info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
emarsys interactive services GmbH |

Emarsys wird Demandware-LINK-Partner mit zertifizierter Integration

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nutzer von Demandware können die Wirkungskraft der Emarsys B2C Marketing Cloud für eine noch tiefergehende One-to-One-Personalisierung nutzen


Nutzer von Demandware können die Wirkungskraft der Emarsys B2C Marketing Cloud für eine noch tiefergehende One-to-One-Personalisierung nutzen...

Emarsys , führender Anbieter von Cloud-Marketing-Software für B2C-Unternehmen, ist ab sofort Demandware-LINK-Technology-Partner. Als Mitglied des Demandware-LINK-Partner-Netzwerks bietet Emarsys den Nutzern der Demandware Commerce Cloud eine zertifizierte Integrationslösung zur Emarsys B2C Marketing Cloud und damit den Zugang zu einer Data-Science- und All-in-One-Plattform für One-to-One-Personalisierung. Durch die nahtlose Einbindung können Unternehmen sehr einfach innovative E-Commerce-Technologien von Emarsys einsetzen und mit den Best-of-Breed-Lösungen des Demandware-Ecosystems verbinden.

Das Emarsys LINK Modul bietet Demandware Commerce Cloud Benutzern zahlreiche Vorteile:

Stärkere Kundenbindung: Durch automatisierte Marketingkampagnen bringen Unternehmen ihre Kunden einfach und effizient zurück zu ihrer Demandware-Seite.

Nutzung der Emarsys Customer Intelligence Plattform zur Optimierung von Automation, Engagement und Analyse von Kundendaten

Social Retargeting: Für hochgradig personalisierte Follow-Ups nach E-Mail-Kampagnen über das CRM

Optimierung von Bestandsmanagement ermöglicht mithilfe von Product Affinity Reports aus der Emarsys Customer Intelligence Plattform gezielte Kampagnen für Räumungsverkäufe.

VIP Treatment: Damit identifizieren Unternehmen ihre wertvollsten Kunden und sprechen sie mit perfekt abgestimmten Incentives an.

"Wir freuen uns, die Zertifizierung der Emarsys-Integration als Teil des Demandware-LINK-Partner-Programms bekanntgeben zu dürfen", so Tom Griffin, Senior Vizepräsident im Bereich Corporate Development bei Demandware, einem Salesforce-Unternehmen. "Cross-Channel Customer Engagement ist entscheidend, um heute bei Kunden Erfolg zu haben. Daher freuen wir uns sehr, ab sofort Emarsys in unserem LINK Partner Network begrüßen zu dürfen."

"Ab sofort können wir Demandware-Nutzern die nahtlos integrierte Leistung der Emarsys B2C Marketing Cloud bieten", so Xavier Bastien, Head of Global Partnerships and Alliances bei Emarsys. "Unser Modul bietet ihnen die Möglichkeit, durch ein datengestütztes, automatisiertes Marketing das nächste Level des Customer Engagements zu erreichen. Sie profitieren dadurch von einer gesteigerten Kundenbindung und höheren Umsätzen."

Im Laufe des Jahres 2016 wird Emarsys weitere Integrationen bekanntgeben, die sowohl die Demandware Community als auch ihre Benutzer unterstützen. Um das aktuelle Emarsys-Demandware-Modul zu erhalten, senden Interessierte eine E-Mail an connect@emarsys.com. Firmenkontakt
emarsys interactive services GmbH
Kristy Hoffmann
Stralauer Platz 34
10243 Berlin
+49 30 2977818 -266
kristy.hoffmann@emarsys.com
www.emarsys.com


Pressekontakt
Schwartz PR
Melanie Goel
Sendlinger Straße 42 A
80331 München
089/211871-46
mg@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de


Web: http://www.emarsys.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristy Hoffmann (Tel.: +49 30 2977818 -266), verantwortlich.


Keywords: Schwartz Public Relations / SPR / Emarsys / B2C Marketing Cloud / Demandware / Demandware-LINK-Partner / Cloud-Marketing

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3176 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: emarsys interactive services GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von emarsys interactive services GmbH lesen:

emarsys interactive services GmbH | 04.02.2016

Emarsys mit Rekordjahr 2015

Emarsys , führender Anbieter cloudbasierter Marketing-Technologien für B2C-Unternehmen, verzeichnete 2015 ein Wachstum beim Neugeschäft von einhundert Prozent. So konnte das Unternehmen im zurückliegenden Jahr mehr als 400 neue Kunden gewinnen u...