info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gögelein GmbH |

Kredit für Selbständige

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Für Selbständige, Handwerker und Freiberufler wird es bei einer Finanzierung immer schwieriger, wenn Bonität und Sicherheiten nicht ausreichen. Dabei gibt es bei einem Kredit für Selbständige Angebote

Wenn das Unternehmen läuft und die Gewinne sprudeln, dann rollen die Banken bei einem Kredit für Selbständige den berühmten roten Teppich für Unternehmen, Handwerker und Freiberufler aus. Aber, ein Unternehmen läuft nicht immer gleich gut. Es gibt für Selbständige Höhen und Tiefen. Und speziell in den Tiefen bleiben oft die Türen bei einem Kredit für Selbständige für eine notwendige Liquiditätsfinanzierung verschlossen. Kreditangebote für Selbständige gibt es auch in schwierigen Zeiten genügend, aber nicht für alle! Viele Selbständige fühlen sich dann alleine gelassen. Aber dafür gibt es spezielle Berater die in solchen Situationen helfen können.



Finanzierungsberater für Kredit für Selbständige aber auch Finanzierungs- und Förderberater bieten eine neutrale und unabhängige Beratung und helfen bei einem Kredit für Selbständige der KfW Bank, der Förderinstitute der Bundesländer bis zu einem Kredit von Privatinvestoren.



Es kommt auf die Situation eines Unternehmens an: Wie sehen die letzten zwei Jahresabschlüsse aus? Ist noch ein positives Eigenkapital vorhanden? Gibt es noch freie Sicherheiten? Wenn Selbständige diese Fragen alle mit Ja beantworten können, dann bietet auch die Hausbank einen Kredit an. Aber gerade in schwierigen Zeiten müssen diese Fragen dann mit NEIN beantwortet werden. Und dann hagelt es nur so von Kreditablehnungen. Und jede Kreditablehnung wird dann in die Schufa eingetragen. Bei drei oder vier Kreditablehnungen prüft der nächste Kreditgeber die Unterlagen gar nicht mehr!



Eine Krise sollten Unternehmen möglichst frühzeitig erkennen und entsprechende Maßnahmen für den "turn around" einleiten. Selbst die KfW Bank empfiehlt in solchen Situationen: "Selbständige sollten dann einen externen Unternehmensberater holen"!



Eine Unternehmensberatung die sich auf Finanzierungs- und Förderberatung spezialisiert hat, hat das entsprechende Know How und Zugang zur Förderdatenbank des Bundes. Darin können alle Finanzierungs- und Fördermittel für kleine und mittlere Unternehmen ausgewählt werden. Was viele Unternehmen nicht wissen: Speziell für Unternehmen in Schwierigkeiten gibt es Liquiditätshilfeprogramme. Über die Förderinstitute der Bundesländer können Bürgschaften für einen Kredit beantragt werden.



Selbst wenn diese Fördermittel nicht für das Unternehmen zutreffen gibt es eine große Anzahl von alternativen Finanzierungsmöglichkeiten die für das Unternehmen mobilisiert werden können. Die Palette reicht vom Crowdfundig bis zum Kredit für Privatinvestoren. Letzterer ist besonders in der Niedrigzinsphase für Privatinvestoren interessant.



Aber ein Kreditgeber will natürlich ein tragfähiges Unternehmenskonzept sehen, in dem der Kapitaldienst für die Kreditlaufzeit auch gewährleistet ist. Und dabei wird eine Beratung je nach Bundesland mit 50% in den alten und mit 80% in den neuen Bundesländern bis zur Beitragsbemessungsgrenze von der BAFA gefördert.



Ihr

Walter Gögelein


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Walter Gögelein (Tel.: 0907491403), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3301 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gögelein GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gögelein GmbH lesen:

Gögelein GmbH | 29.07.2016

Kredit für Selbständige - auch wenn Banken ablehnen!

Viele Selbständige haben Probleme bei einer Finanzierung, wenn die Bonität nicht gut und/oder zu wenig Sicherheiten vorhanden sind. Der erste und auch normale Schritt für Selbständige, Handwerker und Freiberufler ist der Weg zur Hausbank. Doch w...