info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eurasian Minerals Inc. |

Eurasian Minerals verkauft Gold-Silber-Konzessionsgebiet Akarca in Türkei für Zahlungen in Form von Bargeld, Barrengold und Lizenzgebührenbeteiligung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Eurasian Minerals verkauft Gold-Silber-Konzessionsgebiet Akarca in Türkei für Zahlungen in Form von Bargeld, Barrengold und Lizenzgebührenbeteiligung

Vancouver (British Columbia), 8. August 2016 (TSX Venture: EMX; NYSE MKT: EMXX) Eurasian Minerals Inc. (EMX oder das Unternehmen) freut sich, den Verkauf von AES Madencilik A.S., der 100-Prozent-Tochtergesellschaft von EMX, die das Gold-Silber-Projekt Akarca (das Konzessionsgebiet) im Westen der Türkei kontrolliert, an Çiftay naat Taahhüt ve Ticaret A.. (Çiftay), einem türkischen Privatunternehmen, bekannt zu geben. Das Konzessionsgebiet Akarca ist eine Grassroots-Entdeckung von EMX mit sechs separaten gold- und silbermineralisierten Zentren in einem regionalen Gebiet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eurasianminerals.com.

Handelsbedingungen. Die Verkaufsbedingungen sehen Zahlungen an EMX vor, die im Folgenden zusammengefasst sind (alle Dollar-Beträge sind US-Dollar und alle Goldzahlungen können entweder in Form von Barrengold oder Bargeldäquivalent erfolgen):

- 2.000.000 $ in bar an EMX nach Abschluss des Verkaufs (abgeschlossen)

- 500 oz Au alle 6 Monate, beginnend am 1. Februar 2017, bis zu insgesamt 7.000 oz Au

- 7.000 oz Au innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der kommerziellen Produktion im Konzessionsgebiet, vorausgesetzt, frühere Goldzahlungen werden mit dieser Zahlung gegengerechnet

- 250 oz Au nach Produktion von 100.000 oz Au im Konzessionsgebiet

- 250 oz Au nach Produktion von insgesamt 500.000 oz Au im Konzessionsgebiet

- Gestaffelte Lizenzgebühren in Höhe der folgenden Prozentsätze der Produktionserträge nach bestimmten Abzügen (Lizenzgebühr) für das im Konzessionsgebiet abgebaute Erz:

- Für Au-Produktion: 1,0 % für die ersten 100.000 oz Au; 2,0 % für die nächsten 400.000 oz Au; 3,0 % für gesamte Au-Produktion über 500.000 oz, die im Konzessionsgebiet erzielt wird

- Für gesamte Produktion außer Au: 3,0 %

- Lizenzgebühr ist ungedeckelt und kann nicht gekauft oder verringert werden

Außerdem muss Çiftay im Konzessionsgebiet in jedem zwölfmonatigen Zeitraum, beginnend am 4. August 2016, bis zum Beginn der kommerziellen Produktion ein mindestens 3.000 Meter umfassendes Bohrprogramm durchführen.

Das Projekt im Überblick. Akarca ist ein epithermales Gold-Silber-Gebiet mit geringer Sulfidation, das sich im westanatolischen Mineralgürtel befindet. Die bei Akarca durchgeführten Explorationsprogramme, die überwiegend von Partnern finanziert wurden, beinhalteten 251 Kern- und RC-Bohrlöcher auf insgesamt etwa 26.800 Metern, Umweltstudien, geologische Kartierungen, geochemische Probennahmen sowie geophysikalische Untersuchungen. Diese Arbeiten beschrieben sechs separate Zonen mit einer mittels Bohrungen beschriebenen, oberflächennahen Oxid-Gold-Silber-Mineralisierung in Quarzerzgängen und verkieseltem Mauergestein, das vorwiegend aus Konglomeraten und Sandstein besteht. Alle bekannten mineralisierten Zonen sind entlang des Streichens sowie in der Tiefe weiterhin offen und es besteht die Möglichkeit, im Konzessionsgebiet zahlreiche weitere Entdeckungen zu verzeichnen.

Akarca ist ein hervorragendes Beispiel für die Umsetzung des Geschäftsmodells von EMX, das Schürfungen und Lizenzgebührengenerierung vorsieht. Nach der Entdeckung und den frühen Explorationen durch EMX haben die von Partnern finanzierten Arbeiten das Projekt mittels systematischer Explorationsbohrungen in jeder Zone sowie mittels der Umwandlung der Lizenz vom Explorations- in den Abbaustatus weiterentwickelt. EMX hat im vierten Quartal 2015 erneut die vollständige Kontrolle über das Projekt erlangt (siehe Pressemitteilung von EMX vom 30. Oktober 2015). Dies ebnete den Weg für das Abkommen mit Çiftay, einem führenden türkischen Bau- und Bergbauunternehmen, das Bergbaubetriebe bei der Goldmine Çöpler durchführt und auch Beteiligungen an Kohle- und Eisenerzproduktionen besitzt.

