info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HumanConcepts |

Persis und HumanConcepts sind neue Softwarepartner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


OrgPlus ermöglicht die grafische Abbildung von Persis-Strukturen per Knopfdruck


Willich, 15. November 2006**** Persis und HumanConcepts sind eine Software-Partnerschaft im Bereich Human Relations (HR) eingegangen. Das Ziel der Partnerschaft ist es, die Verbindung von HR-Daten und deren Visualisierung weiter zu optimieren und gemeinsam neue Marktsegmente im HR-Bereich zu erschließen.

Bereits seit der CeBIT 2006 liefert Persis eine Standardschnittstelle zur Nutzung von OrgPlus Enterprise mit aus, um die Persis-Strukturen in grafischer Form abbilden zu können. Dabei können neben eigenen Schemata auch Bilder und Ergebnisse (z.B. Übersicht der Urlaubstage und Gehälter von Abteilungen) mit eingeblendet werden. Darüber hinaus unterstützt OrgPlus das sehr umfassende Organisationsmanagement von Persis auf Knopfdruck, d.h. alle Organigramme können in verschiedenen abteilungsspezifischen Layouts erstellt und jeweils aktuell erzeugt werden.

„Wir werden unsere Schnittstellen weiter aufeinander abstimmen, um dem Kunden einen noch besseren Anwendungskomfort zu garantieren. Darüber hinaus erhalten wir mit Persis auch einen Vertriebsmultiplikator. Vertriebsmitarbeiter und Consultants stellen in Zukunft OrgPlus beim Kunden vor und führen es beim Kunden ein“, erklärt Marcus Reinhard, Business Development Manager von HumanConcepts Deutschland.

Durch die nahtlose Anbindung der Persis-Module an OrgPlus können direkt aus Persis-Anwendungen heraus benutzerdefinierte Organigramme erstellt werden. Mit Hilfe der OrgPlus Tools ist es möglich, das derzeitige Verhältnis von Personalarbeit mit 20% und Administration mit 80% umzukehren und so die Prozesse nicht nur innerhalb der HR-Abteilungen zu optimieren. Die Verknüpfung der Persis HR-Systeme mit OrgPlus erleichtert Personalentscheidern die Planung und Organisation von Abteilungen und Mitarbeiterstrukturen.

Mit der OrgPlus Organigramm-Software sind Unternehmen in der Lage, Berichte und Analysen zu erstellen. Mit Hilfe von “Was-Wäre-Wenn“-Szenarien können Abteilungen übersichtlich auf dem Papier geplant und Auswirkungen analysiert werden, bevor „live“ umstrukturiert wird. Im Organigramm können Formeln hinterlegt werden, so dass sich z.B. alle Boxen der Mitarbeiter, die zu einer bestimmten Zeit für eine Schulung angemeldet werden müssen, rechtzeitig rot einfärben. Genauso können die Boxen der Mitarbeiter farblich markiert werden, die in Rente oder Mutterschaft gehen oder deren befristete Verträge auslaufen. Gleichzeitig kann das Organigramm als HTML-Version im Intranet veröffentlicht werden, um so allen Mitarbeitern einen Überblick über das Unternehmen zu geben und es ggf. als Telefonbuch inkl. Fotos zu verwenden.

Über HumanConcepts
HumanConcepts, Hersteller der OrgPlus Produktfamilie, einer Software für Modellbildung und Informationsfindung im Personalwesen, ist ein Privatunternehmen, das im Jahr 2000 von Martin Sacks in den USA gegründet wurde. Hauptsitz ist Sausalito, Kalifornien. Das Unternehmen ist mit eigenen Niederlassungen seit 2002 in Torquay, Großbritannien und seit 2004 in Deutschland vertreten. HumanConcepts beschäftigt insgesamt 110 Mitarbeiter. Die Produkte von HumanConcepts sind weltweit in fünf Sprachen erhältlich und werden in 400 Firmen der „Fortune 500“ eingesetzt.

Mit seiner OrgPlus-Technologie hat HumanConcepts Methoden zur optimalen Erstellung von Organigrammen und zur grafischen Darstellung von Mitarbeiterinformationen entwickelt. OrgPlus lässt sich in Personalverwaltungsprogramme wie SAP und PeopleSoft integrieren, um aus vorhandenen Daten automatisch Organigramme zu erzeugen und zu verteilen. Das Programm unterstützt Unternehmen bei der Mitarbeiter-Modellbildung, Unternehmensverwaltung und bei kritischen Geschäftsentscheidungen.


Kontakt:
HumanConcepts Germany
Katja Köhler
Casinostraße 6
47877 Willich
Tel.: 02154 – 889637
Fax: 02154 – 889765
eMail: katja.koehler@orgplus.de
www.orgplus.de

Pressekontakt:
GBS-Die Publicity Experten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37 c
45133 Essen
Tel.: 0201 – 8419594
Fax: 0201 – 8419550
eMail: ag@gbs2004.de



Web: http://www.orgplus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3768 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HumanConcepts lesen:

HumanConcepts | 19.05.2008

HumanConcepts gegen Praktikanten als billige Arbeitskräfte

Willich, den 19. Mai 2008*** Marcus Reinhard, Director EMEA East bei HumanConcepts, einem der führenden Anbieter von Software zur intelligenten Visualisierung von Personalinformationen, hat sich auf der HR-Konferenz „Praktika stärken – Missbrauch...
HumanConcepts | 07.02.2008

HumanConcepts und Baumgartner & Co. schließen Marketing- und Vertriebsabkommen

Willich – 07. Februar 2008 – HumanConcepts, führender Anbieter intelligenter Organigrammsoftware, und Baumgartner & Co. Business Consultants GmbH (Hamburg) mit dem Beratungsschwerpunkten Führungs- und Steuerungssysteme im Rahmen von Organisations...
HumanConcepts | 09.01.2008

OrgPlus Enterprise bei SAP-Anwendern weiter auf dem Vormarsch

Willich – 09. Januar 2008 – Immer mehr Unternehmen, die auf Software-Lösungen von SAP setzen, entscheiden sich für OrgPlus Enterprise®. Mehr als 700 international operierende Unternehmen setzen mittlerweile das von HumanConcepts entwickelte Prog...