info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Polycom kündigt mit der HDX 9000-Serie die neue High Definition- Plattform für Videokonferenzen an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


– High Definition bei Leistung und Flexibilität für Desktops, Konferenzräume und Branchenlösungen – Polycom HDX 9000 Serie enthält alle Komponenten einer End-to-End High-Definition Videokonferenzlösung

Hallbergmoos, 30.Oktober 2006 - Polycom®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen kündigt die Polycom HDX™ 9000 Serie an. Die neue Plattform unterstützt jede Videokonferenz-Anwendung, einschließlich High-Definition (HD). Polycom HDX-Systeme vereinen die Vorteile von HD-Sprache, HD-Video und HD-Content Sharing in einem System. Dazu bieten die Systeme gleichzeitige HD-Streams für die parallele Anzeige von Inhalten und Personen (People+ContentTM), Audio mit Siren™22 kHz StereoSurround™ und eine hohe HD-Kameraleistung. Durch die extrem detailtreue Wiedergabe von Video, Audio und Content erreichen virtuelle Meetings eine Qualität, die der eines persönlichen Treffens sehr nahe kommt.

Die Polycom HDX-Lösungen basieren auf der Polycom UltimateHD™ Architektur. Sie umfassen eine komplette Palette HD-fähiger Komponenten wie Videosysteme, Multipoint Control Units (MCU), HD-Server für die Aufzeichnung, das Streaming und die Wiedergabe von Video und Content, die damit verbundenen HD-Services sowie die integrierten HD-Audio-Endpunkte von Polycom. Mit der Polycom UltimateHD Architektur profitieren Kunden von der Qualität, Skalierbarkeit, Kompatibilität und End-to-End Integration, die sie für ihr tägliches Business benötigen.

“Die Polycom HDX Serie ist weit mehr als nur eine einfache Erhöhung der Videoauflösung. Sie verändert die Erfahrung, die Anwender von Videokommunikation in Bezug auf Audio- und Videoqualität sowie Content-Sharing kennen, komplett,“ so Ed Ellett, Senior Vice President und General Manager für Video Communications bei Polycom. “In vielen Einsatzbereichen ist der Austausch von Content über Distanzen ebenso wichtig und nützlich, wie nur die beteiligten Personen zu sehen. Es ist oft der Austausch von Inhalten, der gute Ideen aufkommen und sich entwickeln lässt, was wiederum Unternehmen hilft, schnell zu reagieren und die richtigen Entscheidungen zu treffen.“

Polycom bietet HD-Videokommunikationslösungen für den Arbeitsplatz, Konferenzräume sowie für Branchenlösungen wie Schule und Universität, Gesundheitswesen und Justiz an. Darüber hinaus arbeitet Polycom mit strategischen Partnern wie Avaya, Microsoft, Alcatel und IBM zusammen, um UltimateHD in die wichtigsten Unified Communications-Lösungen zu integrieren. Polycom HDX Videolösungen können entsprechend den wachsenden Anforderungen sukzessive im Unternehmen integriert werden.

“Mit der Polycom HDX hatte ich die beeindruckendste Videokonferenz, die ich je erlebt habe,” berichtet Andrew Davis, Managing Partner bei Wainhouse Research. “Die HDX-Systeme sorgen für ein außergewöhnliches Anwendungserlebnis bei Sprache, Video und Content. Zudem sind sie sehr flexibel, was die Anpassung der Anforderungen an Raumgegebenheiten und spezielle Anwendungen betrifft. Darüber hinaus bietet Polycom eine integrierte End-to-End HD-Lösung an, die alles enthält, was Kunden für eine komplette HD-Videokommunikationslösung benötigen. Mit HD sind Videokonferenzen so, wie sie sich Kunden immer gewünscht haben: klar, detailtreu und fließend.”

Neue Anwendungen für die HD-Videokommunikation
High-Definition erhöht die Detailtreue der Videokommunikation deutlich. Das Ergebnis ist eine lebensechte, natürliche und fließende Kommunikations- und Collaboration-Erfahrung über Entfernungen hinweg. HD-Video ermöglicht eine ganze Reihe von neuen Anwendungen, die auf kleine, aber wichtige Details bei Bild und Ton angewiesen sind. Zu den Einsatzbereichen gehören Verhandlungen bei Mergers & Acquisitions, Management von Outsourcing, Rekrutierung von Personal, Gespräche mit Vertriebspartnern, sowie Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Wenn Inhalte in High-Definition wiedergegeben werden können, zum Beispiel Baupläne oder CAD-Zeichnungen, Animationen, Filme, oder Bilder von hoch auflösenden Kameras entstehen neue Chancen, um Geschäftsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen.

“Beim Casting kommt es oft auf beinahe unmerkliche, aber wichtige Eigenschaften eines Schauspielers an. Regisseure und Agenturen müssen diese subtilen Variationen im Ausdruck detailliert sehen,” so Morgan Fischer, Miteigentümer von Beth Melsky Satellite Casting, eine Tochterfirma von Beth Melsky Casting, einer der führenden Casting Agenturen an der Ostküste der USA. „Üblicherweise fliegen Regisseur und Team zu den jeweiligen Castings, was mit hohem Zeit- und Kostenaufwand verbunden ist. Die Polycom HDX-Systeme ermöglichen einen natürlichen, lebensgetreuen Eindruck der Schauspieler und beschleunigen den Casting- sowie den Entscheidungsprozess enorm und senken die Kosten für unsere Kunden drastisch. Im Prinzip erreichen wir heute bereits an einem Tag, wofür wir sonst eine Woche gebraucht haben. Unsere Kunden können verschiedene Darsteller an unterschiedlichen Standorten am gleichen Tag screenen, ohne dafür an Bord eines Flugzeugs gehen zu müssen. So können sie ihre Zeit viel produktiver nutzen und wichtige Casting-Entscheidungen treffen, ohne durch die Gegend zu fliegen.”

Polycom HDX 9000 Serie – das UltimateHD Video-Kommunikationssystem
Die Systeme der Polycom HDX 9000 Serie bestehen aus einem Standard-basierten Videokonferenzsystem, das für die Integration in Konferenzräumen oder speziell entworfenen Anwendungen vorgesehen ist. Sie verfügen über flexible Standardein- und ausgänge zur Anpassung an individuelle Anforderungen. Zu den neu entwickelten Features für die HDX 9000 Serie gehören gleichzeitige Dual HD-Streams für Personen und Inhalte (People+Content), Siren22 StereoSurround Sound und verbesserte HD-Kamera-Leistung. Weitere Leistungsmerkmale:

• Echte HD-Video-Auflösung – Die Polycom HDX Systeme liefern echtes, Standard-basiertes HD-Video mit 1280 x 720 Zeilen bei 30 fps (Frames pro Sekunde) bei Geschwindigkeiten von 1 Mbps bis 4+ Mbps. Die Polycom EagleEye HD-Kamera bietet Auflösungen von bis zu 720p bei 60 fps, die Polycom HDX Plattform unterstützt eine Video-Auflösung von 1080p. HD-Video ist ohne Verzerrungen sowohl im 16:9 als auch im 4:3 Format möglich. Dadurch können Kunden ihre bestehenden 4:3 HD-fähige Bildschirme weiter nutzen. Die Polycom HDX Systeme liefern bis zu 4CIF (704 x 576) Video-Auflösung bei Datenraten von nur 256kbps und damit außergewöhnlich gute Bilder auch bei niedriger Bandbreite.

• Einziges System, das gleichzeitig HD-Multimediainhalte liefert – Mit den HDX Systemen sind gleichzeitig Dual HD-Streams für Content und Personen möglich (basierend auf H.239 Standard). Der Content-Stream kann aus allen üblichen Quellen bestehen, darunter bewegte Bilder, Animationen sowie Konstruktionspläne und hoch auflösende Fotos von Dokumentenkameras.

