info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
American Lithium Corp. |

American Lithium erweitert Management-Team und ernennt Kottmeier und Ford zu Officers und Directors

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


AMERICAN LITHIUM ERWEITERT MANAGEMENT-TEAM UND ERNENNT KOTTMEIER UND FORD ZU OFFICERS UND DIRECTORS

Vancouver (British Columbia), 10. August 2016. American Lithium Corp. (TSX Venture: LI; OTCQB: LiACF) (American Lithium oder das Unternehmen) freut sich, mehrere Erweiterungen und Änderungen in seinem Management und Board bekannt zu geben.

Karl Kottmeier ist mit sofortiger Wirkung Teil des Board und wird als President und Chief Executive Officer fungieren, während Douglas Ford dem Board als Chief Financial Officer angehören wird. Michael Kobler wird die Aufgaben des Executive Chair und Chief Operations Officer übernehmen. Karl und Doug nehmen ihr Team von Pacific Equity Management (PEM) mit, das ebenfalls einige Funktionen zur Unterstützung übernehmen wird.

Mike Kober, President von American Lithium, sagte: Ich freue mich, Karl, Dough und die gesamte PEM Group willkommen zu heißen. Ihre Aufnahme in das Team von American Lithium wird das Management vervollständigen. Die PEM Group kann bei allen Aspekten des Unternehmensmanagements eine langjährige Erfahrung vorweisen und ihre Professionalität sowie ihr Know-how werden es mir ermöglichen, mich auf die technische Umsetzung unserer Projekte zu konzentrieren.

Herr Kottmeier ist der ehemalige President und Chief Executive Officer von Rockgate Capital Corp., das im Jahr 2013 von Denison Mines übernommen wurde. Als ehemaliger Investment-Berater und Mitglied mehrerer Unternehmensfinanzierungsteams von Maklergesellschaften kann Herr Kottmeier bei Börsengängen, Finanzierungen und der Verwaltung von Junior-Explorations- und -Erschließungsunternehmen, die an der TSX und an der TSX Venture Exchange notieren, eine praktische Erfahrung von über 20 Jahren vorweisen. Er besitzt ein Bachelor of Arts-Diplom von der University of British Columbia.

Ich freue mich, unsere Gruppe mit dem Team von American Lithium zusammenzubringen. Das Team an Technikexperten und die qualitativ hochwertigen Projekte auf regionaler Ebene im Portfolio machen dieses Unternehmen zu einem der vielversprechendsten Lithium-Investitionsmöglichkeiten auf dem heutigen Markt, sagte der neue CEO Karl Kottmeier.

Herr Ford ist der ehemalige Chief Financial Officer und Director von Rockgate Capital Corp. Er fungiert seit 1987 als General Manager von Dockside Capital Group Inc., einem privaten Merchant-Banking- und Wagniskapitalunternehmen. In den vergangenen 20 Jahren fungierte er als Director und Officer zahlreicher börsennotierter Unternehmen und er besitzt ein Bachelor of Arts-Diplom der University of British Columbia.

In Zusammenhang mit den Ernennungen der Herrn Kottmeier und Ford traten Peter Born (Director), Anita Algie (Director und President) sowie Richard Ko (Chief Financial Officer) von ihren Ämtern im Unternehmen zurück. Das Unternehmen möchte ihnen für ihre jahrelangen Dienste danken und wünscht ihnen viel Erfolg bei ihren zukünftigen Aufgaben.

Pacific Equity Management bringt eine langjährige Erfahrung in die Entwicklung, Verwaltung und Finanzierung eines Mineralexplorationsunternehmens mit ein. Die Teammitglieder der PEM Group können allesamt eine umfassende Erfahrung als Officers und/oder Directors von an der TSX und an der TSX Venture notierenden Unternehmen sowie in der Wertpapierbranche vorweisen. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2006 hat das Management-Team der PEM Group für Unternehmen des Konzerns über 100.000.000 Dollar an Eigenkapital aufgebracht, das von privaten und institutionellen Investoren aus allen Teilen der Welt stammte, und hat zahlreiche Unternehmenstranskationen wie Börsengänge, Reverse Takeovers, Übernahmeangebote und zahlreiche Joint Ventures erfolgreich durchgeführt. Die PEM Group führte Teile seiner Geschäfte in über einem Dutzend Ländern und zahlreichen Sprachen durch. Das Führungs- und Verwaltungspersonal der PEM Group ist in Vancouver (Kanada) ansässig und verfügt über ein umfassendes Netzwerk an internationalen Technik- und Finanzberatern.

American Lithium Corp. beschäftigt sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Lithiumlagerstätten in bergbaufreundlichen Jurisdiktionen in ganz Amerika. American Lithium besitzt die Option auf den Erwerb von Lithium-Sole-Schürfrechten mit einer Größe von insgesamt 22.332 Acres (9.038 Hektar), einschließlich 18.552 aneinandergrenzender Acres (7.508 Hektar) im Fish Lake Valley (Esmeralda County), des 2.240 Acres (907 Hektar) umfassenden Projektes San Emidio in Washoe County und des 1.540 Acres (623 Hektar) großen Projektes Clayton Valley 1. Die Lithium-Sole-Konzessionsgebiete des Unternehmens im Fish Lake Valley sind etwa 38 Kilometer von Albemarles Silver Peak, dem größten Lithiumbetrieb der USA, entfernt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte CEO Karl Kottmeier unter (604) 689-7422. Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.americanlithiumcorp.com.



Im Namen des Board,

American Lithium Corp.

Karl Kottmeier, Chief Executive Officer

American Lithium Corp. Suite 3403-1011 West Cordova Street, Vancouver, British Columbia, V6C 0B2 americanlithiumcorp.com


Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, American Lithium Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 770 Wörter, 6013 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von American Lithium Corp. lesen:

American Lithium Corp. | 11.08.2016

American Lithium meldet Gehalte zwischen 25 und 389 mg/l Li sowie zwischen 58 und 2.210 mg/l B aus Lithiumsole, die aus 6 Schneckenbohrlöchern beim Lithium-Sole-Projekt Fish Lake Valley (Nevada) stammt

American Lithium meldet Gehalte zwischen 25 und 389 mg/l Li sowie zwischen 58 und 2.210 mg/l B aus Lithiumsole, die aus 6 Schneckenbohrlöchern beim Lithium-Sole-Projekt Fish Lake Valley (Nevada) stammt Vancouver (British Columbia), 11. August 2016...
American Lithium Corp. | 08.08.2016

American Lithium entdeckt an der Ostflanke des Fish Lake Valley Zielzonen mit Lithium- und Bormineralisierung

American Lithium entdeckt an der Ostflanke des Fish Lake Valley Zielzonen mit Lithium- und Bormineralisierung - Ermittlung von historischen Daten im Bereich der Lithium- und Bormineralisierung am Ostrand des Fish Lake Valley. - Laut Berichten von ...
American Lithium Corp. | 05.08.2016

Großaktionäre von American Lithium unterzeichnen Vereinbarungen über treuhänderische Hinterlegung von 14.153.333 Aktien für 18 Monate

Großaktionäre von American Lithium unterzeichnen Vereinbarungen über treuhänderische Hinterlegung von 14.153.333 Aktien für 18 Monate 4. August 2016 - Vancouver, British Columbia - American Lithium Corp. (TSXV: Li) (OTCQB: LiACF) (Frankfurt: 5L...