info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

Mit Hausbau-Qualität auf Anhieb eine Spitzen-Platzierung bei Google erzielen und nicht mehr abgeben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
10 Bewertungen (Durchschnitt: 4.9)


Machen Sie sich die Suchmaschinen zunutze


Ausreichender, exklusiver und vor allem nützlicher Content aus Befragungen für Bauinteressenten und viele gebräuchliche, unterschiedliche Schlüsselbegriffe machen es möglich: In und über Suchmaschinen einen Spitzenplatz bei Google einzunehmen, der für Mitbewerber - schlicht gesagt – dann vergeben ist!



Das wesentliche Ziel der Zusammenarbeit zwischen der BAUHERRENreport GmbH und ihren Kunden bzw. Bau-Partnern ist, deren besonders hohe Qualitäts- und Serviceleistung im Internet auf Platz 1 zu bringen und den gewonnenen Abstand zum Marktumfeld dauerhaft abzusichern, keine Eintagsfliege also!

Das gelingt mittels Berichterstattung über seriös eingeholte und abgesicherte Qualitätsinformationen von übergebenen Bauherren, die im gesamten Netz inkl. Social Media veröffentlicht werden!

Der BAUHERRENreport belegt eindrucksvoll, wie erfolgreich sich seine Kunden im direkten Vergleich zu nicht optimierten Unternehmen darstellen: Immer auf Spitzenplätzen vertreten, bei allen relevanten Keywords auf den ersten Plätzen!

Das zum Hintergrund: Zu vielen einschlägigen Suchbegriffen erwarten qualifizierte Bauinteressenten entsprechende Treffer im Netz, wenn sie konkrete Qualitäts-Informationen zu einem von ihm favorisierten Anbieter in Erfahrung bringen wollen! Da spielt es keine Rolle, ob in Eisenach, Erfurt, Gotha, Jena, Zwickau oder Chemnitz gesucht wird.

Diese wiederum kommen aus schriftlich angelegten Bauherren-Befragungen des ifb Institut. Die repräsentativen Haus- und Wohnungsbau-Bewertungen der Bauherren werden dort erhoben, ausgewertet und zertifiziert.

Die Ergebnisse werden anschließend mittels PR-Arbeit über den BAUHERRENreport im gesamten Internet veröffentlicht. Das Ergebnis sind Spitzenplätze aller Kunden im Netz, ohne Ausnahme!

Getoppt werden die Suchergebnisse noch durch die professionelle Darstellung im BAUHERREN-PORTAL. Hier können Bauinteressenten kostenfrei Prüfdokumente und Qualitäts-Urkunde downloaden, so dass keine Frage zu Qualität und Service mehr unbeantwortet bleibt!

Wer kann angehenden Bauherren qualitativ mehr Sicherheit bieten, als die Erfahrung von Bauherren, die als Einzige wirklich genau beurteilen können, was auf einen Bauinteressenten zukommt?

 

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer der BAUHERRENreport GmbH)



Web: http://Gereonstrae12


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: hausbau, bauen, bauherr, erfahrung, zufriedenheit, seo

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2176 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 14.11.2016

PRESSEMITTEILUNG BAUHERREN-PORTAL: Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG mit konstantem Qualitätsprofil

Nahezu durchweg positive Erfahrungen, Referenzen und überdurchschnittliche Bewertungen wurden vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen bereits für die Zeit von Juni 2011 bis November 2014, über alle in diesem Zeitraum übergebenen Bauherren hinw...
Bauherrenreport GmbH | 12.11.2016

SCHLÜPMANN BAUKULTUR GMBH: Konstant gute Qualität jederzeit gewährleistet

Regional setzt das Unternehmen als Bauträger sowohl auf eigenen Grundstücken, wie als Baubetreuer auf kundeneigenem Grund, Schwerpunkte mit hochwertigen Ein-, Zwei und Mehrfamilienhäusern in und um Gütersloh und Bielefeld.     Aktuell befinden ...
Bauherrenreport GmbH | 03.11.2016

Kommunikation mit Bauherren wichtigstes Bindungselement

Hier geht es nicht darum, Schuldige auszumachen, sondern um Möglichkeiten, die jedes Unternehmen hat, um solche Kontaktlöcher effektiv zu füllen. Denn die Praxis bietet viele Chancen, diese unnötigen Kommunikationsunterbrecher zu vermeiden. Lasse...