info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NovaNox GmbH & Co. KG |

Leichtbau im Tankbau – NovaNox weiter auf Wachstumskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
193 Bewertungen (Durchschnitt: 4.9)


Aluminium Tanks können mit 0,8 mm 100 % dicht verschweißt werden


Braunschweig – Das Unternehmen NovaNox GmbH & Co. KG in der Löwenstadt Braunschweig beschäftigt sich mit der Entwicklung, Vertrieb und Fertigung von Tanks, Schalldämpfern und Rohrsystemen. Mit der Weiterentwicklung im Leichtbau setzt NovaNox einen neuen Impuls im Tankbau: Aluminium Tanks mit einer Bleckdicke von unter 0,8 mm.



Durch FEM-Berechnungen, Schweißprozessplanung, Vorrichtungen und diverser Tests wie beispielsweise Rütteltest, können wichtige Punkte wie Dichtigkeit, Haltbarkeit und Maßhaltigkeit weiterhin gewährleistet werden.

 

Timo Dutko, Geschäftsführer der NovaNox GmbH & Co. KG, erklärt: „ Wir haben mit der Weiterentwicklung im Tankbau einen rigorosen Mehrwert für die Fahrzeugindustrie und Luftfahrtindustrie geschaffen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir auch in Zukunft noch leichtere Tanks entwickeln und fertigen können. Besonders freue ich mich, dass wir unseren Kunden mit Ihren Projekten optimal weiterhelfen können. NovaNox steht damit für einen innovativen Problemlöser in Braunschweig.“

 

Für das Unternehmen ist der Leichtbau ein weiterer Schritt in die Zukunft. So wie bei den Tanks, gibt es auch für Rohrleitungen eine Lösung – Silikon. Durch das leichte und sehr flexible Material ist es eine optimale und kostengünstige Alternative zu den üblichen Materialien.

 

 Deniz Demirci, auch Geschäftsführer der NovaNox GmbH & Co. KG, meint: „ Für unsere Kunden möchten wir der Ansprechpartner sein, wenn es um die Erarbeitung von Lösungen geht. Wir entwickeln nicht nur neue Vorhaben sondern optimieren genauso bestehende Projekte. Dabei verstehen wir uns als Systemlieferant. Unser Kunde bekommt alles aus einer Hand! Das spart für unsere Kunden nicht nur Zeit und Geld sondern auch Nerven.“

 

 

 



Web: http://www.novanox.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, NovaNox GmbH & Co. KG (Tel.: 053112944867), verantwortlich.


Keywords: Tank Leichtbau Braunschweig FEM Schweißen Rohre Aluminium Flugzeugbau Hubschrauber Helikopter Schweißprozess Rütteltest Vorrichtungsbau Maßhaltigkeit NovaNox Abgassysteme

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1529 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NovaNox GmbH & Co. KG

NovaNox mit Sitz in Braunschweig besitzt höchste Kompetenz in der Entwicklung und Fertigung von Rohrsystemen, Abgasmanagementsystemen und Tanks für Onroad- und Offroad-Anwendungen.

Ob Nutzfahrzeuge, stationäre Anlagen, Yachten oder Spezialmaschinen im OEM- oder Retrofit-Bereich – das NovaNox-Team findet für jede Aufgabenstellung die passende Lösung, die Effektivität, Wettbewerbsfähigkeit und Funktionalität optimal kombiniert und gleichzeitig Kostensenkungspotenziale eröffnet.

Wir arbeiten stets visionär. Stets flexibel. Und in höchstem Maße kundenorientiert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NovaNox GmbH & Co. KG lesen:

NovaNox GmbH & Co. KG | 26.08.2014

NovaNox launcht neues Corporate Design

  Braunschweig, 26. August 2014: NovaNox zeigt sich ab sofort mit einem frischen digitalen Gesicht: neuem Logo, einem neuen Corporate Design, sowie einem neu gestalteten Internetauftritt. Die Homepage www.novanox.eu präsentiert in zeitgemäßer Opt...
NovaNox GmbH & Co. KG | 24.09.2013

Starke Qualität zur fairen Preisen – NovaNox GmbH & Co. KG der Ansprechpartner für Abgassysteme

Die NovaNox GmbH & Co. KG aus der Löwenstadt Braunschweig ist der innovative und kompetente Ansprechpartner für Unternehmen. Die Einsatzgebiete umfassen unter anderem die Nutz-, Bau- und Landwirtschaftsfahrzeugbereiche. Das mittelständische Untern...