info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISIS Multimedia Net |

Wachsendes Interesse an Videokonferenzen mit dem Ausland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ISIS stärkt die Produktlinie Event- und Medientechnik


Düsseldorf, 22.10.01. Anlässlich der IT-Messe "exponet" vom 20. bis 22. Novem-ber in Köln hebt das Düsseldorfer Unternehmen ISIS Multimedia Net die wachsen-de Inanspruchnahme seiner Produkte aus der Linie "isiMEDIA" hervor. Sowohl auf der Messe als auch in einem speziellen Branchenforum am Unternehmenssitz im Düsseldorfer MedienHafen wird ISIS in diesem Zusammenhang die vielseitigen Möglichkeiten moderner Audio- und Videokonferenzen präsentieren.

Eine aktuelle Blitzumfrage unter einer Auswahl von großen Nutzern der ISIS-Videokonferenztechnik belegt den zunehmenden Bedarf an Multimediaunterstützung bei der Unternehmenskommunikation: Die Hälfte der befragten Firmen gab an, Videokonferenzen künftig stärker einzubeziehen. Hauptgrund hierfür seien die Kostenvorteile gegenüber teuren Reisen. Durchschnittlich sparen die teilnehmen-den Betriebe 30 bis 50 Prozent der sonst anfallenden Aufwendungen für face-to-face-Begegnungen.

Mehrfach wöchentlich führt beispielsweise das mit 3.500 Beschäftigten größte Achswerk Europas für Nutzfahrzeuge, Daimler Chrysler in Kassel, Videokonferenzen durch. Mit dem eigenen Studio und der "Multipoint"-Verbindung über ISIS werden Fragen zur Unternehmensstrategie rund um die ganze Welt erörtert. Bernd Methe, der für das Topmanagement im Daimler Chrysler-Werk die Kommunikationsplanung steuert, sagt: "Die Videokonferenz bei uns erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wir sind sogar dabei, ein zweites System einzurichten." Jeweils bis zu drei Stunden sitzen zwischen fünf und zehn Vertreter der Unternehmensfüh-rung im Videokonferenzraum und diskutieren mit Gesprächspartnern z.B. aus USA, Mexiko und Brasilien. Sechs ISDN-Kanäle sorgen für einwandfreie Bild und Ton-übertragung, ein Beamer überträgt das Bild komfortabel auf eine Leinwand. "An-fangs ist immer eine gewisse Hemmschwelle da, weil man den hautnahen Kontakt gewöhnt ist", weiß Methe, "aber man gewöhnt sich rasch an die etwas andere Kommunikation. Und wenn die Teilnehmer die eingesparte Reisezeit dann für etwas Besseres nutzen können, ist das eine schöne Sache."

Neben Audio- und Videokonferenzlösungen beinhaltet die Sparte "isiMEDIA" bei ISIS Breitbanddienste, also Multimedia über das Kabel-TV, und die Event- und Medientechnik. Tele Columbus, einer der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands, hat mit ISIS einen Vertrag über die Bereitstellung von Infrastruktur geschlossen. So werden erweiterte Dienste über das Fernsehkabel möglich, etwa Telefon, Internet, interaktives Fernsehen und ein fernüberwachtes Facility-Management zur Gebäu-desicherung und Raumüberwachung. Umfangreiche Installationen zur Medientech-nik inklusive Kommunikationsinfrastruktur und Kundensystemen hat ISIS beispiels-weise in der Zentrale der Stadtsparkasse Düsseldorf eingerichtet. Der Lokalcarrier managed dort zudem regelmäßige Events vom Konzert bis zur Podiumsdiskussion.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Werz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2462 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISIS Multimedia Net lesen:

ISIS Multimedia Net | 04.03.2003

ISIS: 30 Standorte für Wireless LAN-HotSpots in 2003

Mit dreißigfacher Geschwindigkeit eines normalen ISDN-Anschlusses - und ohne lästiges Kabel - können die Gäste im Internet surfen und eMails abrufen. Die drahtlose Anbindung mit 2 Mbit/s steht im Restaurant „Julian’s“ sowie auf den so genannte...
ISIS Multimedia Net | 17.02.2003

ISIS und Concepta bieten Alternative bei Breitbandkabel-TV

Tele Columbus, bereits 1985 als Holding für eine Reihe von Kabelgesellschaften gegründet, stellt schon 3 Mio. Haushalten in Deutschland Dienste über Breitbandkabel zur Verfügung. Concepta errichtete eine so genannte Kopfstelle, die von fünf Sate...
ISIS Multimedia Net | 07.02.2003

Vergleichstest: Citycarrier ISIS ist die Nr. 1 beim Service

Bezogen auf die 25 beteiligten Telekommunikationsunternehmen bietet die Düsseldorfer Arcortochter sogar den zweitbesten Service und bei den Citycarriern ist ISIS die Nr.1. „Es gibt große Unterschiede bei der Dienstleistungsqualität von Telekommun...