info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ei Electronics GmbH |

Fachkraft-Finder Rauchwarnmelder mit 500 Adresseinträgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kostenloser Service für Installationsunternehmen


Im Fachkraft-Finder des Rauchwarnmelderherstellers Ei Electronics sind unter www.rauchmelder-montieren.de jetzt über 500 Installateure gelistet, die über eine Qualifikation als TÜV-geprüfte „Fachkraft für Rauchwarnmelder“ verfügen. Nach Umsetzung der...

Düsseldorf, 25.08.2016 - Im Fachkraft-Finder des Rauchwarnmelderherstellers Ei Electronics sind unter www.rauchmelder-montieren.de jetzt über 500 Installateure gelistet, die über eine Qualifikation als TÜV-geprüfte „Fachkraft für Rauchwarnmelder“ verfügen. Nach Umsetzung der bundesweiten Rauchwarnmelderpflicht haben Institutionen und Privatpersonen damit Zugriff auf ein flächendeckendes Netz qualifizierter Dienstleistungsunternehmen.

Angebot und Nachfrage

Mit dem Fachkraft-Finder bringt Ei Electronics Angebot und Nachfrage zusammen: Interessenten, die nach einer Fachkraft für Rauchwarnmelder suchen, finden einfach und schnell einen Anbieter in ihrer Nähe. Betriebe, die qualifizierte Dienstleistungen rund um Rauchwarnmelder anbieten, erhalten eine kostenlose Möglichkeit zur Vermarktung ihrer Services. Die Voraussetzung für den Eintrag ist die erfolgreiche Teilnahme am Ei Electronics Seminar „Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676“.

Erfolgreiche Schulungen

Ei Electronics hat bereits mehr als 6.000 TÜV-geprüfte Fachkräfte für Rauchwarnmelder geschult. Die Teilnehmer bewerten die Seminare dabei mit hervorragenden 4,6 von fünf möglichen Punkten. Besonders geschätzt werden die neutrale Wissensvermittlung, der hohe Praxisbezug und die unabhängige Prüfung mit TÜV-Zertifikat.

 

Weitere Informationen:

www.rauchmelder-montieren.de

www.eielectronics.de/schulungen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 157 Wörter, 1712 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ei Electronics GmbH lesen:

Ei Electronics GmbH | 05.01.2017

Neue Termine TÜV-geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder

Düsseldorf, 05.01.2017 - Bis Ende 2017 müssen alle Wohnungen und Häuser in Bayern mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Deshalb führt Ei Electronics in diesem Jahr besonders viele Schulungen zur TÜV-geprüften „Fachkraft für Rauchwarnmelder...
Ei Electronics GmbH | 19.12.2016

230 V-Rauchwarnmelder für den Wohnungsbau

Düsseldorf, 19.12.2016 - Ei Electronics zeigt auf der Fachmesse Feuertrutz vom 22. bis 23. Februar 2017 in Nürnberg sein überarbeitetes 230 V-Warnmeldersortiment und den neuen Mehrkriterienmelder Ei2110e.Der Dual-Melder misst die Rauch- und Temper...
Ei Electronics GmbH | 06.12.2016

Informationsangebot für Vermieter: Rauchwarnmelderpflicht in Bayern

Düsseldorf, 06.12.2016 - Ende 2017 ist es auch in Bayern soweit: Die Frist zur Nachrüstung von Bestandswohnungen mit Rauchwarnmeldern läuft ab! Eigentümer von vermietetem Wohnraum sollten dabei die rechtliche Konsequenzen im Blick haben. Gemäß ...