info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
zanox AG |

T-Com entscheidet sich für Empfehlungsmarketing von zanox

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das gesamte Angebot des Telekommunikations-Dienstleistungsanbieters wird mit zanox-Mail@ effektiv und personalisiert vermarktet


Bonn/Berlin, 2. November 2006 – T-Com vermarktet ab sofort sein gesamtes Angebot rund um Festnetz- und Breitbandanschlüsse („3x3 Komplettpakete“) mit dem Empfehlungsmarketing von zanox, dem Marktführer für erfolgsbasierten Multichannel-Commerce. Mit der Lösung zanox-Mail@ werden Kunden und Besucher auf den T-Com-Seiten zu zentralen Vertriebspartnern. Sie versenden von den Produktseiten personalisierte Kauftipps und werden beim Kauf durch die Empfänger erfolgsbeteiligt. Mit zanox-Mail@ sichert sich T-Com erstklassige Voraussetzungen für sein eBusiness und seine neue Produktstrategie. Hierbei platziert T-Com das zanox Empfehlungsmarketing prominent auf seinen Online-Seiten.

T-Com arbeitet in der Online-Vermarktung bereits seit einem Jahr sehr erfolgreich mit zanox zusammen. Der Ausbau der Zusammenarbeit auf den Bereich Empfehlungsmarketing war deshalb nur konsequent. Die Vermarktung mit zanox umfasst u.a. die neuen Komplettpakete von T-Com. Basis für diese Vermarktungsoffensive ist die neue vereinfachte Produktstrategie. Seit kurzem offeriert T-Com seine Produkte in den Sparten Telefonie, Internet und Fernsehen als maßgeschneiderte Bundles. Nicht zuletzt deshalb war der Einsatz von zanox-Mail@ eine nahe liegende Entscheidung. Diese zanox Lösung eignet sich besonders für persönliche Kaufempfehlungen im Freundes- und Bekanntenkreis sowie innerhalb der Familie.

Das zanox Empfehlungsmarketing bietet T-Com unter anderem überdurchschnittlich hohe Conversion Rates. Besonders die neuen Angebote lassen sich mit zanox-Mail@ effektiv und personalisiert beschreiben. Die Empfehler müssen lediglich die auf den T-Com-Seiten integrierte E-Mail-Funktion anklicken und können ihre Tipps mit persönlichen Kommentaren versehen. Somit erhalten die Empfänger immer maßgeschneiderte und erwünschte Produktinformationen.

Persönliche Empfehlungen und Erfahrungen sind immer überzeugender und regen zum Kauf an. Zugleich bietet zanox-Mail@ den Empfehlern bei vielen erfolgreich vermittelten Produkten eine ausgezeichnete Vertriebsbasis.

T-Com setzt bereits seit vergangenem Jahr sehr erfolgreich auf die Multichannel-Commerce-Strategie von zanox. Neben zanox-Mail@ vertraut T-Com auf Affiliate Marketing („zanox PRM“), Suchmaschinen-Management („Look@SEM“) und Online-Shopping („zanox-Shop@“) von zanox.


T-Com:
Mit der zum 1. Januar 2005 eingeführten neuen Konzernstruktur hat die Deutsche Telekom die beiden organisatorischen Geschäftseinheiten T-Com und T-Online im strategischen Geschäftsfeld Breitband/Festnetz (BBFN) zusammengefasst. Mit rund 40 Millionen Schmalbandanschlüssen, über neun Millionen Breitbandanschlüssen und 14 Millionen angemeldeten Internetkunden ist das Geschäftsfeld Breitband/Festnetz einer der größten Anbieter Europas. Der strategische Schwerpunkt liegt neben der Ausrichtung auf den wachstumsstarken Breitbandmarkt auf der optimalen Kundenbetreuung und Kundenbindung im Kerngeschäft der Sprachkommunikation. Das Geschäftsfeld betreut die Privatkunden und kleineren Geschäftskunden des Telekom Konzerns. Hinzu kommen das Geschäft mit Wiederverkäufern (Wholesale) und internationalen Netzbetreibern sowie die Realisierung von Vorleistungen für andere Geschäftsfelder.

zanox:
Die ZANOX.de AG ist Marktführer für erfolgsbasierten Multichannel-Commerce und bietet mit zanox XS eine globale Lösung für die effiziente Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet. Die zanox Online-Marketing-Services umfassen neben Affiliate Marketing und Suchmaschinen-Management auch E-Mail-Marketing, Online-Shopping sowie Customer Loyalty Programme. Auf den strategischen Vertriebskanal von zanox setzen mehr als 1.000 internationale Top-Unternehmen wie Allianz, Amazon, Axa, Citibank, DaimlerChrysler, Expedia, Jamba, Lycos, Procter & Gamble, Quelle, Sixt, Staples, Vodafone u.v.a. zanox kooperiert mit einer Million Vertriebspartnern in 30 Ländern. Durch ihre Werbetätigkeit auf Websites und Suchmaschinen sowie in E-Mails und Software sichern sich die zanox Partner auf Dauer erstklassige Einnahmequellen. zanox wurde im Jahr 2000 von den Vorständen Thomas Heßler, Heiko Rauch und Jens Hewald gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 230 Mitarbeiter. Das Unternehmen operiert in einem außerordentlich dynamischen Zukunftsmarkt und verfügt über ein überdurchschnittlich hohes Wachstum.


Web: http://www.zanox.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dieter Niewierra, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4396 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von zanox AG lesen:

zanox AG | 16.01.2002

Innovation im Affiliate-Marketing

Mit der Entwicklung der Shopping-Mall schuf zanox eine Verkaufsplattform, die es allen E-Commerce-Anbietern gemeinsam ermoeglicht, ihre Produkte und Dienstleistungen zu vertreiben. Jeder Haendler und saemtliche leistungsstarke Partner aus dem ...