info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hermes Warehousing Solutions |

Hermes Warehousing Solutions versorgt Stationärhandel von LASCANA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg, 31. Oktober 2006 – Hermes Warehousing Solutions (HWS), eine 100%ige Tochtergesellschaft der Otto Group, übernimmt von Beginn an die Warehousing-Dienstleistungen und Filialbelieferung für LASCANA, das neue Stationärkonzept für Wäsche- und Bademoden von OTTO. Damit zeigt Hermes Warehousing Solutions Logistikkompetenz für verschiedenste Ansprüche und Vertriebsstrukturen von Handelsunternehmen: die Warenversorgung speziell für Versand- und Internet-händler sowie die Abwicklung und Steuerung von Prozessen der Filiallogistik und der Storebelieferung des stationären Einzelhandels.

„Mit LASCANA zählt ein weiterer attraktiver Kunde zu unserem Portfolio, der mit einem anspruchsvollen Sortiment auf unsere besonderen Warehousing-Dienstleistungen baut und von unserem komplexen Logistik-Know-How profitiert“, erläutert Dieter Urbanke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hermes Warehousing Solutions die Zusammenarbeit. Die modernen HWS-Logistikzentren in Hamburg und Haldensleben sind auch für die Anforderungen der Filiallogistik und damit für das Wäschesortiment von LASCANA optimal geeignet. Neben speziellen Prozessen inklusive entsprechender Softwareunterstützung erfordern die LASCANA-Produkte ein Handling mit besonderem Fingerspitzengefühl. So bereitet HWS die hochwertigen Bade- und Wäscheartikel sorgfältig auf und zeichnet sie aus. Im Anschluss wird die Ware verkaufsfertig aufgebügelt und für die jeweiligen Filialen zusammengestellt.

„Wir sehen den Trend und einen Markt mit entsprechender Nachfrage bei Unternehmen, die verschiedene Vertriebswege kombinieren“, so Urbanke. „Als Logistikdienstleister, der Erfahrungen und beste Referenzen aus dem Distanz- und Stationärhandel mitbringt, bietet Hermes Warehousing Solutions bewährte Prozesslösungen an.“ HWS verfügt bereits über bewährtes Know-How im Bereich der Storebelieferung; so versorgt das Unternehmen zum Beispiel die Stores von Bon Prix und SportScheck.


Nähere Informationen zu Hermes Warehouse Solutions: www.hermes-ws.com


Über Hermes Warehousing Solutions:
Die Hermes Warehousing Solutions GmbH (HWS) wurde am 1. März 2006 gegründet. Die 100%ige Tochtergesellschaft der Otto Group übernimmt für den Konzern sowie für Kunden außerhalb des Konzerns umfangreiche Warehousing-Dienstleistungen und nutzt dafür Läger in Deutschland und Europa. Die Zentrale von HWS befindet sich in Hamburg. HWS verantwortet die gesamte Prozesskette vom Wareneingang über die Sendungszusammenstellung bis zur Auslieferung und Retourenbearbeitung. Neben dem Versandhandelsgeschäft fokussiert sich der Logistik-Dienstleister verstärkt auf den stationären Handel. Zu den potenziellen Kunden zählen Unternehmen aus dem B-to-B- und B-to-C-Bereich. Mit der Öffnung der Warehouse-Logistik für das Mandantengeschäft etabliert sich HWS als starker Logistik-Dienstleister am Markt.


Kontakt:
CORELATIONS
Agentur für Public Relations
Anja Schlumberger, Fon: (040) 6461-5291
Gabi Westerteiger, Fon: (040) 6461-5372
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
Fax: (040) 6461-5492
Mail: anja.schlumberger@corelations.de
Mail: gabi.westerteiger@corelations.de



Web: http://www.hermes-ws.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Meike Rechten, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2588 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema