info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik Award 2016: Das sind die nominierten Lösungen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


13 Kategorien und 42 nominierte Unternehmen

Hamburg, 01.08.2016.



Mit 276 Einreichungen erreichte der Telematik Award 2016 eine neue Rekord-Beteiligung im Bereich der Fahrzeug-Telematik. Dabei fiel der Fachjury besonders auf, dass sich die eingereichten Telematik-Lösungen auf funktionaler Ebene in der Mehrheit auf einem gleichen hohen Niveau befanden. Entscheidende Kriterien für die Nominierung eines Telematik-Systems waren daher die Vermarktung sowie die Usability, also die Leichtigkeit, mit die Anwender zu den Wettbewerbsvorteilen kommen können, welche ihnen von der Telematik-Branche angeboten wird.





Eine zweimonatige Einreichungsphase für den Telematik Award 2016 führte zu einem neuen Rekord bei den Bewerbungen für diesen hochkarätigen Event. Nach zwei Wochen intensiver Bewertungszeit durch eine kompetente und unabhängige Fachjury, welche insgesamt 276 gültige Einreichungen zu bewerten hatte, sehen nun insgesamt 42 Unternehmen mit ihren nominierten Systemen voller Spannung auf das diesjährige TOP-Ereignis der Telematik-Branche.



Spiegelbild der Industrie 4.0



Neben den besten Lösungen der Branche gibt der Telematik Award auch immer den "state of the art" wieder. So vielfältig die eingereichten Systeme sind, so vielfältig sind auch die Kategorien, die nicht nur die Lieferkette, sondern bereits die Produktion von Gütern und auch spezielle Branchenzweige berücksichtigen. Neben dem Fuhrpark-, Dispositions- und Auftragsmanagement wurden in diesem Jahr auch die vernetzte Produktion, die Fahrstilanalyse als auch die Entsorgungs-Branche als eigene Kategorien ausgewiesen.



Mobiler Hype etabliert sich



"Dass Telematik-Lösungen sich vermehrt mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets bedienen, war in den vergangenen Jahren ein Trend, der sich in zahlreichen Prozessen der Industrie 4.0 abzeichnete, erläutert Chefredakteur Peter Klischewsky den Status Quo der Fahrzeug-Telematik. "Wir haben spätestens in diesem Jahr das Niveau erreicht, da sich dieser Trend als Standard der Branche etabliert hat. Die Einreichungen für den Telematik Award 2016 bewegten sich auf einer beeindruckenden Leistungsdichte. Gab es von der Fachjury in den vergangenen Jahren noch ‚Bonuspunkte' bei sehr gut umgesetzten Telematik-Apps, so betrachten wir diesen Zustand heute als Standard innerhalb der Branche. Einem ‚Todesurteil' für stationäre Eingabegeräte kommt dies jedoch nicht gleich - im Gegenteil: Die Branche weiß, dass der Bordrechner seine Daseinsberechtigung behauptet".







