info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alegri |

Intelligente KPIs – der Schlüssel zu effektivem IT-Business-Alignment

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


München, 9. November 2006 – IT wird mittlerweile in fast allen Unternehmensbereichen als zentraler Wertschöpfungsfaktor identifiziert und gehört zu den wichtigsten Erfolgsgrößen des Business. Trotzdem orientiert sich das Leistungspotential der IT in vielen Firmen nicht oder nur unzureichend an den Anforderungen der Geschäftsbereiche. Aber gerade die enge Abstimmung der IT mit den Geschäftsbereichen ist die Voraussetzung für ein gelungenes IT-Business-Alignment. Das IT-Beratungsunternehmen Alegri bietet mit dem Alignment Analyser einen Reifegrad-Check zur Überprüfung der bestehenden Voraussetzungen für eine effektive Ausrichtung der IT an den Geschäftsbereichen.

Als sich ständig weiterentwickelndes „Nervensystem“ erreicht die IT heute fast jede Zelle des Unternehmensgefüges und entscheidet zwischenzeitlich weitgehend über Erfolg oder Misserfolg von Geschäftstätigkeiten. Der effiziente und effektive Einsatz von IT-Ressourcen durch eine nachhaltige Orientierung der IT am Kerngeschäft trägt intensiv zum Fortschritt des Business bei.
Bevor Aktivitäten und Ressourcen der IT an den Geschäftsprozessen des Unternehmens ausgerichtet werden können, müssen die aktuellen Fähigkeiten und Leistungsniveaus der IT-Organisation bestimmt werden. Nur eine übergreifende und ausgewogene Betrachtung ermöglicht die Bewertung der tatsächlichen Leistungsfähigkeit einer IT-Organisation in Hinblick auf eine effektive Ausrichtung der IT-Prozesse an den zentralen Geschäftsprozessen.


Das IT Performance Maturity Assessment
Die ausgewogene Bewertung eines IT Performance Managements leistet ein Performance Maturity Modell. Das Modell analysiert den Reifegrad der IT-Schlüsselgrössen für ein praxistaugliches IT Business Alignment und damit die grundlegenden Fähigkeiten der IT, ihren gesamtunternehmerischen Wertbeitrag durch eine Ausrichtung am Geschäftsprozess proaktiv zu steuern. In einer mehrstufigen Klassifizierung erhalten die Unternehmen eine spezifische, an ihren individuellen Rahmenbedingungen ausgerichtete Bewertung des Reifegrades ihrer IT-Steuerungsfähigkeit. Dafür wird die Durchführung eines Assessments zur Bestimmung des momentanen Status empfohlen. Denn darin lassen sich die Leistungsaspekte IT Operations, IT Metrics und IT Strategy jeweils auf Basis mehrerer Unterkategorien fachlich spezifizieren.
Als Referenzstadien der Entwicklung werden fünf unterschiedliche Reifegrade für die Bewertung aller Kategorien angesehen. Durch eine Leistungszuordnung jeder Einzelkategorie auf Basis der Alegri IT Performance Datenbank und einer Gewichtung der Einzelbewertungen erfolgt eine Gesamteinschätzung des aktuellen Niveaus an IT Performance Management und IT-Business-Alignment.

IT Business Alignment durch intelligente KPIs
Wie wird eine engere und damit wertsteigernde Ausrichtung der IT am Business erreicht? Die Antwort: „Ich kann nur wertsteigernd steuern, was ich intelligent messe“. Hinter dieser Abwandlung eines vielzitierten Leitsatzes steckt eine wichtige Aussage: Einzelne Messzahlen bewerten zwar Zustände bestimmter Teilsysteme, sagen allerdings meist sehr wenig über Gesamtzusammenhänge und übergreifende Phänomene aus. Im Gegenteil, Einzelkennzahlen sind vieldeutig interpretierbar und nur eingeschränkt aussagekräftig. Ziel ist es, die Kennzahlen über ein System zusammenzufassen, Mehrdeutigkeiten auszuschließen und mögliche Abhängigkeiten zu berücksichtigen, denn jeder geschäftskritische Input liefert einen IT-kritischen Output. Um „in time, quality und budget“ reagieren zu können, sind deshalb inzwischen direkte Verknüpfungen mit dem Business für IT-Organisationen von zentraler Bedeutung. Die Kunst besteht darin, aus einer Fülle von IT-Kennzahlen intelligente KPIs für sinnvolle Geschäftsaussagen zu verdichten: Die Ausrichtung an den Geschäftsprozessen, also ein effektives IT Business Alignment, ist für die IT das Maß aller Dinge.

Alegri stellt diesen Ansatz des IT-Business-Alignments auf dem itSMF-Kongress 2006 „Stabilität und Dynamik“ mit Themen zur IT-Governance am 5./6.12.2006 in Stuttgart vor. Nähere Informationen unter www.alegri.de

Über Alegri International Service GmbH
Das IT-Beratungsunternehmen Alegri ist Spezialist für Business Intelligence & Enterprise Portale Projekt- und Prozess-Management und Service Management. Kerngeschäft ist die professionelle Realisierung branchenunabhängiger Lösungen unter absoluter Fokussierung individueller Kundenanforderungen, optimaler Ressourcen-Nutzung und höchster Qualität auf internationalem Niveau.
Das Alegri Beraterteam verfügt über langjährige Expertise in IT-Projekten aller Art und zeichnet sich durch hohe Professionalität und pragmatische Lösungsfindung im Rahmen der Projektdurchführung aus. Zu den Referenzen gehören namhafte Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Finanz und Automotive. Die Hauptgeschäftsstellen des Unternehmens befinden sich in München, Neuss, Wiesbaden und Wien. www.alegri.de

Alegri International Service GmbH
Dr. Susanne Knabe
Rablstraße 26
81669 München
T.: +49 (0)89 - 666107-0
F.: +49 (0)89 - 666107-200
E: susanne.knabe@alegri.de

onpact AG
Franziska Wolschk
Isartalstraße 49
80469 München
T.: +49 (0)89 - 759003-126
F.: +49 (0)89 - 759003-10
E.: wolschk@onpact.de


Web: http://www.alegri.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 4659 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alegri lesen:

Alegri | 10.12.2007

Vertragsmanagement-Tag von Alegri

Verträge sind in den Unternehmen wichtiger denn je: Inhalte müssen formuliert, abgestimmt, freigegeben und überwacht, Workflows gestaltet und Vertragsfristen kontrolliert werden. Geschäftsprozesse sind also beim Vertragsmanagement ebenso zu berü...
Alegri | 25.10.2006

Service Desk Integrator von Alegri

Zunehmender Kostendruck und enge Margen haben in den letzten Jahren zu drastischen Einsparungen im Customer-Care-Bereich geführt. Kurzfristige Ausgabenkürzungen ziehen langfristig jedoch ein schlechteres Serviceangebot sowie eine höhere Fehlerquot...
Alegri | 16.10.2006

Alegri bietet IT-Compliance-Workshop für die Pharmabranche

München, 16. Oktober 2006 – Vor der Markteinführung jedes neuen Arzneimittels steht ein umfangreiches Zulassungsverfahren: Je nach Land, in dem das Medikament später verkauft werden soll, müssen dabei die Richtlinien der zuständigen Behörden b...