info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ingenics AG |

Ingenics spricht die Sprache der Mittelständler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Auswahl eines ERP- und SAP-Beratungshauses für HETAL-Werke Franz Hettich GmbH & Co. KG


Unterstützt von Beratern der Ingenics AG, wählte die auf die Fertigung von Möbelbeschlägen und Baugruppen für Fahrzeugsitze spezialisierte HETAL-Werke Franz Hettich GmbH & Co. KG die Bielefelder itelligence AG als ERP- und SAP-Beratungs- und Implementierungspartner. Mit Abschluss der ersten Phase der mehrstufigen Komplett-Einführung der mySAP Business Suite konnten Vertrieb, Produktion und Verwaltung mit der mySAP Business Suite arbeiten. Das neue IT-Komplett-System löste eine ganze Reihe von Insellösungen in verschiedenen Unternehmensbereichen ab.

Das Vertrauen der HETAL-Geschäftsleitung in Ingenics musste nicht erst aufgebaut werden, da man sich von mehreren Beratungsprojekten bei HETAL kannte. Als man nun feststellte, dass die bisherige Unternehmens-IT ihre Grenzen erreicht hatte, wandte man sich erneut an Ingenics. "Dieses alte System war anfangs für kleine Mittelständler durchaus geeignet, irgendwann ließ es sich aber nicht weiter pflegen", sagt Ingo Meyer, Leiter Organisationsentwicklung bei den HETAL Werken. "Bereits bei der Voruntersuchung wurde deutlich, dass wir den Übergang zu einem voll integrierten System anstreben mussten."

Auch nach Einschätzung von Jakob Hefele, Geschäftsbereichsleiter und Partner der Ingenics AG, waren die früher genutzten Systeme den Anforderungen nicht gewachsen, außerdem hätten zahlreiche Sub-Systeme einen zunehmend großen Pflegebedarf entwickelt. So wurden zunächst die Prozesse bewertet und die Defizite ermittelt; das Thema ERP wurde erst einmal neutral erörtert, um das Anforderungsprofil zu definieren. Ingenics-Berater und HETAL-Mitarbeiter bildeten ein Kernteam, das ein Lastenheft erstellte. Nach dessen Kriterien wurden Systemhäuser ausgewählt und Gespräche geführt. Ingenics übernahm in dieser Phase einen Großteil der Projektarbeit, Systemtests und Bewertungen wurden gemeinsam durchgeführt. Auswahlverfahren und Einführung wurden in kurzer Zeit bewältigt.

Aus der Perspektive der meisten KMU ist der Markt für ERP-Systeme vollkommen unübersichtlich. Ingenics nutzt für die Auswahl des geeigneten Partners ein Kriterien basiertes, Datenbank gestütztes Bewertungsverfahren, das die Bedürfnisse des Kunden exakt abbildet und mit großer Zuverlässigkeit die in Frage kommenden Anbieter ermittelt. Da die Implementierung eines ERP-Systems für Mittelständler eine große Investition bedeutet, ist dieses Vorgehen ein wesentlicher Beitrag zur Begrenzung der Kosten.

Nachdem Unternehmensziele und Kernkompetenzen formuliert, Schwachstellen ermittelt und Soll-Prozesse definiert worden waren, wurden die Kriterien des Lastenheftes mit den Funktionen der ERP-Systeme abgeglichen. "Dieses Auswahlverfahren ist für Kunden und Anbieter so transparent, dass auf der Basis des Lastenheftes, das im Falle des Zuschlags Vertragsbestandteil wird, fixe Preise vereinbart werden können", sagt Jakob Hefele. "Allein diese Planungssicherheit kann dem Kunden die Beratungskosten wieder einspielen. Und durch die Einbindung von Key-Usern in das Auswahlverfahren wird die Akzeptanz für das neue System behutsam aufgebaut."

Mit der itelligence AG fiel die Wahl schließlich auf einen international tätigen IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld, der sich insbesondere als mySAP Business-, Service- und Support-Alliance- sowie Hosting-Partner und Global Services Partner profiliert hat.
zk-haz

[ca. 3.300 Zeichen]

Ein Foto sowie eine Grafik zur Meldung erhalten Sie bei Bedarf um-gehend per Mail an
info@zeeb-kommunikation.de

Über Ingenics
Die Ingenics AG ist ein innovatives, expandierendes Beratungsunternehmen mit den Geschäftsfeldern Fabrik- und Produktionsplanung, Logistikplanung, Effizienzsteigerung Produktion sowie Effizienzsteigerung Office. Zu den Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist die Ingenics AG ein gefragter Partner für die Planung und Realisierung weltweiter Produktionsstandorte, beispielsweise in Indien, China, den USA und Osteuropa. Derzeit beschäftigt die Ingenics AG rund 130 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 26 Jahren mehr als 2.000 Projekte erfolgreich durchgeführt. Ingenics begleitet seine Kunden durch das komplette Projekt, von der Konzeption bis zur praktischen Umsetzung der Pläne.

