info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Element One |

Weltneuheit Convers double: doppel-seitiger, versenkbarer Flachbildschirm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Namhafte Möbelhersteller veredelten ihre Orgatec-Exponate mittels integrierter Flachbildschirme von Element One


Auf der Orgatec präsentierten Haworth, Holzmedia, Kusch+Co., Fröscher, Spiegels Collection, Thonet und Wilkhahn die in Möbel integrierbaren Flachbildschirme der Element One GmbH. Erstmals ausgestellt wurden der doppelseitige, versenkbare Flachbildschirm Convers double sowie die intelligenten Tür- und Informationsschilder Signis.

Für Furore sorgte insbesondere der weltweit erste doppelseitige Flachbild-schirm Convers double, der auf den Orgatec-Ständen von Haworth und Holz-media gezeigt wurde. Convers double vereint zwei hochwertige 17 Zoll Flach-bildschirme in einem nur 40 mm breiten Gehäuse, das sich auf Knopfdruck vertikal in der Tischplatte versenken lässt. Die beiden TFT-LCD-Bildschirme zeigen optional gleiche oder unterschiedliche Bilder und Daten an und ermög-lichen die effektive computergestützte Kommunikation zweier Gesprächspart-ner und kleiner Gruppen. Einsatzgebiete sind in erster Linie Teambesprechun-gen sowie Beratungs- und Verkaufsgespräche z. B. in Banken, Automobilcen-tern oder Reisebüros.

Signis führt, lenkt, informiert und weckt Aufmerksamkeit
Als weiterer Eyecatcher dienten die digitalen Tür- und Informationsschilder Signis, die in den Größen 10.4, 12.1 oder 17.0 Zoll verfügbar sind. Die innovati-ven, elektronischen Informationsanzeigen benötigen kein VGA-Kabel und kei-nen embedded PC. Denn nahezu beliebig viele Bildschirme können mittels USB, LAN oder WLAN von nur einem PC aus gesteuert und aktualisiert wer-den. Signis eignet sich hervorragend als Public Display, Welcome Panel, elektronische Informationsanzeige oder digitales Türschild für Messen, Kon-gresszentren, Hotels, Restaurants, Kinos, öffentliche Gebäude etc.

Drucksensor im Stuhl steuert Monitor
Weitere Installationen der automatisch in Möbel versenkbaren Bildschirmlö-sungen von Element One fand man auf den Orgatec-Ständen von Holzmedia, Kusch+Co., Fröscher, Spiegels Collection, Thonet und Wilkhahn. Hier sah man innovative Möbelstücke für den Büro-, Konferenz-, Schulungs- und Präsenta-tionsbereich, die mit den in verschiedenen Ausführungen verfügbaren Flach-bildschirmen Modis, Versis und Convers von Element One ausgestattet waren. Wilkhahn zeigte beispielsweise einen Bildschirm Modis170-3 mit Touch-screen und integrierter Webcam, der sich über einen im Bürostuhl befindli-chen Drucksensor automatisch ein- bzw. ausklappte, während Spiegels Col-lection einen Konferenztisch mit zehn über eine zentrale Mediensteuerung automatisch und individuell versenkbaren Convers-Bildschirmen präsentierte.

Weitere Informationen zu den Orgatec-Exponaten und den weiteren Produk-ten von Element One findet man unter www.element-one.de.



Hintergrundinformation:

Die ELEMENT ONE Multimedia GmbH entwickelt und vertreibt EDV-Roomware. EDV-Roomware verbindet moderne EDV mit anspruchsvollem Mobiliar und integriert inno-vative, multimediale IT-Technologie in Einrichtungsgegenstände für den Büro-, Konfe-renz- und Präsentationsbereich.

ELEMENT ONE wurde am 1. Februar 2001 von den beiden Geschäftsführern Thorsten Nees und Ralf Küchel gegründet. Das Unternehmen ist seit Jahren Partner der Mö-belindustrie (Wilkhahn, Rosenthal, Spiegels u.a.). Zu den Element One Kunden zählen Metro AG, Deutsche Bank, Deka Bank, Europäische Kommission, Landtag Rheinland Pfalz, NDR, OECD, T-Systems-Training u. a. Weitere Informationen sowie Bildmaterial zu ELEMENT ONE und den ELEMENT ONE Produkten finden sich unter der Adresse www.element-one.de.

ELEMENT ONE Multimedia GmbH
Englerstr. 24, 76275 Ettlingen
0700/ELEMENT1
info@element-one.de

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Rückfragen:

improve
marketing-training-consulting
Dipl. Inform. Klaus Eppele
Heinrich-Weitz-Str. 31
76228 Karlsruhe
Tel: 07 21 / 94 74 621
Fax: 07 21 / 94 74 622
eMail: eppele@improve-mtc.de
URL: http://www.improve-mtc.de

Web: http://www.element-one.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Eppele, improve, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3552 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Element One lesen:

Element One | 08.12.2008

Informationen in edlem Aluminium

Die „Digital Signage Lösung“ Signis von Element One gibt es serienmäßig in den vier Größen 10,4“, 12“, 17“ und 19“, die auch hochkant on-wall oder in-wall installiert werden können. Weitere Größen sind auf Anfrage verfügbar. Neben der ...
Element One | 02.10.2008

Die perfekte Verbindung von Möbeln und Kommunikationstechnik

Auf der Orgatec, der Leitmesse für Medientechnik im Büro- und Objektbereich, prä-sentieren auch in diesem Jahr mehrere namhafte Möbelhersteller Bildschirmlösun-gen von Element One: - Erstmals demonstriert Spiegels Collection den Element One Fla...
Element One | 03.03.2008

Zwei Bildschirme in einem Gehäuse

Nachdem sich der weltweit erste doppelseitige Bildschirm Convers double in der 17 Zoll Variante sehr erfolgreich etabliert hat, wurde das Element One Produkt technisch und optisch perfektioniert und durch eine 19-Zoll-Variante sowie ein Tischmodell z...