info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sprue Safety Products Ltd |

Der ST-630-DE P-Line für ganzheitlichen Brandschutz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


FireAngel erweitert die professionelle P-Line Serie um einen smarten funkvernetzten Rauchwarnmelder


FireAngel, Anbieter von Rauch-, Kohlenmonoxid- und Hitzewarnmeldern, stellt einen weiteren Rauchwarnmelder aus der P-Line Serie vor: Ab sofort bietet der bewährte ST-630-DE dem Brandschutzfachhandel, der Wohnungswirtschaft und dem Elektrohandwerk die...

Köln, 18.08.2016 - FireAngel, Anbieter von Rauch-, Kohlenmonoxid- und Hitzewarnmeldern, stellt einen weiteren Rauchwarnmelder aus der P-Line Serie vor: Ab sofort bietet der bewährte ST-630-DE dem Brandschutzfachhandel, der Wohnungswirtschaft und dem Elektrohandwerk die ideale Profilösung für den ganzheitlichen Brandschutz. Besonders in großen Gebäuden und Wohnungen sorgt er durch die optionale Funkvernetzung für zusätzliche Sicherheit: Er verfügt über eine Funkschnittstelle und kann mit einem W2-Funkmodul nachgerüstet werden, wodurch es möglich ist, eine größere Anzahl an Rauchwarnmeldern intelligent per Funk miteinander zu verbinden. Der Melder überzeugt durch die Lithium-Langzeitbatterie von Panasonic sowie das kombinierte thermo-optische Detektionsverfahren, das ein sicheres Erkennen von Schwelbränden und schneller Brandverläufe gewährleistet.

Gerade in großen und weitläufigen Gebäuden können Brände erst spät entdeckt werden – trotz vorhandener Rauchwarnmelder. „Der ST-630-DE P-Line ist eine ausgereifte Lösung für Profis. FireAngel setzt hierbei auf smarte Spitzentechnologie – und das zu einem erschwinglichen Preis“, erläutert Jürgen Hövelmann, Generalimporteur von FireAngel in Deutschland. Der ST-630-DE P-Line verfügt über eine integrierte Funkschnittstelle, wodurch sich der Rauchwarnmelder einfach zu einem Funkrauchwarnmelder nachrüsten lässt. Denn in größeren Wohnungen und Gebäuden sorgen funkvernetzte Rauchwarnmelder für zusätzliche Sicherheit. Die Thermoptek™-Technologie des ST-630-DE kombiniert die neuesten Entwicklungen in der optischen Sensorik mit einer thermischen Komponente. Bei diesem Verfahren wird fortwährend auch die Raumtemperatur überwacht, wodurch das Ansprechvermögen des Rauchwarnmelders deutlich erhöht wird. Zuverlässig können so Schwelbrände und schnelle Brandverläufe erkannt werden. Auch die Fehlalarmquote wird durch diese Technologie deutlich gesenkt, da der Rauchwarnmelder zuverlässig erkennen kann, ob es sich bei der Rauchentwicklung um einen Entstehungsbrand oder harmlose Rauchentwicklungen wie beispielsweise beim Kochen handelt. Seine uneingeschränkte Zuverlässigkeit und sein Höchstmaß an Sicherheit bestätigt das „Q“-Label gemäß VdS 3131/vfdb 14-01, welches nur für 10-Jahres-Rauchwarnmelder mit geprüfter Langlebigkeit, geringer Fehlerquote und besonderer mechanischer Stabilität gegen äußere Störeinflüsse vergeben wird. Über das im September erhältliche Internet-Gateway können Rauchwarnmelder mit dem Internet verbunden werden und ermöglichen so künftig nicht nur eine schnelle Reaktionsmöglichkeit in Alarmfällen, sondern auch eine bequeme und zuverlässige Unterstützung bei regelmäßigen Wartungsleistungen. Per E-Mail oder via app-basierter Push-Nachricht können Nutzer über Alarmmeldungen und Wartungsbedarf ohne Zeitverlust in Kenntnis gesetzt werden.

Funkvernetzung für mehr Sicherheit und schnelles Handeln

Über die integrierte Funkschnittstelle kann der FireAngel Rauchwarnmelder mit einem W2-Funkmodul nachgerüstet werden. Die Repeater-Funktion ermöglicht eine zuverlässige Weiterleitung des Alarms von Melder zu Melder. Wenn ein Rauchwarnmelder auslöst, alarmieren gleichzeitig alle anderen Melder im Netzwerk und garantieren eine Alarmierung im ganzen Haus. Durch die Funkvernetzung werden so bei einem Entstehungsbrand auch Bewohner in entfernten Räumen frühestmöglich informiert und gewarnt. Mit der extra großen Stummschalttaste jedes Melders kann im Alarmfall das gesamte Netzwerk stummgeschaltet werden und nur der alarmauslösende Melder bleibt zur besseren Lokalisierung der Gefahrenstelle weiterhin aktiv.