Telematik Award 2016: Die Nominierten



Adam Opel AG - MyOpel-App

aio IT for Logistics GmbH - Lewin

AIS GmbH - Multiple flexible Workflows

AREALCONTROL GmbH - ArealPilot 360° Telematik & Speditionssoftware

Astrata Europe B.V. - DriverLinc

Blue Tree Systems GmbH - FleetManager.com

CEplus GmbH - CE+ Service Manager

Couplink Group AG - smart!matics

Daimler FleetBoard GmbH - FleetBoard DispoPilot.app

DeDeNet GmbH - DeDeFleet

Dr. Malek Software GmbH - M3 App für mobiles Auftragsmanagement

Dreyer + Timm GmbH - scomlog-T Funk-Temperaturdatenlogger

EGO FTS GmbH - EGO Telematik

ESYS GmbH - ESYS blueDAN

EURO-Leasing GmbH - MAN FS Rental Telematiklösung

EURO-LOG AG - Mobile Track

Fahrzeugwerk Bernard KRONE Gmbh & Co. KG - KRONE Smart Collect PRO

Flutaro UG (haftungsbeschränkt) - Flutaro

GPSoverIP GmbH - GPSauge IN1 v.2

Groeneveld ICT Solutions GmbH - Groeneveld ICT Solutions ATX mit HT

Guard Systems Deutschland GmbH - SpotGuard

ICS Group - 4mobile Business Smartwatch

idem telematics GmbH - TC Trailer Gateway - Gateway Hub Konzept

LOSTnFOUND AG - LOSTnFOUND® ConnectedTemperature©

m2m Germany - Owasys OwaX3 Plus

mobileObjects AG - Fleet App

Modern Drive Technology GmbH - Fahrerliga + Premiumpaket für Telemetriesystem MDlog

Motion-S - Motion-S Plus

Navkonzept GmbH - TrailerIdent

Pro Cont Sales AG - Lollipop (Sicherheit - Gesundheit - Wohlbefinden)

PTV Group - PTV Drive&Arrive Arrival Board

Qivalon GmbH - Tankplaner

S-TEC GmbH - GPS-CarControl Professional

SAVVY® Telematic Systems AG - SAVVY® Synergy Enterprise

TachoEASY AG - FLEETENDO

TACHOfresh GmbH - TACHOfresh RDLS

Telematik Dresden GmbH - TK 8016/1

TomTom Telematics - OptiDrive 360

Transics Deutschland GmbH - TX-TRAILERGUARD

ubinam on demand GmbH - Mobiles Container-Dashboard

YellowFox GmbH - YellowTracker 200 mit Spesenmodul

Zentrum für Telematik - MainTelRob - Maintenance and Telematics for Robots











Die Kennzeichnung der Nominierten



An sämtliche Anbieter, die mit ihrer eingereichten Telematik-Lösung in den exklusiven Kreis der Nominierten aufgenommen wurden, übergab der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de das offizielle Siegel heraus. Ab sofort können diese Unternehmen den großen Erfolg, welchen sie mit Ihrer Bewerbung um den Telematik Award 2016 erzielen konnten, nun auch in der Öffentlichkeit präsentieren - so auch auf Telematics-Scout.com. Dieses internationale Suchportal für Telematik-Lösungen erleichtert den Telematik-Interessierten den Weg zu einer Vielzahl von Telematik-Lösungen gemäß ihren individuellen Anforderungen. Es liefert konkrete Beschreibungen der Systeme und präsentiert die jeweiligen Referenzen und Auszeichnungen. Mit Sicherheit tauchen auch auf diesem Suchportal in Kürze die Siegel der nominierten Telematik-Lösungen auf, um den Wert der angebotenen Systeme hervorzuheben. Bis Anwender auch die offiziellen Siegel der Gewinner des Telematik Awards 2016 auf Telematics-Scout.com finden können, vergehen nur noch wenige Wochen. Traditionell erfolgt die öffentliche Bekanntgabe der siegreichen Lösungen auf der feierlichen Verleihung des Telematik Awards 2016 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 805 Wörter, 6388 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 28.11.2016

GPSoverIP erhält den Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken

Schweinfurt, 28.11.2016. Das Telematik-Unternehmen GPSoverIP mit Sitz in Schweinfurt, wurde von der Mittelstands-Union der CSU Unterfranken für hervorragende Leistungen mit dem Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken ausgezeichnet. An...
Telematik-Markt.de | 28.11.2016

Wachstumsmarkt Carsharing - hat das "eigene" Auto ausgedient?

Hamburg, 28.11.2016 (pkl). Telematik als technische Grundlage für Carsharing / Deutschland ist europäischer Marktführer / Studie prognostiziert enormes Wachstumspotenzial / Carsharing entlastet städtischen Verkehr Immer häufiger sieht man die...
Telematik-Markt.de | 24.11.2016

Verkehrsstudie der PTV zur Regionalbahn im Allgäu untersucht Verbesserungspotenzial

Kempten, 23.11.2016. Man kann von Kempten nach Oberstdorf auch mit dem Auto fahren… viel schöner ist das aber mit dem Zug. Schon heute geht das mindestens stündlich. Um den SPNV für die Bevölkerung und den touristischen Verkehr noch attraktive...