info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation |

Handball-Bundesliga: Michael Haaß und Nikolai Link auf der Kommandobrücke des HC Erlangen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der 120-fache deutsche Nationalspieler und Weltmeister von 2007 übernimmt ab sofort Verantwortung beim HC Erlangen


Handball-Bundesliga: Der 120-fache deutsche Nationalspieler Michael Haaß übernimmt ab sofort die Kapitänsrolle und Nikolai Link ist sein Vertreter beim HC Erlangen 



(Erlangen) – Als Cheftrainer Robert Andersson seine Mannschaft am gestrigen Abend in einen Konferenzraum der Landessportschule Bad Blankenburg lud, wussten Michael Haaß und Nikolai Link schon um die Ehre, die ihnen zuteil werden sollte. Wie im vergangenen Jahr bestimmt der Chef-Coach gemeinsam mit seinem Trainerteam seine beiden Kapitäne, die den Bundesliga-Aufsteiger in die „stärkste Liga der Welt führen“ sollen.

Michael Haaß wird dabei die Kapitänsrolle übernehmen. Der 120-fache deutsche Nationalspieler und Weltmeister von 2007 übernahm schon in den vergangenen Tagen eine Führungsrolle und sprach viel mit seinen neuen Mitspielern. Seine immense Bundesligaerfahrung, seine professionelle Einstellung und seine umgängliche Art werden dem 32-jährigen Ruhrpottler bei der Aufgabe des Kapitäns helfen. „Ich freue mich sehr, dass das Trainerteam mir nach so kurzer Zeit so das Vertrauen ausspricht. Ich habe eine extrem intakte Mannschaft hier vorgefunden für die ich sowohl auf als auch neben dem Platz alles geben werde“, sagt Haaß.

Neben Michael Haaß rückt Nikolai Link als Co-Kapitän ins oberste Entscheidungsgremium des fränkischen Bundesligisten auf. Der 26-jährige geborene Friedberger trägt seit 2012 das Trikot der Hugenottenstädter und ist damit zweit dienstältester Spieler im aktuellen Kader der Mittelfranken. Link hat in der vergangenen Saison einen großen Entwicklungsschritt gemacht und hat in der Aufstiegssaison schon viel Verantwortung übernommen. „Ich bin stolz, dass ich dieses Amt in der kommenden Saison bekleiden darf. Michael und ich haben uns von Beginn an gut verstanden und ich werde alles dafür tun, damit ich dieses Vertrauen zurückzahlen kann“, so der Ältere der beiden Link Brüder.

Testspiel gegen den SC DHfK Leipzig
Am kommenden Mittwoch werden Haaß und Link ihre Mannschaft dann das erste Mal in neuer Funktion auf den Platz führen, wenn der HC Erlangen im ersten Testspiel der Saison-Vorbereitung auf den Liga-Konkurrenten aus Leipzig trifft.

hl-studios ist offizieller Medienpartner des HC Erlangen: Denn Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. hl-studios unterstützt seit vielen Jahren den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus ist hl-studios die berufliche Heimat von  Bastian  Krämer und der Spielerpartner und Förderer von Jugendnationalspieler Kevin Herbst.

Weitere Informationen: http://www.hc-erlangen.de/

(Foto: HC Erlangen)  v.l.: Nikolai Link und Michael Haaß sind die neuen Kapitäne beim HC Erlangen



Web: https://www.hl-studios.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Jürgen Krieg (Tel.: 09131 75780), verantwortlich.


Keywords: Handball-Bundesliga, Erlangen, HC Erlangen, Medienpartner, hl-studios,

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 2688 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

hl-studios GmbH – die Agentur für Industriekommunikation: hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Rund 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 25 Jahren in Erlangen und Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation lesen:

hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 24.11.2016
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 19.11.2016

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt deutlich gegen den Bergischen HC

(Nürnberg) - Durch den klaren Sieg mit 35:26 gegen die "Bergischen Löwen" sicherte sich die Mannschaft von HCE-Cheftrainer Robert Andersson zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf und rangiert aktuell auf dem elften Platz der DKB Handball-Bundesliga....
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation | 17.11.2016

Handball-Bundesliga: Der Bergische Löwe zu Gast in der ARENA

(Nürnberg) - „Wir wissen alle, um was es in diesem Spiel am Freitag geht“ - Mit diesen Worten eröffnete HCE-Geschäftsführer René Selke sein Statement auf der Pressekonferenz in der Arena Nürnberger Versicherung. Dass dem so ist hat jeder mi...