info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dailymotion |

Europas führendes Video-Portal Dailymotion startet in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München/Paris - 31. Oktober 2006 - Die weltweit zweitgrößte unabhängige
Video-Site Dailymotion gibt heute den Start eines umfangreichen
Investitionsprogramms für das Deutschlandgeschäft bekannt. Ziel der Maßnahme ist es, den jüngsten Erfolg des Unternehmens in Deutschland weiter
auszubauen und seine Position als europäischer Marktführer zu stärken.

Der Video Hosting Service, der speziell auf die Wünsche der immer größer
werdenden Video und Media Community zugeschnitten ist, war der erste
Anbieter im europäischen Markt. Seit seinem Start im März 2005 konnte er
seine Reichweite in allen europäischen Märkten sowie in den USA und Kanada
signifikant erhöhen: So konnte die Anzahl der Unique Visits in den letzten
drei Monaten um über 100 Prozent gesteigert werden und liegt derzeit bei
über 22 Millionen im Monat. Täglich werden 16 Millionen Videos angesehen.
Dailymotion zählt damit zu den 300 wichtigsten Seiten im Alexa-Ranking und
ist die Nummer 2 der unabhängigen Video Hosting-Unternehmen weltweit.

Für das Deutschlandgeschäft von Dailymotion ist ab sofort Katharina Meran verantwortlich. Die neue Geschäftsführerin bringt langjährige Erfahrungen im Business Development sowie im Online- und Media-Geschäft ein, die sie unter anderem bei einem Startup sowie bei etablierten Portalen wie Yahoo und MSN gesammelt hat. Derzeit baut sie ein Team aus Marketing- und Videoexperten auf, um den Erfolg der Video-Community in Deutschland weiter voranzutreiben.

Auf www.dailymotion.com können die Nutzer selbst erstellte Videos hochladen
und ansehen. Der kostenlose Dienst hat Videoclips sämtlicher Genres im
Angebot, von Humor über Animation bis Events sind alle Kategorien vorhanden.
Der Upload der Videos kann direkt von der angeschlossenen Webcam oder vom
Handy erfolgen. Wer ein Video hochlädt, kann entscheiden, ob er es der
ganzen Welt zeigen will oder über die Privat-Funktion nur ausgewählten
Freunden zugänglich macht. Dailymotion-User können die Videos kommentieren, sie Freunden empfehlen, bloggen und verlinken. Zur einfachen Verwaltung der Videos werden diese mit einer Überschrift und mit Tags versehen.

Erklärtes Ziel von Dailymotion ist es, allen Videobegeisterten mit
innovativen Funktionen und einem größtmöglichen Spielraum für Kreativität
die besten Videos aus aller Welt und aus dem eigenen Land anzubieten. Dazu wird Dailymotion in Kürze eine voll-lokalisierte deutsche Seite mit speziell auf den deutschen Markt zugeschnittenen Inhalten launchen.

Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network GmbH
Nina Bock / Susanne Porr
+49 89 360 363-41 / -46
nina@gcpr.net / susanne@gcpr.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Porr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2678 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dailymotion lesen:

Dailymotion | 10.01.2008

Dailymotion zeigt MTV

Entsprechend der Vereinbarung werden ausgewählte Inhalte wie zum Beispiel die Emmy and Peabody-Award prämierte „The Daily Show with Jon Stewart“ von COMEDY CENTRAL, „The Hills“ von MTV, „iCarly“ von Nickelodeon und „The Salt-N-Pepa Show“ vo...
Dailymotion | 11.10.2007

Dailymotion und Turner Broadcasting System schließen Abkommen zur Übertragung von CNN, Adult Swim und Nuts TV Programmen

Nachrichten, Cartoons und Comedy – aktuell auf Dailymotion Das Abkommen erstreckt sich auf Programme von CNN International, dem weltweit führenden Nachrichtennetz von Turner, die mit stündlicher Aktualisierung im ‚News“ Kanal von Dailymotion ve...
Dailymotion | 02.10.2007

Dailymotion und Tubemogul – Partner für weltweite Expansion

Im Rahmen der Partnerschaft wird Dailymotion als zusätzliche Vertriebsoption in den Load & Track-Service von Tubemogul aufgenommen. Videohersteller, Werber und Vermarkter brauchen ihre Videos jetzt nur noch einmal hochzuladen. Diese werden dann von ...