info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
carriere & more private Akademie Würzburg GmbH |

Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK) in 30 Tagen in Würzburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Weiterbildung mit anerkanntem IHK-Abschluss für gewerblich-technische und kaufmännische Fachkräfte in 30 Tagen in Würzburg möglich. Kursstart im November.

Geprüfte Technische Fachwirte/-innen sind befähigt in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit, Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben sowie die Schnittstellenfunktion zwischen den betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen durch kommunikative Kompetenzen wahrzunehmen. Sie gestalten den technisch-organisatorischen Wandel im Betrieb verantwortlich mit.

Geprüfte Technische Fachwirte/-innen sind qualifiziert, in den betrieblichen Funktionsfeldern Materialwirtschaft/Logistik, Absatzwirtschaft, Beschaffung, Arbeitsvorbereitung/Kostenrechnung, Entwicklung/Konstruktion sowie Betriebserhaltung/Produktion eigenständig und verantwortlich zu handeln.

Der 30-tägige Wochenendlehrgang baut auf den praktischen Berufserfahrungen der Teilnehmer/-innen auf und befähigt zu Leitungs-, Führungs- und Schnittstellenaufgaben in allen Bereichen eines technisch orientierten Unternehmens. Zur Prüfung zugelassen werden sowohl Berufstätige mit kaufmännischer als auch technischer Ausbildung. Gleichzeitig ist das erfolgreiche Bestehen der Fachwirteprüfung eine Grundlage für die Weiterbildung zum/r Geprüften Betriebswirt/in IHK oder zum/r Technischen Betriebswirt/in IHK.

Durch das innovative eva-Lernsystem®, bestehend aus Präsenzunterricht mit Skripten, Lernkarteikarten, Lernvideos- und -audios können die Inhalte einfacher und effektiver erfasst, verarbeitet und schneller wieder aktiviert werden. Der Stoff entspricht dem Rahmenplan und den Prüfungsvorgaben der IHK. An speziellen Prüfungsvorbereitungstagen während des Kurses können sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen optimal auf die Prüfung vorbereiten.

Der Unterricht findet in den Räumen der carriere & more-Akademie in Würzburg in der Max-Mengeringhausen-Str. 6 im Gewerbegebiet Heuchelhof statt.

Der Kurs startet einmal jährlich im Herbst.

Die Teilnehmer/-innen können den Kurs zwei Tage lang kostenlos testen, zudem gibt es eine Geld-Zurück-Garantie bei Nichtbestehen, so dass für die Teilnehmer/-innen kein Risiko besteht.

Monatlich kostenlose Infoabende. Weitere Informationen unter www.schneller-schlau.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katja Möhle-Stöhr (Tel.: 0711 3705955), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2419 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von carriere & more private Akademie Würzburg GmbH lesen:

carriere & more private Akademie Würzburg GmbH | 30.11.2016

Mit dem Abschluss Personalfachkauffrau IHK eine Karriere im Personalwesen im Raum Würzburg anstreben.

Mit einer beruflichen Fortbildung zur/m Geprüften Personalfachkauffrau IHK erhalten die Teilnehmerinnen personal- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und zugleich die Qualifikation für eine Karriere als Personalreferentin oder als Führungskraft...
carriere & more private Akademie Würzburg GmbH | 23.11.2016

Kurs für den Ausbilderschein/AdA-Schein (AEVO) in nur 4 Tagen in Würzburg

Die Ausbildereignungsprüfung (umgangssprachlich "AdA" oder "Ausbilderschein") ist die bundesweit anerkannte Prüfung berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse und wird vor der IHK Würzburg-Schweinfurt abgelegt. Die Prüfung besteht aus einem sc...
carriere & more private Akademie Würzburg GmbH | 17.11.2016

Mit dem Abschluss Personalfachkauffrau IHK als Personalreferentin bewerben. In Würzburg in 15 Tagen möglich.

Mit einer Weiterbildung zur/m Geprüften Personalfachkauffrau IHK erhalten die Teilnehmerinnen aktuelle personalwirtschaftliche Kenntnisse und zugleich die Qualifikation für eine Bewerbung als Personalreferentin oder als Führungskraft. Damit die IH...