info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Datalogic Automation S.r.l |

Pressemitteilung: Motek 2016: Datalogic zeigt innovative Produkte und Lösungen für automatisierte Prozesse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bologna, 29. ...

Bologna, 29. Juli 2016 - Datalogic, ein weltweit führender Anbieter für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungssystemen und Lasermarkierungssystemen, zeigt auf der Motek innovative Produkte und Lösungen, die in den Bereichen Factory Automation, Transport & Logistik, Retail sowie Healthcare zum Einsatz kommen.

Leistungsstarke Laserscanner für einen geringen Leseabstand: Die Barcodescanner DS2100N und DS2400N der 2K-Serie sind mit ihren zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und kompakten Abmessungen extrem flexibel und wirtschaftlich. Sie wurden speziell für Anwendungen im Bereich automatischer Warenlager und Produktion entwickelt, bei denen mehrere Lesegeräte benötigt werden.

Innovative Industrie 4.0-Lösung: In Zusammenarbeit mit Mitsubishi entwickelte Datalogic eine Roboterlösung zur Markierung, Lesung und Prüfung von Teilen und Produkten. Der Datalogic MX-U Bildverarbeitungsprozessor, der Datalogic 2D Imager Matrix 300N und der Arex Faserlaser sorgen für das einfache Zusammenspiel von Bildverarbeitung, Identifikation und Lasermarkierung.

Vielseitig einsetzbarer mobiler Computer: Der auf Android™-basierte PDA DL-Axist™ ist ein robustes, industrietaugliches Gerät mit einem brillanten 5"" Full Touch HD Display und einem leistungsstarken 2D-Imager. Die Datalogic SoftSpot™ Technologie ermöglicht das Scannen mittels eines frei auf dem Touchscreen platzierbaren Buttons. Der DL AxistTM ist aufgrund seiner Robustheit - Schutzklasse IP67 und Fallschutz bis zu 1,8 m Höhe - sowohl für den Einsatz in industrieller Umgebung als auch im Außenbereich geeignet.

Datalogic arbeitet permanent an der Weiterentwicklung seiner Produkte und Lösungen, um den Kunden neue Funktionalitäten und weiteren Nutzwert bieten zu können.

Datalogic auf der Motek: Halle 8, Stand 8310 Firmenkontakt
Datalogic Automation S.r.l
Anja Schaber
Gottlieb-Stoll-Straße 1
73271 Holzmaden
+49 7023 7453-100
+49 7023 7453-129
info.automation.de@datalogic.com
http://www.datalogic.com/deu/index.html


Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Anette Siehl
Brabanterstraße 4
80805 München
08912175-120
08912175197
datalogic@fundh.de
http://www.fundh.de/


Web: http://www.datalogic.com/deu/index.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Schaber (Tel.: +49 7023 7453-100), verantwortlich.


Keywords: Motek, Datalogic, DL Axist, Industrie 4.0, MX-U, Matrix 300N, Arex, Laserscanner

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2512 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Datalogic Automation S.r.l


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Datalogic Automation S.r.l lesen:

Datalogic Automation S.r.l | 05.07.2016

Pressemitteilung: Datalogic eröffnet neues Büro in Warschau

Warschau, 5. Juli 2016 - Datalogic, ein weltweit führender Anbieter für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und ...
Datalogic Automation S.r.l | 15.06.2016

Datalogic weiht neues Bürogebäude für UK & Irland ein

London - 15. Juni 2016 - Datalogic, globaler Marktführer für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit,...
Datalogic Automation S.r.l | 10.05.2016

Datalogic zeigt neue Industrie 4.0-Lösungen auf der AUTOMATICA 2016

Datalogic, globaler Marktführer für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungssysteme...