info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetCents Technology Inc. |

Vanbex schließt Partnerschaft mit NetCents, um die Einbindung der Blockchain-Technologie in das kanadische Bankensystem zu beschleunigen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vanbex schließt Partnerschaft mit NetCents, um die Einbindung der Blockchain-Technologie in das kanadische Bankensystem zu beschleunigen

Vancouver, B.C., 4. August 2016 - NetCents Technology Inc. (NetCents oder das Unternehmen)(CSE: NC) und die Vanbex Group freuen sich, eine strategische Partnerschaft zwischen dem professionellen Dienstleister und dem Anbieter von Online-Zahlungssystemen bekannt zu geben. Die Partnerschaft wird gemeinsam an einer schlanken, ganzheitlichen End-to-End-Lösung für eine innovative Finanzdienstleistungsplattform arbeiten.

Diese Geschäftsverbindung ermöglicht es beiden Unternehmen, jeweils von den Stärken des anderen zu profitieren und mit Hilfe der neuen Blockchain-Technologie die nächste Generation von Finanztransaktionen zu entwickeln. Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die mehr als 30 Billionen jährlich vom Automated Clearing House (ACH) und von der Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) verarbeiteten Finanztransaktionen zu ersetzen.

NetCents wird das Produkt Genisys der Vanbex Group integrieren. Genisys ist eine Zahlungsplattform auf Blockchain-Basis, die ein kosteneffizientes und schlüsselfertiges Transaktions-Messaging-System für grenzüberschreitende Zahlungen anbietet, welches in Verbindung mit den Protokollen von SWIFT und dem Clearing House Interbank Payments System (CHIPS) funktioniert.

Wir glauben, dass die Zusammenarbeit mit einer international anerkannten und renommierten Marke wie NetCents dazu beitragen wird, Genisys und NetCents an vorderster Front des internationalen Zahlungsverkehrs zu positionieren, meint Kevin Hobbs, CEO der Vanbex Group.

Durch die Integration von Genisys in NetCents werden wir in der Lage sein, ein Zahlungsverarbeitungssystem der nächsten Generation für Bankfinanztransaktionen auf den Markt zu bringen. Wir bieten damit eine Lösung, welche die aktuelle, antiquierte Banktransferplattform ablöst und auf den neuesten Stand bringt, so Clayton Moore, CEO und Gründer von NetCents Technology Inc.

Herr Moore fügt hinzu: Durch Nutzung des von Vanbex entwickelten branchenführenden Produkts auf Blockchain-Basis werden wir diese neue Form der Zahlungsverarbeitung nach und nach in den Finanzmarkt einführen, wobei wir zuerst mit den Finanzinstituten in Kanada beginnen.

NetCents arbeitet gemeinsam mit Finanzpartnern, Mobilfunk- und Börsenbetreibern an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und garantiert so die Sicherheit und Privatsphäre der Kunden.

NetCents hat vor kurzem auf seiner Payment Gateway-Plattform mit den Beta-Tests begonnen. Diese Plattform ist eine Anwendung des elektronischen Handels, die sichere Kreditkartentransaktionen in digitaler und herkömmlicher Fiat-Währung, sowie Transaktionen über PayPal und Apple Pay für Händler, verarbeitet und autorisiert.

Über Genisys
Genisys ist ein Zahlungssystem auf Blockchain-Basis, das seinen Nutzern die Möglichkeit bietet, Nachrichten mit Finanzbezug an jeden beliebigen Bankpartner weltweit zu senden. Dabei werden spezifische Blockchain-Nachrichten, vom Nutzer selbst generierte Nachrichten für zusätzliche Sicherheit sowie Legacy Messages (Datenbestände aus herkömmlichen veralteten Systemen) wie z.B. der Internationalen Organisation für Normung (ISO) und SWIFT verwendet. Die bestehende Finanzinfrastruktur wird durch eine sicherere, effizientere und kostengünstigere Lösung ersetzt.

Link: genisysventures.com

Über NetCents
NetCents ist ein auf elektronische Zahlungssysteme spezialisiertes Technologieunternehmen, das Konsumenten und Händlern auf seiner Transaktionsplattform über verschiedene Zahlungsmethoden Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die Plattform von NetCents ist über die Royal Bank of Canada (RBC, Royal Bank) in das Automated Clearing House (ACH) integriert. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.netcents.biz und über Robert Meister, Capital Markets (Telefonnummer 604.676.5248 bzw. Email: Robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:
NetCents Technology Inc.

Clayton Moore
Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, NetCents Technology Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 914 Wörter, 7644 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetCents Technology Inc. lesen:

NetCents Technology Inc. | 06.12.2016

NetCents übertrifft monatliches Verarbeitungsziel

NetCents übertrifft monatliches Verarbeitungsziel VANCOUVER, B.C., 6. Dezember 2016 - NetCents Technology Inc. (NetCents oder das Unternehmen)(CSE: NC) freut sich, bekannt zu geben, dass sein erstes monatliches Verarbeitungsvolumen über den urspr...
NetCents Technology Inc. | 16.11.2016

Netcents Technology Inc.: Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich be...
NetCents Technology Inc. | 09.11.2016

NETCENTS liegt in puncto Verarbeitung, Einnahmen und Benutzerakzeptanz nach wie vor im Plan

NETCENTS liegt in puncto Verarbeitung, Einnahmen und Benutzerakzeptanz nach wie vor im Plan NetCents verarbeitet für Neukunden in den ersten 48 Stunden mehr als 250.000 $ VANCOUVER, B.C., 9. November 2016 - NetCents Technology Inc. (NetCents oder...