• Kristallklarer Siren™22 StereoSurround™ Sound – In die Polycom HDX Systeme ist die neue Siren 22 (22kHz) StereoSurround Breitband-Technologie integriert. Sie liefert raumfüllenden, nuancenreichen Stereoklang bei minimalen Anforderungen an die Prozessorleistung. Ebenfalls neu sind die Polycom HDX Mikrofonpods mit einem Aufnahmebereich von 360 Grad, die die Stimmlautstärke automatisch optimal ausregeln und Hintergrundgeräusche eliminieren. Durch die neuen Mikrofone sind Sprecher immer gut zu verstehen, egal ob sie sich einen halben Meter oder fünf Meter vom Mikrofon entfernt befinden. Die Mikrofonpods sind zudem unempfindlich gegen Interferenzen von Mobiltelefonen.

• Verbesserte HD-Videokonferenzkamera – Die motorisierte Polycom EagleEye HD-Kamera kann gedreht, geschwenkt und geneigt werden. Sie bietet High-Definition Auflösung mit bis zu 60 fps (Frames pro Sekunde), ein 12-fach Zoom und einen Aufnahmewinkel von 270 Grad. Mit den Polycom HDX Systemen sind bis zu 99 speicherbare Voreinstellungen möglich.

• Flexibilität für Systemintegratoren – Durch die Polycom HDX Serie können HD-Videofunktionen in individuelle Raumumgebungen und Anwendungen integriert werden. Das 2U-große Gerät weist fünf Video-Eingänge (alle HD-fähig), bis zu vier Video-Ausgänge und bis zu drei Audio-Eingänge und zwei Audio-Ausgänge (jeweils Stereo) auf.

• Integration von Konferenztelefonen – Die Polycom HDX 9000 Serie wird mit der nächsten Generation der Polycoms VoIP-Konferenztelefone kompatibel sein, die im zweiten Quartal 2007 erhältlich sein werden. Diese nahtlose Integration ermöglicht auf Knopfdruck die Ausweitung eines Telefonats zur Videokonferenz. Anwender können das vertraute Tastenfeld des Telefons nutzen, um eine Videokonferenz einzuleiten.

• Integrierte, standard-basierte HD-Plattform – Die standard-basierten Systeme interagieren nahtlos mit den Polycom MGC™ Videobrücken. Sie sind als einzige in der Lage, echte HD Multipoint Sessions abzuwickeln. Ebenfalls optimal angepasst ist der Polycom RSS™ 2000 Recording, Streaming und Archiving Server, der als einziger Video und auch Content in HD-Qualität aufnehmen und wieder abspielen kann. Durch die Orientierung an Standards, arbeiten die Polycom HDX Systeme mit allen H.264-konformen HD-Videokonferenzsystemen zusammen und sind abwärtskompatibel zu jeder standard-basierten Videokonferenzlösung von Polycom oder anderer Hersteller.

Um Kunden bei der Einführung von HD-Videokonferenzlösungen zu unterstützen, sind umfassende HD-Readiness Services von den Polycom Channel-Partnern erhältlich. Sie reichen von der Planung und dem Design über den Test und die Optimierung der HD-Videoperformance bis hin zu Wartung und Service.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von Video-, Sprach-, Daten- und Web-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und Presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com.

Polycom und das Polycom Logo und SoundPoint sind eingetragende Warenzeichen von Polycom in den USA und weiteren Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Unternehmen. ©2005 Polycom Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Bivista GmbH, Petra Lauterbach, E-Mail: petra@bivista.de
Tel: +49 (0) 81 43 - 9 92 60 57 oder mobil: +49 (0) 173 – 571 79 76


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Lauterbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1377 Wörter, 10995 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...