info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
First Mining Finance Corp. |

First Mining Finance unterzeichnet Verkaufsabkommen mit BRS Ventures hinsichtlich drei Silberaktiva in Mexiko

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


First Mining Finance unterzeichnet Verkaufsabkommen mit BRS Ventures hinsichtlich drei Silberaktiva in Mexiko

22. August 2016

VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA, KANADA). First Mining Finance Corp. (First Mining oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Abkommen mit BRS Ventures Ltd. (BRS) unterzeichnet hat, dem zufolge First Mining alle emittierten und ausstehenden Aktien von Minera Terra Plata S.A. de C.V. (Terra Plata), einer Tochtergesellschaft von First Mining, die die Konzessionsgebiete Peñasco Quemado, La Frazada und Pluton (die Konzessionsgebiete) in Mexiko besitzt, verkaufen wird.

BEDINGUNGEN DES ABKOMMENS:

First Mining wird seine 100-Prozent-Beteiligung an den Konzessionsgebieten für insgesamt sechs Millionen Aktien von BRS (auf Basis nach dem Split) verkaufen. Nach dem Abschluss der Transaktion wird First Mining 7,2 Prozent der emittierten und ausstehenden Aktien von BRS besitzen. Nach dem Abschluss des Verkaufs der Konzessionsgebiete wird First Mining für jedes Konzessionsgebiet eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 2,5 Prozent einbehalten, wobei 1,5 Prozent davon für eine Million US-Dollar erworben werden können. BRS plant, seinen Namen zu Silver One Resources Inc. zu ändern. Diese Transaktion unterliegt einer Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Keith Neumeyer, Chairman von First Mining, sagte: Angesichts der jüngsten Verbesserung der Stimmungslage in der Bergbaubranche freuen wir uns darüber, dass diese Transaktion dazu beitragen wird, den Wert von drei kaum erkundeten Silberaktiva in Mexiko zu steigern. Diese Transaktion folgt auf unser Mineralbank-Geschäftsmodell hinsichtlich der Monetisierung von Projekten durch die Unterzeichnung von Abkommen mit Dritten, die unsere Projekte weiterentwickeln, während First Mining eine Beteiligung an den Konzessionsgebieten behält. Wir haben großes Vertrauen in das Management-Team von BRS und freuen uns auf darauf, die Früchte der rascheren Weiterentwicklung dieser Konzessionsgebiete zu ernten.

DIE KONZESSIONSGEBIETE

Peñasco Quemado (Sonora, Mexiko)

Peñasco Quemado befindet sich im Norden von Sonora, 60 Kilometer südlich der Stadt Sasabe, und umfasst 3.746 Hektar. Im Rahmen eines Bohrprogramms im Jahr 2006 wurde eine gemessene und angezeigte historische Ressource von 2,57 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 117 Gramm pro Tonne (g/t) Silber (Ressource von 9,63 Millionen Unzen Silber) beschrieben. Die Silbermineralisierung steht mit Manganoxiden in einer oberflächennahen, nach Westen abfallenden Zone von polymiktischen Konglomeraten im nördlichen Teil der Lagerstätte sowie mit Stockwork-Quarz und Manganoxiden in einer Rhyolithkuppel im südlichen Teil der Lagerstätte in Zusammenhang.

La Frazada (Nayarit, Mexiko)

La Frazada liegt etwa 300 Kilometer nordwestlich von Guadalajara und ist ein 299,10 Hektar großes Konzessionsgebiet, das silberreiche epithermale Erzgänge mit Basismetallen enthält. Im Jahr 2008 wurden die gemessenen und angezeigten historischen Mineralressourcen auf 583.000 Tonnen mit einem Gehalt von 250 Gramm Silber pro Tonne, 0,87 Prozent Blei sowie 2,44 Prozent Zink und die abgeleitete historische Ressource auf zusätzliche 534.000 Tonnen mit einem Gehalt von 225 Gramm Silber pro Tonne, 0,92 Prozent Blei sowie 2,62 Prozent Zink geschätzt.

