info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minicom Advanced Systems |

Minicom sichert Investition von Intel Capital

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Kapital erweitert Warenangebot, verstärkt Absatzaufwand


Switzerland, Zürich (01. November 2006) – Minicom Advanced Systems Ltd., Entwickler und Hersteller von digitalen und analogen Lösungen für KVM (Keyboard, Video, Mouse) Server-Management, verkündete heute, dass sie eine Kapitalanlage von der Intel Capital erhalten hat. Details des Vertrags wurden nicht freigegeben.

Die Produkte der Firma Minicom zeichnen sich aus durch Out-of-Band Serverzugang, der Systemadministratoren ermöglicht, kritische Steuerungen auch bei Systemausfällen beizubehalten. Die Firma ist auch ein führender Experte in der Entwicklung von Audio-, Video- und Serielle Verteilungssystemen, die für kosteneffektive Installationen und für die Wartung von Werbung im Laden und von öffentlichen Werbedisplaynetzwerken für den wachsenden Digital Signage Markt grundlegend sind.

Intel Capitals Investition ermöglicht Minicom sein Warenangebot zu erweitern und seine KVM und Digital Signage Verkäufe und Kundendienst weltweit zu steigern. "Minicom ist ein innovativer Anbieter im wachsenden KVM Markt", sagte Joel Fisch, Anlageverwalter bei Intel Capital. "Ihre Technologie erhöht die Handlichkeit und Fernunterstützungsfähigkeiten, die zu einem Schlüsselbestandteil in Rechenzentren und missionskritischen Computerumgebungen geworden sind."

"Wir sind über die neue Investition sehr begeistert", sagte Eli Sasson, Präsident und Generaldirektor von Minicom. "Intel Capital ist einer der wichtigsten, strategischen Investoren in der Hi-Tech Industrie. Die Investition erlaubt uns, die Entwicklung und die Bereitstellung von neuen, innovativen Produkten für unsere Kunden zu beschleunigen."


Über Minicom Advanced Systems

Minicom Advanced Systems ist ein führender Hersteller von KVM-Lösungen für Out-of-Band Server-Management und Verteilersysteme für digitale Werbung und digitale Anzeigesysteme - Stichwort "Digital Signage." Mit ihrem innovativen Know-How, als auch mit der Verpflichtung zu Partnerschaften, führt Minicom die Entwicklung von internetbasierten, zentralisierten KVM-Zugriffstechnologien und Multimediaverteilersystemen aus. 1987 gegründet und mit Hauptsitz in Jerusalem, Israel, besitzt Minicom eine globale Anwesenheit, mit regionalen Hauptquartieren in Nordamerika und Europa. 2005 erwarb Minicom die Firma Replicom Ltd, ein Hauptentwickler von remote KVM Systemen, der heute als Minicom's Forschungs- und Entwicklungszentrum für die IP Technologie dient.

Für weitere Informationen über Minicom besuchen Sie www.minicom.com oder kontaktieren Sie:

Daniela Santos
Marketing Manager
daniela.santos@minicom.com
Tel.: +41 44 823 8006
Fax: +41 44 823 8005
www.minicom.com

Über Intel Capital

Intel Capital, Intel's Wagnisfinanzierungsorganisation, investiert in innovative Technologie-Start-ups und in Firmen weltweit. Intel Capital investiert in ein breites Spektrum an Firmen, die Harware, Software und Dienstleistungen an Unternehmen, Privatbenutzer, Mobilität, Gesundheit, Verbraucher Internet und Halbleiterherstellung anbieten. Seit 1991 hat Intel Capital mehr als 4 Milliarden US$ in mehr als 1,000 Firmen investiert, die mehr als 30 Länder umspannen. Während dieser Zeit sind ca. 160 Portfoliofirmen erworben worden und weitere 150 sind an die Öffentlichkeit gegangen auf Börsen weltweit. 2005 investierte Intel Capital über 265 Millionen US$ in ca. 140 geschäftliche Verträge mit ca. 60 Prozent an Kapital, die ausserhalb der Vereinigten Staaten investiert wurden. Zu mehr Information über Intel Capital und seine differenzierten Vorteile, besuchen Sie www.intelcapital.com.


Web: http://www.minicom.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elizabeta Petakovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3585 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minicom Advanced Systems lesen:

Minicom Advanced Systems | 02.02.2009

Minicom gründet Neue Internationale Digital Signage Division

Jerusalem, Israel (2. Februar 2009) - Minicom Advanced Systems, führender Hersteller von Remote Access Management Systemlösungen für den IT-Markt und Distributionslösungen für den Digital Signage Markt, hat heute die Gründung einer neu dedizier...
Minicom Advanced Systems | 04.12.2008

Minicoms prämierte Digital Signage Produktlinie bekommt Zuwachs - mit einem neuen HDMI Player-to-Screen Übertragungssystem

Zürich, Schweiz (4. Dezember 2008) - Minicom Advanced Systems, Weltmarktführer für Digital Signage Player-to-Screen Lösungen, lanciert das DS Vision® HDMI, ein hochmodernes HD Digital Multimedia Distributions- und Extension System. Es überträg...
Minicom Advanced Systems | 19.11.2008

OVAB Europe geht an den Start

Zurich, Schweiz (18. November 2008) - Am 13. November wird mit der Gründung der OVAB Europe ein Meilenstein in der Entwicklung der digitalen Out-of-Home-Industrie in Europa gesetzt. Der Verband ist die erste unabhängige, europaweite Interessensve...