info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Abels & Kemmner GmbH |

MdB Helmut Brandt würdigt Herzogenrather Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kämpfer gegen Verschwendung gewürdigt


Das beim Deutschen Mittelstands-Summit in Essen als eines der besten Management-Beratungsunternehmen Deutschlands ausgezeichnete Beratungsunternehmen Abels & Kemmner  wurde letzte Woche vom MdB Helmut Brandt besucht. Mit seinem Besuch würdigte Brandt das Engagement des Beraterteams gegen die Verschwendung: „Es ist wichtig, dass wir mit unseren Ressourcen schonend und nachhaltig umgehen. Wenn dabei unser Mittelstand auch noch davon profitiert, dass mehr Geld für Investitionen zur Verfügung steht, dann unterstütze ich gerne Abels & Kemmers Engagement für ein nachhaltiges Bestandsmanagement.“

Die Berater von Abels & Kemmner kümmern sich in Industrie und Handel darum, dass immer exakt die richtige Menge an Waren dorthin zugeliefert wird, wo sie gebraucht wird. Diese Arbeit ist für Markenartikler, das produzierende Gewerbe, Großhändler und Filialisten wichtig für die Kundenzufriedenheit. „Welcher Kunde will heute schon lange auf Ware warten?“, erklärt Dr. Bernd Reineke, Geschäftsführer von Abels & Kemmner. Trotzdem kann sich kein Unternehmen zu hohe Bestände leisten, die Kapital binden und das Risiko erhöhen, Waren wegwerfen zu müssen. Eine optimal eingestellte Lieferkette spart Kosten und schont die Umwelt. In Zeiten, in denen Ressourcen knapper werden und Verschwendung immer mehr in den Fokus rückt, gewinnt die Arbeit von Abels & Kemmner daher kontinuierlich an Bedeutung.

Herzogenrather Berater stiften Nachhaltigkeitspreis

Um die Bedeutung des nachhaltigen Bestandsmanagements zu unterstreichen, stiftet Abels & Kemmner ab 2017 den Nachhaltigkeitspreis „Goldener Einkaufswagen“. Verliehen werden soll er an Unternehmen, die in den letzten Jahren große Fortschritte hin zu einem nachhaltigen Bestandsmanagement gemacht haben. Da Herr Brandt durch seinen Besuch quasi Ideengeber für diesen Preis geworden ist, überreichte Dr. Reineke Herrn Brandt den ersten Prototypen der Auszeichnung. Helmut Brandt dankte und sagte den Beratern Unterstützung zu, bei der Suche nach einem passenden Schirmherren für diesen Preis behilflich zu sein. Er befindet sich diesbezüglich bereits im Gespräch mit dem Bundesministerium für Forschung und Bildung.

 

 

Über die Abels & Kemmner GmbH

In der Öffentlichkeit bekannt ist Abels & Kemmner vor allem als Spezialist für Bestandssenkung und Lieferfähigkeit. Ziele, die A&K mittels spezieller Simulationswerkzeuge schnell und nachhaltig realisiert.

 

Die Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH wurde 1993 als Spin-Off des Forschungsinstituts für Rationalisierung an der RWTH Aachen gegründet und beschäftigt sich mit der Straffung von Wertschöpfungsketten (Supply-Chain-Optimierung) bei Produktions- und Handelsunternehmen. Die SCM-Spezialisten von A&K optimieren die Auftragsabwicklung und Logistik von den Lieferanten bis zu den Kunden und von der Sortimentsbereinigung bis zur Auswahl geeigneter Planungsmethoden und -parameter. Typisch für A&K ist die enge Verknüpfung von organisatorischer und ERP-seitiger Umsetzung der erarbeiteten Lösungen.

 

Zu den Kunden von A&K zählen TOP100-Performer der deutschen Wirtschaft aus Mittelstand und Großindustrie. Supply Chain Konzepte, die A&K mit seinen Kunden entwickelte, gewannen mehrfach Best-Practice-Preise.

 

Leserkontakt

Prof. Dr.-Ing. Götz-Andreas Kemmner

Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH

Kaiserstraße 100

52134 Herzogenrath

 

Pressekontakt                                                    

Dipl.-Betrw. Michael Hennen                           

SAMS Network                                                  

Sales And Management Services                        

Zechenstraße 29                                               

52146 Würselen                                                



Web: http://www.ak-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Hennen (Tel.: +49 (0)2405-4526720), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 475 Wörter, 4361 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Abels & Kemmner GmbH

In der Öffentlichkeit bekannt ist Abels & Kemmner vor allem als Spezialist für Bestandssenkung und Lieferfähigkeit. Ziele, die A&K mittels spezieller Simulationswerkzeuge schnell und nachhaltig realisiert.

Die Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH wurde 1993 als Spin-Off des Forschungsinstituts für Rationalisierung an der RWTH Aachen gegründet und beschäftigt sich mit der Straffung von Wertschöpfungsketten (Supply-Chain-Optimierung) bei Produktions- und Handelsunternehmen. Die SCM-Spezialisten von A&K optimieren die Auftragsabwicklung und Logistik von den Lieferanten bis zu den Kunden und von der Sortimentsbereinigung bis zur Auswahl geeigneter Planungsmethoden und -parameter. Typisch für A&K ist die enge Verknüpfung von organisatorischer und ERP-seitiger Umsetzung der erarbeiteten Lösungen.

Zu den Kunden von A&K zählen TOP100-Performer der deutschen Wirtschaft aus Mittelstand und Großindustrie. Supply Chain Konzepte, die A&K mit seinen Kunden entwickelte, gewannen mehrfach Best-Practice-Preise.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Abels & Kemmner GmbH lesen:

Abels & Kemmner GmbH | 25.06.2016

Disposition 4.0 Spezialisten ausgezeichnet!

    Herzogenrath/Aachen, 25.6.2016 – Als eines der besten Management-Beratungsunternehmen Deutschlands wurde am Freitagabend die Unternehmensberatung Abels & Kemmner aus Herzogenrath geehrt. Beim Deutschen Mittelstands-Summit in Essen überre...