info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
noeske netsolutions GmbH |

noeske netsolutions GmbH realisiert Dokumenten-Management-Lösung für Banken auf Basis von ELO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


nn for Banking ist ab sofort verfügbar


Bad Homburg – Mit nn for Banking bietet die noeske netsolutions GmbH Finanzdienstleistern und Banken eine attraktive Lösung für das elektronische Dokumenten-Management (DMS) an. Der ELO-Business-Partner entwickelte diese branchenspezifische Lösung in Zusammenarbeit mit einer Frankfurter Bank. nn for Banking ist somit speziell auf die Anforderungen in diesem Sektor angepasst und verfügt beispielsweise über ein Modul zum Bearbeiten von Kreditanträgen. Die DMS-Lösung für Banken umfasst darüber hinaus weitere Komponenten, die auch einzeln erworben werden können. Sie sind nachträglich problemlos in bestehende Systeme integrierbar.

Zentrale Anwendung der Bankenlösung ist die nn-Kreditakte. Manuell in Papierform oder elektronisch eingehende Kreditanträge werden gescannt oder konvertiert und so für die digitale Vorgangsbearbeitung und spätere Archivierung aufbereitet. Daran anschließend wird der Kreditantrag vollautomatisiert klassifiziert (zum Beispiel anhand von AS 400 Records). Eine ideale Ergänzung für die nn-Kreditakte stellt das Modul nn-Posteingang dar, mit dem die eingehende Post automatisch erfasst, digitalisiert und klassifiziert werden kann. Durch eine Workflow-Komponente kann das elektronische Dokument anschließend automatisch an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet werden. Weitere Module, wie die nn-Vertragsakte, die nn-Lieferantenakte sowie nn-Leasingakte ergänzen die Bankenlösung. So verfügt die nn-Leasingakte über umfassende Funktionen zum Management von Leasingverträgen beliebiger Art und gewährt jederzeit Zugriff auf alle relevanten Vertragsinformationen.

Das Modul nn-alfaCold konvertiert Drucklisten in ein archivfähiges Format und archiviert diese automatisch zum Beispiel als PDF. Mit dem nn-Pressearchiv können Presseartikel direkt aus dem Internet herunter geladen oder gescannte Zeitungsartikel in das Dokumenten-Management-System ELO importiert werden.

Darüber hinaus verfügt nn for Banking über weitere Module und Komponenten für den Eingangsrechnungsworkflow, die Listen- und Budgetverwaltung sowie für die Katastrophenfall-Vorsorgelösung. Auch die Anbindung externer Rechtsanwaltskanzleien ist mit nn for Banking möglich oder eine Outsourcing Lösung für Papierdokumente und Archivbestände.

nn for Banking ist komplett in Host-Systeme wie iSeries (AS/400 oder auch zSeries) integrierbar.


Über die noeske netsolutions GmbH
Die noeske netsolutions GmbH hat sich darauf spezialisiert, die Dokumenten-Management- und Archivierungslösung des DMS-Anbieters ELO Digital Office an den konkreten Branchen- bzw. Kundenbedarf anzupassen. Die inzwischen über 100 realisierten ELO Projekte zeigen das know-how des heute 8 Mitarbeiter starken Teams, wobei weltweit etablierte Konzerne zum Kundenstamm zählen. So umfasst die derzeitige Referenzliste unter anderem American Express, FILA, Herbalife, infraserv Höchst, Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH), Lufthansa Technik AG, Securitas Deutschland.
Zum Leistungsumfang von noeske netsolutions gehören Java-basierende Applikationen für Webportale, sowie ELOenterprise Installationen auf Basis von Apache Tomcat, IBM WebSphere, BEA WebLogic und anderen Plattformen. Des Weiteren webbasierte Lösungen wie nn-WebForm zur Formularbearbeitung, Workflowlösungen mit qualifizierter Signatur und branchenspezifische Lösungen für die Bereiche Logistik, Kfz-Handel und Patientenverwaltung. Diese ELO-basierten Branchenmodule sind auch als ASP (Application Service Provider) Modell verfügbar. Das komplette Produktangebot ist auf der Webseite unter www.noeske.de zu finden.

Ihr Redaktionskontakt:

noeske netsolutions GmbH
Holger Kehm
Gymnasiumstraße 7
D-61348 Bad Homburg
Tel.: +49 6172-86864-15
Fax: +49 6172-86864-29
E-Mail: Holger.Kehm@noeske.de
Internet: http://www.noeske.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3393 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: noeske netsolutions GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von noeske netsolutions GmbH lesen:

noeske netsolutions GmbH | 29.08.2012

nn-Kundenakte für Fahrzeughäuser – ein Muss für jedes Autohaus

Für alle anfallenden Dokumente, die die Korrespondenz eines Autohauses mit seinen Kunden betreffen, kommt die nn-Kundenakte für Fahrzeughäuser zum Einsatz. Die kundenbezogenen Schriftstücke werden an einem Ort zusammengefasst – somit entfällt d...
noeske netsolutions GmbH | 01.02.2012

nn-Anwenderbericht: Die Jung, DMS & Cie. AG als einer der größten Maklerpools in Deutschland hat den Versand von vertragsbezogenen Dokumenten an den Abschlussvermittler optimiert

Die Jung, DMS & Cie. AG ist einer der größten Maklerpools in Deutschland. Mehr als 14.000 freie Finanzdienstleister in Deutschland und über 3.500 eingetragene Poolpartner in Österreich und Osteuropa können über 12.000 Produkte aus den Bereich...
noeske netsolutions GmbH | 05.10.2011

Autohaus Oppel bewirkt mit 'Autohaus-Data-Control' eine Optimierung der Standortverwaltung

Oberursel, 05.10.2011 - Seit kurzem ist beim Autohaus Oppel mit Sitz in Ansbach die umfassende Lösung 'Autohaus-Data-Control' von der noeske netsolutions GmbH und alfa system im Einsatz. Sie wurde speziell zur Optimierung kaufmännischer Prozesse in...