info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPDV Mikrolab GmbH |

Geschäftsbereiche erfolgreich implementiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MPDV marktkonform aufgestellt


Unternehmen müssen immer wieder auf sich verändernde Märkte reagieren. Um diesen Veränderungen gerecht zu werden und den Erfolg des Unternehmens zu stärken, erweitert der führende MES-Anbieter MPDV sein Angebot und bietet dieses in drei Geschäftsbereichen...

Mosbach, 19.08.2016 - Unternehmen müssen immer wieder auf sich verändernde Märkte reagieren. Um diesen Veränderungen gerecht zu werden und den Erfolg des Unternehmens zu stärken, erweitert der führende MES-Anbieter MPDV sein Angebot und bietet dieses in drei Geschäftsbereichen an.

Viele Wege führen zum Ziel, ein Manufacturing Execution System (MES) erfolgreich zu implementieren. Ab sofort können MPDV-Kunden dabei selbst entscheiden, ob sie einzelne Produkte, maßgeschneiderte Dienstleistungen oder eine komplette Lösung beziehen. Die MES-Experten unterstützen diesen Entscheidungsprozess bedarfsgerecht und versetzen Kunden sowie Partner auf Wunsch auch in die Lage, definierte Leistungen im Rahmen eines MES-Projektes in Eigenregie zu erbringen.

Hierzu unterscheidet MPDV drei Geschäftsbereiche:

- MES Products: Komponenten eines MES, die auf dem neuesten Stand der Technik basieren und mit denen Kunden sowie Integrationspartner von MPDV eine individuelle MES-Lösung erstellen können.

- MES Services: Dienstleistungen, mit denen die MES-Experten Fertigungsunternehmen auf dem Weg zur perfekten MES-Lösung unterstützen, fundierte Ausbildung der Anwender, weltweiter Support und Betreuung bestehender Systeme.

- MES Solutions: Produkte und Dienstleistungen, die MPDV zu einer maßgeschneiderten MES-Lösung kombiniert, professionelles Projektmanagement und Implementierungsleistun-gen nach individuellem Bedarf.

Erweitertes Angebotsportfolio

In der Vergangenheit wurde MPDV hauptsächlich als Lösungsanbieter wahrgenommen. Zusätzlich dazu bekommen MPDV-Kunden künftig auch MES-Produkte, also Komponenten, mit denen sie ihr vorhandenes HYDRA-System erweitern bzw. sich selbst eine MES-Lösung zusammenstellen können. Im Geschäftsbereich MES Services bekommen Anwender bedarfsgerechte Dienstleistungen und kompetente Beratung im MES-Umfeld. Diese Services können Anwender entweder ergänzend zu den Produkten oder losgelöst davon beziehen - und das auch unabhängig von laufenden Projekten. Dadurch kann MPDV Fertigungsunternehmen noch bedarfsgerechter und individueller unterstützen.

Mit den drei Geschäftsbereichen orientieren sich die MES-Experten am Markt und können dadurch aktuelle sowie zukünftige Anforderungen noch besser erfüllen - auch mit Blick auf Industrie 4.0. Mehr dazu auf der MPDV Homepage unter http://mpdv.info/marktkonform


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2504 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPDV Mikrolab GmbH lesen:

MPDV Mikrolab GmbH | 01.12.2016

MES HYDRA 8 erlangt zertifizierte Integration mit SAP S/4HANA

Mosbach, 01.12.2016 - Vor kurzen wurde dem Manufacturing Execution System (MES) HYDRA 8 der MPDV Mikrolab GmbH die zertifizierte Integration mit SAP S/4HANA bescheinigt. Das MES wurde nachweislich in SAP-Lösungen integriert und sorgt für eine stand...
MPDV Mikrolab GmbH | 24.11.2016

Mehr Transparenz im Shopfloor

Mosbach, 24.11.2016 - Die Erfassung und Verarbeitung von Betriebs- und Maschinendaten gehört für jedes Manufacturing Execution System (MES) zur Grundausstattung. MPDV erweitert sein MES HYDRA nun um wichtige Kennzahlen und neue Auswertungsmöglichk...
MPDV Mikrolab GmbH | 15.11.2016

Erfolgreich auf dem Weg zu Industrie 4.0

Mosbach/Bad Pyrmont, 15.11.2016 - Beim 7. Forum Effektive Fabrik in Bad Pyrmont informierten sich am 10.11.2016 über 120 Entscheider der deutschen Fertigungsindustrie über praxisnahe Ansätze, die eigene Produktion fit für Industrie 4.0 zu machen...