Dr. Eric P. Jensen, CPG, ist eine Qualified Person gemäß NI 43-101 und Angestellter des Unternehmens. Dr. Jensen hat die technischen Daten in dieser Pressemitteilung geprüft, verifiziert und genehmigt.

Über EMX. Eurasian Minerals nutzt seine Projektbeteiligungen und sein Explorations-Know-how zum Aufbau von Partnerschaften, bei denen der Partner unsere Mineralkonzessionen erweitert und EMX über Gebühren beteiligt ist. EMX ergänzt sein generatives Geschäft mit strategischen Investments und dem Erwerb von Gebührenbeteiligungen an Drittunternehmen.

-30-

Nähere Informationen erhalten Sie über:

David M. Cole
President & Chief Executive Officer
Tel: (303) 979-6666
E-Mail: Dave@EurasianMinerals.com

Scott Close
Director of Investor Relations
Tel: (303) 973-8585
E-Mail: SClose@EurasianMinerals.com
Website: www.EurasianMinerals.com

Eurasian Minerals Inc.
Suite 501 - 543 Granville Street, Vancouver,
British Columbia V6C 1X8, Canada
Tel: (604) 688-6390
Fax: (604) 688-1157

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen und Schätzungen des Unternehmens hinsichtlich der zukünftigen Ergebnisse basieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können auch Aussagen zu den wahrgenommenen Vorteilen der Konzessionsgebiete, zu den Explorationsergebnissen und Budgetierungen, zu den Schätzungen der Mineralreserven und -ressourcen, zu den Arbeitsprogrammen, zu den Investitionen, zur zeitlichen Planung, zu den Marktpreisen für Edel- und Basismetalle bzw. andere Aussagen, die sich nicht auf Tatsachen beziehen, beinhalten. Im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung sollen Ausdrücke wie schätzen, beabsichtigen, erwarten, werden, glauben, Potenzial und ähnliche Ausdrücke auf zukunftsgerichtete Aussagen hinweisen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit keine Gewähr für die zukünftige Betriebstätigkeit und Finanzsituation des Unternehmens darstellen. Sie sind von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren abhängig, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungsdaten, Prognosen oder Chancen von Eurasian wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt bzw. indirekt erwähnt wurden. Zu diesen Risiken, Unsicherheiten und Faktoren zählen möglicherweise auch die Nichtverfügbarkeit von finanziellen Mitteln, die Nichtauffindung von wirtschaftlich rentablen Mineralreserven, Schwankungen im Marktwert von Waren, Schwierigkeiten beim Erhalt von Genehmigungen für die Erschließung von Mineralprojekten, die Erhöhung der Kosten für die Erfüllung der behördlichen Auflagen, Erwartungen in Bezug auf die Projektfinanzierung durch Joint Venture-Partner und andere Faktoren.

Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da diese lediglich unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung bzw. einen in der Meldung gesondert angeführten Zeitpunkt getätigt wurden. Aufgrund von Risiken und Unsicherheiten, zu denen auch die in dieser Pressemeldung erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen, sowie anderen Risikofaktoren und zukunftsgerichteten Aussagen, die in den Erläuterungen und Analysen des Managements für das am 31. März 2016 endende Quartal (MD&A) und im zuletzt eingereichten Formular 20-F für das am 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr angeführt sind, können die tatsächlichen Ereignisse unter Umständen wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Weitere Informationen über das Unternehmen - einschließlich MD&A, Formular 20-F und Finanzberichte des Unternehmens - sind auf SEDAR (www.sedar.com) und auf der EDGAR-Website der SEC (www.sec.gov) erhältlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eurasian Minerals Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1048 Wörter, 8582 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eurasian Minerals Inc. lesen:

Eurasian Minerals Inc. | 23.11.2016

Eurasian Minerals unterzeichnet verbindlichen Vertrag über den Verkauf von vier Lagerstätten in Skandinavien

Eurasian Minerals unterzeichnet verbindlichen Vertrag über den Verkauf von vier Lagerstätten in Skandinavien Vancouver, British Columbia, 22. November 2016 (TSX Venture: EMX; NYSE MKT: EMXX) - Eurasian Minerals Inc. (Eurasian oder das Unternehmen...
Eurasian Minerals Inc. | 27.10.2016

Eurasian Minerals vergibt Option für die Lagerstätte Mineral Hill an Coeur Explorations, Inc.

Eurasian Minerals vergibt Option für die Lagerstätte Mineral Hill an Coeur Explorations, Inc. Vancouver, British Columbia, 27. Oktober 2016 (TSX Venture: EMX; NYSE MKT: EMXX) -- Eurasian Minerals Inc. (das Unternehmen oder EMX) freut sich, bekann...
Eurasian Minerals Inc. | 19.10.2016

Eurasian Minerals gewährt Kennecott Option auf Projekt Copper King und meldet Gewährung von Aktienoptionen

Eurasian Minerals gewährt Kennecott Option auf Projekt Copper King und meldet Gewährung von Aktienoptionen Vancouver (British Columbia), 19. Oktober 2016. Eurasian Minerals Inc. (TSX Venture: EMX; NYSE MKT: EMXX) (EMX oder das Unternehmen) freut...