info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EnoCom GmbH |

Genossenschaftsbanken mit eigenem Mobilfunktarif GenoFon auf dem Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Besondere Vorteile für Mitglieder der VR BankCard Plus Banken

Mit dem klangvollen Namen GenoFon kam ab dem 15. Juli erstmals ein Mobilfunktarif von Banken auf den Markt. Die Genossenschaftsbanken bieten ihren Kunden individuelle Angebote für Tarife und mobile Geräte zu exklusiven Konditionen. VR-Mitglieder profitieren damit nicht nur von besonders günstigen Telefontarifen und Datenflats, sondern können auch ihre Bankgeschäfte bequem und sicher vom Handy aus erledigen.

Die genossenschaftlichen Banken versprechen sich von diesem Projekt eine stärkere Kundenbindung und haben sich mit diesem Exklusiv-Angebot den ersten Platz unter den strategisch und innovativ ausgerichteten Playern der Bank-Branche gesichert.

"Mobiles Payment ist die Zukunft," ist sich Thomas Sickinger, Geschäftsführer der EnoCom sicher. Der Karlsruher Dienstleister hat das Konzept gemeinsam mit dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) entwickelt, liefert das Fachwissen und ist Vertragspartner für die Endkunden des neuen Mobilfunktarifs.

Die Nutzer des GenoFon profitieren von der Community Flat unter allen Kunden der Genossenschaftsbanken, telefonieren deutschland- und europaweit zu einheitlichen Tarifen ohne Roaming Aufschläge und bekommen für Gespräche außerhalb Europas einen Roaming-Rabatt von 10 %.

Auch die Kommunikation mit der Bank ist kostenlos. Die vorinstallierten Apps für einen bequemen Zahlungsverkehr vom Handy aus sind bei den Geräten der GenoFon-Edition in einem speziellen Container vor Zugriff von außen gesichert. Auch eine spezielle Nutzungs-Blockade im Fall von Diebstahl ist integriert. "Sicherheit wird bei uns groß geschrieben und macht einen wichtigen Mehrwert unseres Angebots aus", erklärt der EnoCom-Chef.

Nach der erfolgreichen Pilotphase in verschiedenen Filialbanken ging das Angebot ab dem 15. Juli nun in ganz Deutschland an den Start.

Informationen zu den neuen Tarifen und Handys: www.genofon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Sickinger (Tel.: 0721 / 2011 2011), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2220 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EnoCom GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema