info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kann GmbH Baustoffwerke |

Besondere Terrassen im "Used-Look" gestalten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In der Mode ist der "Used-Look" seit Jahren ein echter Hingucker. Ob Jeans, Oberteile oder Schuhe - neue Kleidungsstücke, die wie gebraucht aussehen, sind nicht mehr wegzudenken.

Der Trend macht selbst vor anderen Bereichen nicht mehr Halt. Auch auf der heimischen Terrasse lassen sich Flächen mit dieser besonderen Optik schaffen.



Der "Used-Stil" hat viele Facetten. Sehr angesagt ist der "Shabby-Look". Die aus Großbritannien stammende Mode zeichnet sich durch künstlich herbeigeführte Gebrauchsspuren aus, die allerdings nichts an der Wertigkeit der jeweiligen Gegenstände ändert. Vor allem bei Möbeln kommt dieses Verfahren zum Einsatz. Doch es funktioniert auch draußen. Ein schönes Beispiel für die Gestaltung des Garten- und Außenbereichs sind die hochwertigen Terrassenplatten Xeton von Kann. Sie verleihen Flächen eine städtische Geradlinigkeit mit einem unverwechselbaren individuellen Charakter.



Die fein strukturierte Oberfläche - die an ein Wolkenmuster erinnert - ist in einem schimmernden Grauton erhältlich. Dadurch wirken die Elemente wie gebrauchte Sichtbeton-Platten und liegen damit voll im Trend. Denn auch für die Innengestaltung gibt es Tapeten, Farben, Fliesen und Möbel, um sich das eigene Wohnumfeld in der modernen Beton-Optik zu gestalten. Die "Used-Look"-Wirkung der Außenplatten kommt durch das Format von 60 x 60 Zentimeter auf der Terrasse besonders gut zur Geltung. Dadurch lassen sich großzügige Flächen gestalten. Zudem sind die robusten Elemente aus Granitkeramik aufgrund ihrer geringen Dicke von nur zwei Zentimetern problemlos im Splittbett und auf Plattenlagern verlegbar.



Xeton bringt nicht nur wegen seiner interessanten Optik lange Freude in den heimischen Außenbereich. Die Terrassenplatte besteht aus unglasiertem Feinsteinzeug. Dadurch ist sie äußerst widerstandsfähig gegen alltägliche Beanspruchungen und kratzunempfindlich. Darüber hinaus ist sie besonders dicht und nimmt so nur wenig Wasser auf. Der Vorteil: Die Elemente lassen sich leicht reinigen und Schimmel, Moos, Algen sowie andere Verschmutzungen können den Terrassenplatten nichts anhaben.



Schnelles Rennen, Fangen spielen oder Barfuß laufen - auch bei leichter Feuchtigkeit - sind auf Xeton ein Vergnügen, denn die Platten bieten mit der Rutschhemmungsklasse R 10 viel Sicherheit. Auch der Winter kann kommen, denn in der kalten Jahreszeit überzeugen sie durch eine gute Frost- und Tausalzwiderstandsfähigkeit. Weitere Informationen zu Xeton gibt es auf der Website des Herstellers unter www.kann.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Uwe Schmidt (Tel.: 02622/707-119), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2814 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kann GmbH Baustoffwerke


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kann GmbH Baustoffwerke lesen:

Kann GmbH Baustoffwerke | 11.04.2016

Fantasievolle Gestaltungsmöglichkeiten: Atmosphärischer Garten mit Mauern

Die 21.196 Kilometer lange Chinesische Mauer wurde im 7. Jahrhundert vor Christus zur Abschirmung vor nomadischen Reitervölkern gebaut. Im schwedischen Småland und in vielen Gegenden von Schottland und Irland sind heute noch unzählige Steinmauern ...
Kann GmbH Baustoffwerke | 05.02.2016

Landhausidylle mit Dielen aus Betonstein

Doch leider bringt ein Holzboden nicht nur Freude: Er ist weniger widerstandsfähig gegen Wettereinflüße und splittert gerne, was Barfußläufer zu spüren bekommen. Wer aber nicht auf den besonderen Look verzichten will, setzt auf eine naturgetreu...
Kann GmbH Baustoffwerke | 03.08.2015

Täuschend echte Natürlichkeit: Ein Parkettboden für die Terrasse

Darum wünschen sich viele diesen Look für die Terrasse. Doch Holzböden im Außenbereich benötigen eine intensive Pflege und können auch schnell fasern und splittern. Eine beständige und pflegeleichte Alternative ist die Granitkeramikplatte Xant...