info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KölnMesse GmbH |

Einmalige Kongress-Messe für Netzwerklösungen stellt Weichen für die Net Solutions Expo 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Net Solutions Days Cologne 2006 präsentiert sich als erfolgreiche Business- und Informationsplattform


Besucher und Aussteller loben hohe Informationsdichte. Als attraktives Branchentreffen präsentierte sich die Net Solutions Days Cologne 2006. Vom 6.-7. November zeigten auf der Kongress-Messe führende Unternehmen der Branche wie Algol, Corning, Fluke Networks, TKM und Reichle & DeMassari aktuelle Trends und Entwicklungen der Netzwerkindustrie. Die Kombination von hochkarätigem Kongress und begleitender Fachausstellung stieß auf reges Interesse. „Der große Zuspruch, den die Net Solutions Days an den beiden Veranstaltungstagen erfahren hat, zeigt uns, dass es richtig war, dem Wunsch der Industrie nach einer Plattform zur Kundenansprache schon in diesem Jahr am bewährten Standort Köln zu entsprechen. Damit haben wir – in enger Abstimmung mit der Branche – auch die Weichen für die Net Solutions Expo, der neuen Messe für Netzwerklösungen, die vom 25.-27. September 2007 in Köln stattfinden wird, gestellt“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH.

Aussteller und Besucher betonten die hohe Qualität der Gespräche und zeigten sich von der Informationsdichte der Veranstaltung begeistert. „Bei den Net Solutions Days handelt es sich um ein gelungenes Experiment, da in relativ kurzer Zeit viel auf die Beine gestellt wurde. Das Konzept der Kongress-Messe ist sehr attraktiv, da hier die Verkabelungsbranche konzentriert vertreten ist. Wir hatten nur ausgewiesene Fachbesucher am Stand. Wir sind auf dem richtigen Weg für die NSE 2007 und wünschen uns eine starke Veranstaltung für die Verkabelungsbranche“, so Yvan Engels, Product Manager ICT, Leiter Cables and Systems Kerpen GmbH & Co. KG.

Überzeugen konnte auch das in Zusammenarbeit mit dem Konradin IT-Verlag als Content-Partner zusammengestellte Kongressprogramm der Net Solutions Days: alle Vorträge boten den Besuchern durch praxisnahe Präsentationen zu aktuellen Netzwerkthemen einen großen Mehrwert. Branchenexperten referierten zu den Themen Verkabelung, Rechenzentrums-Ausstattung, Netzwerkanwendungen, Security, Industrie-Ethernet und Carrier.

Die Net Solutions Days fand in dieser Form nur in 2006 statt und schloss die durch den Weggang der exponet entstandene Lücke am Standort Köln. Ab 2007 wird die neue Net Solutions Expo zum jährlichen Branchentreff in der Domstadt. Sie findet vom 25.-27. September 2007 parallel zur DMS EXPO statt.

Weitere Informationen zur Net Solutions Expo 2007: www.netsolutionsexpo.de

Ausstellerstimmen Net Solutions Days Cologne 2006:

Gabriel Bogdan, Geschäftsführer Reichle & De-Massari GmbH:
„Mit unserer Präsenz auf der Net Solutions Days möchten wir ein Zeichen für eine starke IT-Veranstaltung am Standort Köln setzen und bereits heute eine Brücke zur Net Solutions Expo in 2007 schlagen. Wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich auf einer breiten Branchenplattform über die neuesten Entwicklungen informieren zu können. Die Net Solutions Days war auch von Ausstellerseite hochkarätig besetzt und die teilnehmenden Unternehmen haben sich mit ihrem Angebot perfekt ergänzt.“

Andreas Mayrhofer, Kundensegment-Manager Huber + Suhner GmbH:
„Wir haben uns über die hohe Qualität der Fachbesucher gefreut. Wir konnten bestehende Kontakte pflegen und auch neue aufbauen. Es waren interessante - auch überregionale – Besucher vor Ort.“

Karl Hofmann, TKM Telekommunikation und Elektronik GmbH:
„Für uns hat sich die Teilnahme gelohnt. Wir gehen davon aus, bei der NSE in 2007 dabei zu sein. Diese Messe wird gelingen, wenn Aussteller und Veranstalter an einem Strang ziehen. Dazu bedarf es einer intensiven Kommunikation und Abstimmung in der verbleibenden Vorbereitungszeit.“

Uwe Richardt, Geschäftsführer Prodect Deutschland GmbH:
„Für uns war die Veranstaltung ein Testlauf im Hinblick auf unsere Teilnahme an der NSE in 2007. Wir fühlen uns vom Produktspektrum und von den Ausstellern her in Köln gut aufgehoben. Die weitere Entwicklung werden wir mit Interesse verfolgen und über unsere Teilnahme an der NSE im nächsten Jahr entscheiden.“

Ansprechpartnerinnen:

Frau Jennifer Hees
E-Mail: j.hees@koelnmesse.de
Telefon: 0221/821-2721
Fax: 0221/821-3446
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecherin


Frau Nicole Körber
E-Mail: nicole@goodnews.de
Telefon: 0451/88199-12
Fax: 0451/88199-29

Web: http://www.netsolutionsexpo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Rudisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3337 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KölnMesse GmbH lesen:

KölnMesse GmbH | 22.09.2006

Glänzende Premiere für die erste DMS EXPO in Köln

Auf überaus positive Resonanz stieß das in diesem Jahr erstmals in die Messehalle integrierte Rahmenprogramm, insbesondere das VOI-Forum, das vom VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme durchgeführt wurde. Ebenfalls sehr gut frequenti...
KölnMesse GmbH | 19.09.2006

DMS EXPO öffnet am 19. September erstmals ihre Pforten in Köln

Koelnmesse integriert Fachkonferenz in die Messehalle der DMS 2006 Die Fachkonferenz der DMS EXPO findet in diesem Jahr direkt in der Messehalle statt und ist für alle Messebesucher frei zugänglich. Ziel ist, die hochinformativen Themen einem mö...
KölnMesse GmbH | 13.09.2006

Neues Format für die Langzeitarchivierung ist eines der Trendthemen auf der DMS 2006

Über PDF/A Der neue Standard PDF/A (ISO Standard 19005-1) basiert auf PDF 1.4, schließt aber einige Funktionen davon aus, da sie eine langfristige Darstellbarkeit beeinträchtigen könnten. So ist beispielsweise die Verwendung externer Ressourcen ...