info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Blackbird Energy Inc. |

Blackbird Energy Inc. erwirbt Minderheitsbeteiligung an Stage Completions Inc.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Blackbird Energy Inc. erwirbt Minderheitsbeteiligung an Stage Completions Inc.

Calgary (Alberta), 28. Juli 2016. Blackbird Energy Inc. (TSX-V: BBI) (Blackbird) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Abkommen hinsichtlich des Erwerbs einer indirekten Zehn-Prozent-Minderheitsbeteiligung an Stage Completions Inc. (Stage), einem kanadischen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen, das auf zielgerichtete, mehrstufige Abschlüsse spezialisiert ist, für einen Kaufpreis in Höhe von 3,0 Millionen Dollar (die Transaktion) unterzeichnet hat. Die Transaktion unterliegt einer Genehmigung der TSX Venture Exchange und der Erfüllung bestimmter Abschlussbedingungen, einschließlich betrieblicher Angelegenheiten und Blackbirds Erhalt einer unabhängigen Bewertung.

Stage hat eine neue, revolutionäre Technologie entwickelt, die an vorderster Front der Öl- und Gasbranche steht. Die Technologie von Stage bietet durch die eigenen geplanten, hergestellten und patentierten Brechsysteme, die auf der Schiebehülsentechnologie basieren, Zugang zum Plug and Perf-Markt. Diese strategische Bewertung von Ineffizienzen des Brechwerkzeugs führte zur Entwicklung der revolutionären Lösung für technisch anspruchsvolle Anwendungen in horizontalen, vertikalen und mehrseitigen Bohrlöchern in allen Formationen.

Die Brechtechnologie von Stage wird es den Betreibern ermöglichen, die Bohrlochproduktivität zu steigern und die Bohrlochkosten durch Folgendes erheblich zu senken:

· Eigene auflösbare kugel- und klemmhülsenbetätigte Schiebehülsensysteme, die für verrohrte Bohrlöcher und offene Bohrlochanwendungen konzipiert wurden

· Schiebehülsensysteme mit konstantem Innendurchmesser, die ein effizienteres Pumpen durch das Bohrloch, eine geringere Reibung, kürzere Pumpzeiten und einen effizienteren Rückfluss ermöglichen

· Nahezu uneingeschränkte Stufen (über 100)

· Mögliche Neuinstallation einer Kugel und einer Klemmhülse zu einem späteren Zeitpunkt, um erneute Brech- und Stimulationsarbeiten durchzuführen

Garth Braun, Chairman, CEO und President von Blackbird, sagte: Blackbird tätigt diese Investition, um seine Kosten zu kontrollieren und um vom Vorteil zu profitieren, ein Aktionär einer revolutionären Brechtechnologie zu sein. Das Stage-System wurde kürzlich bei Blackbirds Wasserentsorgungsbohrloch angewendet, wo seine Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurden. Größtenteils dank der Stage-Technologie konnten wir unser Wasserentsorgungsbohrloch innerhalb des Zeit- und Budgetrahmens bohren und abschließen. Durch die Verwendung der eigenen Schiebehülsen-Abschlusssysteme von Stage ist Blackbird davon überzeugt, dass es im Vergleich zu Schiebehülsen und Plug and Perf-Technologien der Konkurrenz bei jedem Montney-Bohrloch Kosteneinsparungen von 1,5 bis 2,0 Millionen Dollar erzielen kann.

Außerdem wird die Investition von Blackbird folgende Vorteile bieten:

· Blackbird wird Stage-Systeme zum Einkaufspreis plus Verwaltungsgebühren bekommen, wodurch Blackbird bei den Abschlusskosten einen klaren Wettbewerbsvorteil hat

· Privilegierter Zugang zum Stage-System ist ein weiterer Wettbewerbsvorteil in der Öl- und Gasbranche

· Blackbird ist in der Lage, am zu erwartenden Wachstum von Stage infolge der globalen Anwendung seiner revolutionären Technologie teilzuhaben

Blackbird geht davon aus, dass sich die Investition in Stage durch die Kosteneinsparungen nach der Einführung dieser innovativen, zielgerichteten Abschlusstechnologie bei etwa 1,5 Montney-Bohrlöchern amortisieren wird.

Blackbird finanziert die Transaktion über Barreserven und wird nach dem Abschluss der Transaktion ein Betriebskapital in Höhe von etwa 28,5 Millionen Dollar besitzen und keine Schulden haben.

Weitere Informationen über Stage erhalten Sie unter www.stagecompletions.com.

Die Transaktion ist eine Related Party Transaction (Transaktion mit nahestehenden Parteien) gemäß Multilateral Instrument 61-101 - Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (MI 61-101), da Garth Braun, Chairman, Chief Executive Officer und President des Unternehmens, auch ein Director von Stage ist, und Sean Campbell, ein Director von Blackbird, indirekte Beteiligungen an Stage besitzt und auch als President und Director von Stage fungiert. Die Transaktion ist von den Anforderungen der Minderheitsgenehmigung und einer formellen Bewertung gemäß MI 61-101 ausgenommen, da sich der faire Marktwert der Transaktion auf weniger als 25 Prozent der Marktkapitalisierung des Unternehmens beläuft.

Über Blackbird

Blackbird Energy Inc. ist ein hochinnovatives, auf die Exploration und Erschließung von Öl- und Gasvorkommen spezialisiertes Unternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkt in der kondensatreichen Montney-Formation bei Elmworth in der Nähe der Stadt Grande Prairie (Alberta).

Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Unternehmenspräsentation unter www.blackbirdenergyinc.com bzw. über:

Blackbird Energy Inc.

Garth Braun
Chairman, CEO & President
(403) 500-5550
gbraun@blackbirdenergyinc.com

Joshua Mann
Vice President, Business Development
(403) 390-2144
josh@blackbirdenergyinc.com

Hinweise und zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen (zusammen als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet). Diese Aussagen können eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge und Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen beschrieben werden. Sie sind daher keine Garantie für die zukünftige Leistung des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt: die Erwartungen des Managements hinsichtlich der Kosteneinsparungen infolge der Verwendung der Technologie von Stage Completions Inc. sowie anderer Vorteile der Transaktion, einschließlich des privilegierten Zugangs zur Technologie und des Wachstumspotenzials der Investition in die Minderheitsbeteiligung.

Es kann nicht garantiert werden, dass Ereignisse, die in den zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden, tatsächlich eintreten, bzw. kann bei deren Eintreten nicht abgeleitet werden, welche Vorteile sich für das Unternehmen daraus ergeben. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuelle Sichtweise der Firmenführung wider und basieren auf bestimmten Erwartungen, Schätzungen und Annahmen, die sich möglicherweise als unrichtig herausstellen könnten. Eine Reihe von Risikofaktoren und Unsicherheiten könnten bewirken, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt erwähnt werden. Dazu zählen unter anderem: (1) eine Verschlechterung der allgemeinen Wirtschaftslage in Nordamerika und auf internationaler Ebene, (2) die typischen Unsicherheiten und der spekulative Charakter der Exploration und Förderung von Öl- und Gasvorkommen, einschließlich der Bohrungsrisiken, (3) der Preis von und die Nachfrage nach Öl und Gas und deren Auswirkung auf die wirtschaftlichen Kennzahlen der Öl- und Gasförderung, (4) allfällige Ereignisse oder Gründe, die zur Verzögerung oder zum Abbruch der Exploration oder Erschließung in den Konzessionsbeteiligungen des Unternehmens führen, wie z.B. Umwelthaftungen, Witterungsverhältnisse, Maschinenausfälle, Sicherheitsfragen und arbeitsrechtliche Probleme, (5) das Risiko, dass das Unternehmen seinen Geschäftsplan nicht umsetzen kann, (6) die mangelnde Verfügbarkeit von Schlüsselarbeitskräften, (7) die Nichtfinanzierbarkeit von betrieblichen und wachstumsorientierten Maßnahmen und (8) andere Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Sollten eine oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten oder sich die Annahmen des Unternehmens als unrichtig erweisen, dann könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert wurden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste mit Risiken und Ungewissheiten bzw. anderen Faktoren nicht vollständig ist. Unvorhersehbare oder unbekannte Faktoren, die nicht erwähnt wurden, könnten ebenfalls erhebliche negative Auswirkungen auf zukunftsgerichtete Aussagen haben. Die Auswirkungen eines beliebigen Faktors auf eine bestimmte zukunftsgerichtete Aussage lässt sich nicht mit Sicherheit feststellen, da solche Faktoren von anderen Faktoren abhängig sind und die Vorgehensweise des Unternehmens von der Bewertung der zukünftigen Entwicklung unter Berücksichtigung aller verfügbaren Informationen abhängt. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sind durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

TSX VENTURE EXCHANGE INC. HAT DEN INHALT DIESER PRESSEMELDUNG WEDER GENEHMIGT NOCH ABGELEHNT. Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Blackbird Energy Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1179 Wörter, 10078 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Blackbird Energy Inc. lesen:

Blackbird Energy Inc. | 23.11.2016

Blackbird Energy Inc. informiert über den erfolgreichen Erwerb einer 10 %-Beteiligung an Stage Completions Inc. und den Beginn der Bohrungen in Loch 3-28 im Projekt Elmworth Montney

Blackbird Energy Inc. informiert über den erfolgreichen Erwerb einer 10 %-Beteiligung an Stage Completions Inc. und den Beginn der Bohrungen in Loch 3-28 im Projekt Elmworth Montney 23. November 23, 2016 - Calgary, Alberta (TSX-V: BBI) Blackbird E...
Blackbird Energy Inc. | 18.11.2016

Blackbird informiert über das erfolgreiche Bohrungs- und Fertigstellungsprogramm in Loch 02/2-20 unter Einsatz des Stage-Systems, den geplanten Abschluss der Übernahme von Anteilen an Stage, die Senkung der Bohrungs- und Fertigstellungskosten

BLACKBIRD informiert über das erfolgreiche Bohrungs- und Fertigstellungsprogramm in Loch 02/2-20 unter Einsatz des Stage-Systems, den geplanten Abschluss der Übernahme von Anteilen an Stage, die Senkung der Bohrungs- und Fertigstellungskosten, einl...
Blackbird Energy Inc. | 02.11.2016

Blackbird Energy Inc. gibt Abschluss der CDE-Privatplatzierung für einen Erlös von 5,1 Millionen $ bekannt

Blackbird Energy Inc. gibt Abschluss der CDE-Privatplatzierung für einen Erlös von 5,1 Millionen $ bekannt 1. November 2016 - Calgary, Alberta (TSX-V: BBI) Blackbird Energy Inc. (Blackbird oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass ...