag startet um 18.00 Uhr in der Universität Hamburg (Edmund-Siemers-Allee 1, Raum ESA WEST 221). Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss an den Vortrag lädt der HBK zu einem kleinen Imbiss ein.

 

Weitere Informationen und Kontakt:

Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK)

Von-Melle-Park 5
20146 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 - 428 383 747
E-Mail: info@hbk.de

Web: www.hbk.de

Facebook: www.facebook.com/boersenkreis.hamburg

 

Über den HBK

Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) ist der Börsenverein der Universität Hamburg, gegründet 1995. Seine Mitglieder sind ehrenamtlich arbeitende Studenten mit Interesse an Börse und Kapitalmärkten.

Ziel und Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist die Information der Bevölkerung über Themen zur Börse und zu Kapitalmärkten sowie die Schaffung einer aufgeklärten Anleger- und Aktienkultur.

Der HBK organisiert den jährlich stattfindenden Hamburger Börsentag. Mit rund 5.500 Besuchern, über 80 Ausstellern und knapp 65 hochkarätigen Vorträgen ist der Hamburger Börsentag der Besuchermagnet zum Thema Börse und Kapitalmarkt im Norden.

Zusätzlich organisiert der HBK jeden Monat kostenfreie Informationsveranstaltungen für Börsenneulinge und Fortgeschrittene im Rahmen der Vortragsreihe Spotlight Finance.

 



Web: http://www.hbk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maximilian Ligus (Tel.: 040 - 428 383 747), verantwortlich.


Keywords: Finanzen Vermögen Geldanlage Geld Börse

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2935 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK)

Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) ist der Börsenverein der Universität Hamburg, gegründet 1995. Seine Mitglieder sind ehrenamtlich arbeitende Studenten mit Interesse an Börse und Kapitalmärkten.

Ziel und Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist die Information der Bevölkerung über Themen zur Börse und zu Kapitalmärkten sowie die Schaffung einer aufgeklärten Anleger- und Aktienkultur.

Der HBK organisiert den jährlich stattfindenden Hamburger Börsentag. Mit rund 5.500 Besuchern, über 80 Ausstellern und knapp 65 hochkarätigen Vorträgen ist der Hamburger Börsentag der Besuchermagnet zum Thema Börse und Kapitalmarkt im Norden.

Zusätzlich organisiert der HBK jeden Monat kostenfreie Informationsveranstaltungen für Börsenneulinge und Fortgeschrittene im Rahmen der Vortragsreihe Spotlight Finance.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) lesen:

Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) | 12.10.2015

20 Jahre Hamburger Börsentag

Zum runden Jubiläum hat der Börsentag Hamburg in diesem Jahr ein besonders hochkarätiges Programm zu bieten. Am Samstag, den 31. Oktober 2015 kommen in der Zeit von 9.30 bis 17.00 Uhr die Top-Experten der Finanzbranche in die Handelskammer Hambu...