info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avrupa Minerals Ltd. |

Avrupa Minerals meldet aktuellen Stand des JV-Projekts Covas in Portugal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Avrupa Minerals meldet aktuellen Stand des JV-Projekts Covas in Portugal

21. Juli 2016 - Avrupa Minerals Ltd. (AVU:TSXV) freut sich, über die bisherigen Fortschritte im Jahr 2016 beim im Joint Venture (JV) betriebenen Wolframprojekt Covas in Nordportugal zu berichten. Blackheath Resources (BHR) hat eine 75-prozentige Beteiligung am JV, da es bislang mehr als 1,6 Millionen Euro in die Exploration des Projekts investiert hat. Avrupa ist im Besitz der verbleibenden 25 % und agiert weiterhin als Betreiber des Projekts. Weitere Informationen zum Joint-Venture-Abkommen mit BHR entnehmen Sie bitte der Avrupa-Pressemeldung vom 12. Mai 2014.

Die Arbeiten 2016 umfassen die folgenden Maßnahmen:

- Die Partner haben die Planung und die ersten Arbeiten für eine Umweltverträglichkeitsstudie (Environmental Impact Study/EIS) gemäß den Richtlinien der portugiesischen Regierung aufgenommen. Das Arbeitsprogramm umfasst zunächst die Erstellung eingehender ökologischer und sozioökonomischer Grundlagenstudien in den Bereichen der Wolframlagerstätten Cerdeirinha, Boundary, Castelo, Muito Seco und Lapa Grande. Die JV-Partner haben bei Teilen dieser Lagerstätten Bohrtests durchgeführt und eine erste NI 43-101-konforme angezeigte Ressourcenschätzung angefertigt, die von Avrupa und BHR am Ende des 1. Quartals 2015 veröffentlicht wurde.

- Die Großprobenahmen und mineralogischen Arbeiten bei der Tagebaugrube Cerdeirinha wurden aufgenommen. Das Personal vor Ort hat rund 200 Kilogramm an wolframhaltigem Material entnommen, das nun mineralogischen Untersuchungen unterzogen wird, bevor die vollständigen Aufbereitungstestarbeiten aufgenommen werden.

- Die Arbeiten im Zusammenhang mit einer internen experimentellen Abbaustudie für eine kleine Pilotanlage bei Cerdeirinha auf Grundlage der ersten angezeigten Ressourcenschätzung halten an.

- Die weitere interne Prüfung des Bereichs der Lagerstätte Telheira ist für Ende Juli/August geplant.

Paul W. Kuhn, President und CEO von Avrupa Minerals, sagte: Wir sind ausgesprochen zufrieden mit den Fortschritten des Projekts in der ersten Jahreshälfte. Die EIS, die mineralogischen Arbeiten und die Aufbereitungstests sind wichtige Meilensteine im Programm bei Covas. Wir sehen weiteren positiven Ergebnissen für das Projekt entgegen und sind bereit für die weiteren Schritte zur Bestimmung der wirtschaftlichen Tragfähigkeit eines Betriebs bei Covas.

Avrupa Minerals Ltd. ist ein wachstumsorientiertes Junior-Explorations- und Erschließungsunternehmen, das sich intensiv mit der Entdeckung hochwertiger Rohstofflagerstätten in politisch stabilen und aussichtsreichen Regionen Europas (u.a. Portugal, Kosovo und Deutschland) beschäftigt und dabei ein Projektgenerierungsmodell anwendet.

Das Unternehmen besitzt zurzeit 9 Explorationskonzessionen in drei europäischen Ländern, davon 6 in Portugal (3.821 km²), 2 im Kosovo (47 km²) und eine in Deutschland (307 km²). Avrupa hat drei Joint Venture-Projekte, zwei in Portugal und eines im Kosovo inklusive folgende:

- das Alvalade JV mit Colt Resources, das aus einer Konzession im Iberischen Pyritgürtel im Süden Portugals (zink/kupferhaltige Massivsulfidlagerstätten) besteht;

- das Covas-JV mit Blackheath Resources, das sich auf eine Konzession im Norden Portugals (intrusionsbezogene Wolfram-Lagerstätten) bezieht; und

- Avrupas Partner entwickelt as Goldprojekt Slivovo im Kosovo derzeit durch die Finanzierung und Durchführung einer Vormachbarkeitsstudie weiter.

Avrupa arbeitet derzeit daran, andere Edel- und Basismetallziele in verschiedenen Bereichen seiner anderen Konzessionen bis zur JV-Reife auszubauen, um potentielle Partner für projektspezifische und/oder regionale Explorationsprogramme zu gewinnen. In Portugal sind die Projekte Alvito, Marateca und Mertola für Joint Ventures bereit.

Weitere Informationen erhalten Sie über Avrupa Minerals Ltd. unter der Rufnummer +1-604-687-3520 oder auf unserer Website unter www.avrupaminerals.com.


Für das Board:
Paul W. Kuhn
----
Paul W. Kuhn, President & Director

Avrupa Minerals Ltd.
410 - 325 Howe Street, Vancouver,
BC Kanada V6C 1Z7--
T: (604) 687-3520-
F: (888) 889-4874
TSX-V: AVU
Frankfurt: 8AM


Diese Pressemitteilung wurde vom Management des Unternehmens erstellt, welches auch die volle Verantwortung für deren Inhalt übernimmt. Paul W. Kuhn, President und CEO von Avrupa Minerals, ein lizenzierter Fachgeologe und eingetragenes Mitglied der Society of Mining Engineers, ist als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 der Canadian Securities Administrators verantwortlich. Er hat den Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft. Herr Kuhn, die qualifizierte Person, hat den wissenschaftlichen und technischen Inhalt dieser Pressemitteilung nicht nur geprüft, sondern auch erstellt.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Avrupa Minerals Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 720 Wörter, 5752 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avrupa Minerals Ltd. lesen:

Avrupa Minerals Ltd. | 09.09.2016

Avrupa Minerals veröffentlicht Bohrergebnisse für das Goldprojekt Slivovo, mit denen die Goldmineralisierung in der Tiefe bestätigt werden

Avrupa Minerals veröffentlicht Bohrergebnisse für das Goldprojekt Slivovo, mit denen die Goldmineralisierung in der Tiefe bestätigt werden - Gold- und Silberuntersuchungsergebnisse der letzten fünf Bohrlöcher: - 26 m mit 1,29 g/t Au und 7,2...
Avrupa Minerals Ltd. | 17.08.2016

Avrupa Minerals gibt neue Bohrergebnisse für das Goldprojekt Slivovo bekannt

Avrupa Minerals gibt neue Bohrergebnisse für das Goldprojekt Slivovo bekannt - 15 Erweiterungsbohrungen und eine geophysikalische Bohrung absolviert - Gold- und Silberuntersuchungsergebnisse der ersten 11 Bohrlöcher: - 15 m mit 5,98 g/t Au ...
Avrupa Minerals Ltd. | 06.05.2016

Avrupa Minerals gibt erste Goldressource für Slivovo (Kosovo) bekannt

Avrupa Minerals gibt erste Goldressource für Slivovo (Kosovo) bekannt - Erstes NI 43-101-konformes Ressourcenmodell und -schätzung angefertigt - Angezeigte Mineralressource von 640.000 Tonnen mit 4,8 g/t Gold und 14,68 g/t Silber - 98.700 Unze...