Über HETAL
Die HETAL-Werke Franz Hettich GmbH & Co. KG ist ein Inhaber geführtes Unternehmen der Metall verarbeitenden Zulieferindustrie. Als Spezialist für Beschläge und Scharniere entwickelt, produziert und vertreibt HETAL Systemlösungen für die Küchen-, Bad-, Büro- und Objektmöbelindustrie. Im Geschäftsbereich Automotive werden kundenspezifische kinematische Baugruppen für namhafte Automobilzulieferer aus dem In- und Ausland gefertigt. HETAL versteht sich nicht nur als Zulieferer, sondern auch als Innovations- und Entwicklungspartner mit technischer Kompetenz in den Bereichen spanlose Verformung, Werkzeug- und Vorrichtungsbau, Schweißtechnologie, Oberflächentechnik und Montagetechnik sowie im Geschäftsbereich Möbelbeschläge für die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Systemlösungen für die Küchen-, Badezimmer-, Büro und Objektmöbelindustrie. Rund 300 Mitarbeiter sind an den Standorten Alpirsbach und Betzweiler (Schwarzwald) tätig.
Freudenstädter Straße 30,
72275 Alpirsbach,
T 07444-68-0,
F 07444-68-110,
info@hetal.de, www.hetal.de

Über itelligence
Die itelligence AG ist ein IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit rund 950 Mitarbeitern in 15 Ländern (Amerika, West- und Osteuropa). Als mySAP Business-, Service- und Support-Alliance- sowie Hosting-Partner und Global Services Partner realisiert itelligence für über 1.200 Kunden komplexe Projekte im SAP-Umfeld.
Königsbreede 1,
33605 Bielefeld,
T 0521-914480, F 0521-91445100,
www.itelligence.de, dialog@itelligence.de

Pressekontakt

Ingenics AG
Diana Höfert
Schillerstraße 1/15
89077 Ulm
Tel. 0731/93680-231
Fax 0731/93680-30
diana.hoefert@ingenics.de
www.ingenics.de

Zeeb Kommunikation
Hartmut Zeeb
Neue Promenade 7
10178 Berlin
Tel. 030-484964-07
Fax 030-484964-08

Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
Tel. 0711-60707-19
Fax 0711-60707-39

info@zeeb.info
www.zeeb.info


Web: http://www.ingenics.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Mathes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 733 Wörter, 6373 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ingenics AG

"Systeme gestalten. Menschen befähigen."

Frei nach dem Motto „Systeme gestalten – Menschen befähigen“ plant und optimiert die Ingenics AG als technische Unternehmensberatung seit über 35 Jahren weltweit erfolgreich führende Unternehmen. Dies schließt selbstverständlich auch die personalen Qualifizierungsmaßnahmen der Ingenics Academy ein.

Auf einen Nenner gebracht lassen sich die Kernleistungen von Ingenics deshalb wie folgt definieren: Planen. Optimieren. Qualifizieren. Oder ganz einfach Effizienzsteigerung³. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den Kernbereichen Fabrik, Logistik und Organisation. Und das an immer mehr strategisch wichtigen Standorten in aller Welt – von Ulm bis Shenyang.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ingenics AG lesen:

Ingenics AG | 06.12.2016

Wer vorne ist, gibt den Takt an

(Ulm) - Die Ingenics AG baut ihre Beratungskompetenz im Karosseriebau konsequent aus. Um in diesem zentralen Bereich der Automobilproduktion weiteres Know-how zu entwickeln, hat Martin Cüppers die Position des Director Center of Competence Karosser...
Ingenics AG | 25.10.2016

"Die Fähigkeit, Komplexität effektiv zu steuern, wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil"

(Ulm) - Die 16. Ulmer Gespräche bescherten der Ingenics AG einen neuen Besucherrekord. Hochkarätige Expertenvorträge und Diskussionen trugen zum besseren Verständnis von Digitalisierung und Industrie 4.0 bei, da am Beispiel von erfolgreichen Pro...
Ingenics AG | 20.10.2016

Zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Themen besetzt

(Ulm/Wolfsburg) - Ingenics ist mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Zuliefererbörse IZB 2016 in Wolfsburg vertreten. Angesichts des großen Interesses an den entsprechenden Tools sieht CSO Andreas Hoberg die Strategie der Ingenics AG im ...