Umfang und Funktionen des ST-630-DE P-Line

Die integrierte Lithium-Langzeitbatterie von Panasonic versorgt den Rauchwarnmelder über seine gesamte Laufzeit mit Energie. Daneben wurde auf ein minütliches Statusblinken verzichtet, daher ist der Rauchwarnmelder unter anderem auch für die Anwendung im Schlafzimmer ideal geeignet. Darüber hinaus ist der Melder vollständig via USB-Kabel und App diagnosefähig. Alle wichtigen Parameter, wie der Verschmutzungsgrad der Rauchkammer, die Batteriespannung oder die Stromaufnahme und Kalibrierungseinstellungen, können so in kürzester Zeit ausgelesen und bewertet werden. Zusätzlich bietet die universelle Montageplatte professionellen Errichtern eine einfache und schnelle Installation und die optionale Diebstahlsicherung garantiert die Vermeidung von Manipulationen oder unbefugten Demontagen. „Der Rauchwarnmelder ist die ideale Lösung für Installateure und Errichter. Der ST-630-DE P-Line ermöglicht einen ganzheitlichen Brandschutz und überzeugt vor allem mit seiner vollständigen Diagnosefähigkeit, mit welcher die Betriebsbereitschaft der Melder jederzeit sichergestellt werden kann“, fasst Hövelmann zusammen.

Über FireAngel

Die Rauch-, Kohlenmonoxid- und Hitzewarnmelder von FireAngel werden in 19 europäischen Märkten vertrieben. Bis heute wurden bereits mehrere Millionen Sicherheitslösungen der Marke FireAngel in der Wohnungswirtschaft verkauft. Alle Rauchwarnmelder sind in Deutschland nach DIN EN 14604 zugelassen. FireAngel ist eine Marke von Sprue, Europas führendem Anbieter von Sicherheitsprodukten für den Heimgebrauch. Sprue hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Lösungen für den vorbeugenden Brand- und Kohlenmonoxidschutz spezialisiert.

Mit den Marken First Alert, BRK, AngelEye und FireAngel dominiert Sprue den europäischen Markt für sicherheitstechnische Lösungen. Zu den Produkten gehören unter anderem batterie- und netzbetriebene Rauchwarnmelder sowie Kohlenmonoxidwarnmelder auf höchstem Sicherheitsniveau, die zuverlässig und einfach zu installieren sind. Das Unternehmen hat weltweit nach DIN ISO 9001 zertifizierte Produktionsstätten und besitzt über 50 Patente und eingetragene Markenzeichen in Europa und den USA. Der Hauptsitz von Sprue befindet sich in Coventry, Großbritannien. In Deutschland werden die Produkte von FireAngel von dem Generalimporteur EPS Vertriebs GmbH vertrieben. Weitere Informationen finden Sie unter www.fireangel.de.com.

Über EPS Vertriebs GmbH

Seit 1980 ist das Unternehmen EPS im vorbeugenden Brandschutz tätig und widmet sich dem Vertrieb von qualitativ hochwertigen, sicherheitstechnischen Produkten für den privaten und gewerblichen Bereich. Als Spezialanbieter und sicherheitstechnischer Großhandel vertritt EPS namhafte Hersteller und Marken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu den Produkten gehören unter anderem batterie- und netzbetriebene Rauchwarnmelder, Gas,- Kohlenmonoxid- und Thermowarnmelder sowie Lösungen im Bereich Einbruch-, Brandmelde- und Videotechnik. EPS ist Mitglied im Forum Brandrauchprävention in der vfdb (Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.) und vertreibt seine Produkte über ein Netz aus mehreren Hundert Vertriebspartnern an Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Informationen finden Sie unter www.eps-vertrieb.de.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 841 Wörter, 7292 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sprue Safety Products Ltd lesen:

Sprue Safety Products Ltd | 09.11.2016

Herkömmliche Rauchwarnmelder führen vermehrt zu Fehlalarmen

Köln, 09.11.2016 - Herkömmliche optische Rauchwarnmelder mit zu empfindlicher Ansprechschwelle lösen zunehmend Fehlalarme aus. Dies hat oft Kosten und Unannehmlichkeiten für Mieter, Vermieter und Hausverwaltung zur Folge. Die Rauchwarnmelder aus ...
Sprue Safety Products Ltd | 22.09.2016

Wi-Safe Gateway: Alarm- und Monitoringsystem für W2 Funk-Rauchmeldesysteme

Köln, 22.09.2016 - FireAngel, Anbieter von Rauch-, Kohlenmonoxid- und Hitzewarnmeldern, stellt pünktlich zur Messe SECURITY 2016 in Essen die neue Internetanwendung Wi-Safe Gateway WG-1EU vor. Dieses Internet-Gateway für die W2-Funkmelder von Fire...
Sprue Safety Products Ltd | 14.08.2014

FireAngel stellt Alarmierungssystem für Hörgeschädigte vor

Gloucester/Havixbeck, 14.08.2014 - Ganz im Zeichen des vernetzten Brandschutzes stehen die neuen FireAngel Funkkomponenten für Hörgeschädigte. FireAngel liefert damit eine Erweiterung zu dem Funkrauchwarnmelder ST-630-DE mit W2 TM - Funktechnologi...