info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LG Electronics Deutschland GmbH |

Kompatibilität ab Werk: LGs neueste OLED-TVs unterstützen unterschiedliche HDR-Technologien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


LG demonstriert auf der IFA drei unterschiedliche HDR-Formate


LG Electronics (LG) demonstriert auf der IFA in Berlin (02. – 07. September) gemeinsam mit TV-Stationen und Content Anbietern die Vorteile der neuen HDR-Technologien für den privaten Endanwender. So erhalten die Messe-Besucher vor Ort die Gelegenheit,...

Ratingen, 26.08.2016 - LG Electronics (LG) demonstriert auf der IFA in Berlin (02. – 07. September) gemeinsam mit TV-Stationen und Content Anbietern die Vorteile der neuen HDR-Technologien für den privaten Endanwender. So erhalten die Messe-Besucher vor Ort die Gelegenheit, HDR-Inhalte auf LGs TV-Geräten in bester Qualität zu genießen. Die gezeigten Inhalte stehen dabei in den Standards Dolby Vision™ HDR, HDR10 und der Hybrid-Log-Gamma-Technologie (HLG) zur Verfügung.

Heute sind die OLED-TV-Geräte von LG die einzigen auf dem Markt verfügbaren Lösungen, die sowohl das offene Format HDR10 als auch Dolby Vision unterstützen. Dolby Vision™ entwickelt sich derzeit zum bevorzugten Format der großen Studios für die Filmproduktion und der Streaming Anbieter für deren Inhalte.

Gemeinsam mit seinen Partnern führt LG mehrfach die Vorteile von HDR-Inhalten vor. Dazu gehört unter anderem eine HLG-Demo, die das Astra-Satelliten-System und BBCs terrestrische Sendeanlagen nutzt. Der HLG-Standard wurde von der BBC in Kooperation mit der japanischen NHK entwickelt. Diese Technik nutzt einen singulären Bitstream zur Signalübertragung. Dieser kann sowohl von neuen, HDR-kompatiblen als auch von älteren Empfängern, die kein HDR unterstützen, verarbeitet werden. HLG wurde entwickelt, um HDR-Inhalte via Kabel auszustrahlen und Streaming-Inhalte in höchstmöglicher Qualität bereitzustellen.

Ein weiteres Highlight in diesem Zusammenhang ist die erste öffentliche Präsentation von HDR-Technologie, die HLG-Inhalte mit High Frame Rate (HFR) verbindet. Dabei zeigt LG, die BBC und die European Broadcasting Union Inhalte im HFR-HLG-Format, die sowohl mit MPEG DASH (IP Streaming) als auch mit DVB-T2-Übertragungstechnik kompatibel ist. HFR ist eine junge Technologie, die statt mit 24 mit bis zu 120 Frames pro Sekunde arbeitet.

„Kein anderer Anbieter kann heute im HDR-Bereich eine vergleichbare Flexibilität aufweisen wie wir mit unseren TV-Geräten“, erklärt Brian Kwon, President der Home Entertainment-Sparte bei LG Electronics. „Private Endanwender sind daher mit LG auf der sicheren Seite, egal um welchen HDR-Standard es geht.“

Besucher können sich auf der IFA in Halle 18 bei LG über die OLED-TV-Geräte und die HDR-Technologien direkt aus erster Hand informieren.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2621 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LG Electronics Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LG Electronics Deutschland GmbH lesen:

LG Electronics Deutschland GmbH | 07.02.2017

COMM-TEC wird Distributor für Digital-Signage-Lösungen von LG Electronics

Das neue Jahr beginnt mit einer vielversprechenden Zusammenarbeit: LG Electronics hat die COMM-TEC GmbH mit Sitz in Uhingen zum offiziellen Distributions- und Lösungspartner ernannt. Die europaweit erfolgreiche Distributionsorganisation nimmt ab sof...
LG Electronics Deutschland GmbH | 31.01.2017

Schön warm einpacken! LG Air Conditioning verrät internationale Isolier- und Wärmetipps für Häuser und Büros

Ratingen, 31.01.2017 - Minus 25 Grad: So tief ist das Thermometer in einigen Teilen Deutschlands in diesem Winter bereits in den Keller gerutscht. Auch die kommenden Wochen haben eisige Temperaturen im Gepäck. Die Klimaspezialisten von LG Electronic...
LG Electronics Deutschland GmbH | 09.01.2017

LG als "Bester der Besten" der CES 2017 ausgezeichnet

Ratingen, 09.01.2017 - LG Electronics (LG) hat auf der CES 2017 mehr als 90 Produktauszeichnungen eingeheimst. Unter anderem zogen die Koreaner den begehrten Engadget CES Best of the Best Award für ihren revolutionären LG SIGNATURE W7 OLED 4K TV an...