info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cincom Systems |

Weltweite Cincom Smalltalk User Conference in Frankfurt am Main

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Keynotes von IBM und SAP, Live-Demonstrationen und Diskussionen zu aktuellen Engineering-Themen unterstützen Profis und Interessierte

Schwalbach/Ts., 02.11.2006 – Die zweite weltweite Cincom Smalltalk User Conference findet vom 5. bis 7. Dezember 2006 in Frankfurt am Main statt. Im Rahmen der Veranstaltung präsentieren Produkt- und Engineering-Leiter sowie Lead-Entwickler aus den USA den aktuellen Entwicklungsstand und die Strategie für Cincom Smalltalk. Zu den Keynote-Sprechern gehören George Bosworth, ein Smalltalk/V-Virtual-Machine (VM)-Entwickler der ersten Stunde und VM-Experte aus den USA, Heinz Ulrich Roggenkemper von SAP, der ein Smalltalk-Projekt eines Teams bei SAP Labs vorstellt, sowie Scott Ambler, IBM Methods Group aus Kanada, der über Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Softwareentwicklung referiert. Ausgewählte Kunden und Partner geben zudem Einblick in ihre Smalltalk-Applikationen.



Parallel zur User Conference, die sich im Wesentlichen an Smalltalk-Experten richtet, findet ein Cincom Smalltalk Workshop für Entwickler statt, die bisher nicht intensiv mit Smalltalk gearbeitet haben. „In diesem Workshop können Interessenten austesten, wie gut die Plattform Cincom Smalltalk vor allem für hoch komplexe und dynamische Softwareanwendungen geeignet ist“, sagt Yvonne Schickel, Marketing Managerin von Cincom. „Die Workshop-Teilnehmer schlagen hier zwei Fliegen mit einer Klappe, denn zusätzlich profitieren sie vom Austausch mit erfahrenen Smalltalkern auf der Konferenz. Dass wir einen Nerv in der Branche getroffen haben, zeigt die hohe Zahl der Anmeldungen zur Konferenz“, so Yvonne Schickel weiter.



Über Cincom Smalltalk

Cincom Smalltalk™ ist eine vollständige Plattform zur effizienten Entwicklung und Betrieb von binärportablen Multi-Plattform-Anwendungen und besteht aus den beiden Umgebungen VisualWorks® und ObjectStudio®. Das Produkt eignet sich für die Entwicklung von offenen, robusten und skalierbaren Intranet-Lösungen, Internet- und Web-Services-Anwendungen sowie Client/Server-Systemen. Cincom Smalltalks VisualWorks® ist der direkte Nachfolger der Urversion von Smalltalk, das Anfang der Siebziger Jahre vom legendären Team um Alan Kay und Adele Goldberg im Xerox PARC (Palo Alto Research Center) entwickelt wurde. Weitere Informationen über Cincom Smalltalk unter http://smalltalk.cincom.com/prodinformation/index.ssp.



Über Cincom

Seit fast 40 Jahren setzen Tausende von Kunden weltweit Software und Dienstleistungen von Cincom für die optimale Steuerung ihrer komplexen Geschäftsprozesse ein. Cincom hat sich dabei auf die folgenden vier Bereiche spezialisiert: Lösungen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice, für Data Management, zur Anwendungsentwicklung sowie Lösungen für Fertigungsunternehmen. Insbesondere in diesen Bereichen führt die Vereinfachung von Prozessen bei Unternehmen, die Umsätze steigern, Kosten kontrollieren, Risiken minimieren und einen schnelleren Return on Investment als ihre Mitbewerber erzielen möchten, zum größten Mehrwert.

Rund um den Globus vertrauen Unternehmen auf Lösungen von Cincom, darunter BMW, Citibank, Boeing, Northwestern Mutual, Federal Express, Ericsson, Penn State University, Messier-Dowty, Siemens, Rockwell Automation und Trane.




Unternehmenskontakt

Cincom Systems GmbH & Co. oHG
Yvonne Schickel
Am Kronberger Hang 4
D-65824 Schwalbach/Ts.

Telefon: +49 6196 9003-0
Telefax: +49 6196 9003-270
E-Mail: yschickel@cincom.com
www.cincom.com


Pressekontakt

HFN Kommunikation GmbH
Helmut F. Nollert / Kerstin Schneider
Hanauer Landstraße 161-173
D-60314 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 923186-0
Telefax: +49 69 923186-22
E-Mail: cincom@hfn.de
www.hfn.de


Web: http://smalltalk.cincom.com/prodinformation/index.ssp


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernd Buchner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 429 Wörter, 3634 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cincom Systems lesen:

Cincom Systems | 22.02.2007

Pastorfrigor automatisiert seinen Vertrieb mit Cincom-Lösung

Schwalbach/Ts., 22. Februar 2007 – Cincom Systems freut sich über einen weiteren Neukunden: Die italienische Pastorfrigor S.p.a. hat sich für Cincom Quote-to-Order und die damit verbundenen Dienstleistungen entschieden. Das mehr als 40-jährige Un...
Cincom Systems | 11.01.2007

Fertigungsunternehmen erzielen hohen Return on Investment beim Einsatz von Cincom-Lösungen

Schwalbach/Ts., 11.01.2007 – Transparente logistische Abläufe, reduzierter Zeitaufwand für die Angebotserstellung, eine verbesserte Vertriebseffizienz durch weniger Fehler bei Preisgestaltung und Produktkonfiguration sowie die Integration von Ange...
Cincom Systems | 10.01.2007

Cincom Systems: „Explorative Modellierung“ als Innovationsmotor

Schwalbach/Ts., 10.01.2007 – Um das agile Konzept „explorative Modellierung“ geht es auf der Veranstaltung „SMALLTALK LIVE!“ von Cincom Systems und der Firma Georg Heeg eK, die im Rahmen der OOP 2007 am 24. Januar 2007 von 18.30 bis 20.30 Uhr in...