Pluton (Durango, Mexiko)

Pluton ist ein 6.534 Hektar großes Konzessionsgebiet, das aus drei aneinandergrenzenden Explorationskonzessionen besteht und sich in einer strategisch günstigen Lage im historischen Bergbaugebiet Ojuela-Mapimi sowie entlang der Ostseite der Sierra Madre Oriental im Norden von Durango, neben der aktiven Silbermine La Platosa von Excellon, befindet. Die Explorationsziele bei Pluton sind Silber-Blei-Zink-Carbonat-Verdrängungslagerstätten, die unterhalb der oberflächennahen alluvialen Deckschicht liegen.

ÜBER FIRST MINING FINANCE CORP.

First Mining ist eine auf Rohstoffprojekte spezialisierte Holdinggesellschaft, deren Geschäftstätigkeit vorwiegend darin besteht, hochwertige Anlagegüter vor allem auf dem amerikanischen Kontinent zu erwerben. Im Unternehmensportfolio befinden sich derzeit 28 Rohstoffkonzessionen in Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten. Der Fokus liegt auf Goldvorkommen. In jüngerer Zeit hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, sein Portfolio an Rohstoffkonzessionen durch die wertschaffende Übernahme von Projekten mit Gold-, Silber-, Kupfer-, Blei-, Zink- und Nickelvorkommen zu erweitern.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an President Patrick Donnelly (Tel. 6046398854) oder Vice President Derek Iwanaka, Investor Relations (Tel. 6046398824) bzw. besuchen Sie unsere Website www.firstminingfinance.com.

Für das Board von FIRST MINING FINANCE CORP.
--
Keith Neumeyer---

Keith Neumeyer ----
Chairman


Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammen als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet), die im Einklang mit den geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetzen - einschließlich dem United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 - stehen.. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, geht davon aus, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnlichen.

Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen reflektieren die Meinungen, Erwartungen und Annahmen zum Zeitpunkt der Aussagen und basieren auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die von den jeweiligen Vertragsparteien als angemessen erachtet wurden, jedoch naturgemäß umfangreichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Eventualitäten unterliegen. Solche Aussagen beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt: den Abschluss der Transaktion und die erfolgreiche Weiterentwicklung der Konzessionsgebiete durch BRS.

Viele bekannte und unbekannte Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt werden. Die Vertragsparteien haben Annahmen und Schätzungen erstellt, die in vielerlei Hinsicht auf diesen Faktoren basieren bzw. mit ihnen in Verbindung stehen. Solche Faktoren beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt: das Risiko, dass die TSX Venture Exchange die Transaktion nicht genehmigen wird oder dass BRS nicht in der Lage sein wird, die Konzessionsgebiete weiterzuentwickeln. Die Leser sollten sich nicht auf die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung verlassen. First Mining ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, wenn sich diese ändern sollten - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Cautionary Note Regarding Forward-Looking Statements

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, First Mining Finance Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1007 Wörter, 8156 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von First Mining Finance Corp. lesen:

First Mining Finance Corp. | 02.12.2016

First Mining meldet aktuellen Stand der Unternehmens- und Explorationsaktivitäten

First Mining meldet aktuellen Stand der Unternehmens- und Explorationsaktivitäten 1. Dezember 2016 VANCOUVER, BC, KANADA - First Mining Finance Corp. (First Mining oder das Unternehmen) freut sich, über den aktuellen Stand seiner Explorations- un...
First Mining Finance Corp. | 13.10.2016

First Mining Finance Corp. präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 3. und 4. November 2016

First Mining Finance Corp. präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 3. und 4. November 2016 Sehr geehrte Aktionäre und Interessenten, wir möchten Sie herzlich dazu einladen, uns auf der Edelmetallmesse in München an unserem Stand...
First Mining Finance Corp. | 17.05.2016

First Mining plant Akquisition von Tamaka Gold Corporation

First Mining plant Akquisition von Tamaka Gold Corporation VANCOUVER, BC, KANADA - First Mining Finance Corp. (First Mining) freut sich, bekanntzugeben, dass es mit Tamaka Gold Corporation (Tamaka), einem privat geführten Mineralexplorationsunterne...